BARF - Frage :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF - Frage

von Manuela(YCH) am 22. November 2001 08:44

Hi Melli,

setze Dir mal den Link der kürzlichen Diskussion. Ich glaube aber, ein kleiner Hund hat einen höheren Energiebedarf als ein großer. Da wird die Futtermenge nicht proportional steigen. Man sagt ja auch zwischen 1 und 3% des Körpergewichtes. Die Golden meiner Freundin kriegen nur ein bißchen mehr FriFu als Talua mit ihren 15kg.

LG
Manuela mit Wembley und Talua

von Birgitt(YCH) am 22. November 2001 08:51

: Hallo Kathi,
:
: : Wiewiele Hühnerhälse für einen 10 kg schweren Hund pro Tag/Woche.
:
Ich muß mich entschuldigen, es sind nicht Hühnerhälse gewesen sonder Putenhälse.

: die fleischigen Knochen - in Deionem Fall Hühnerhälse - dürfen gut 60% der Mahlzeit ausmachen. Fang mit 2 am Tag an und steigere die Menge langsam.
:
: : Und gebt ihr die Hälse an einem Stück oder in kleineren Stücken ?
:
Weil es Putenhälse sind die Frage nach den kleineren Stücken.
: Im Stück - Hunde haben Zähne :-)
:
Ich habe de Putenhälse gekocht und mein Mann hat sie für unseren Hund abgepult. Sie haben also nur das ekochteFleisch bekommen.
:
Meine beiden Hunde bekommen seit 10 Tagen Antibiotika da sie sich Magen /Darmbakterien der übelsten Sorte eingefangen haben.Wie kann nach der Antibiotikagabe die Darmflora wiedr aufbauen ?
:
: Gruß Birgitt
:

von Manuela(YCH) am 22. November 2001 08:48

Hi Anna,

jeder muss sich an die richtige Menge herantasten. Ich glaube, kleine Hunde haben generell, auch bei TroFu, einen höheren Energiebedarf. Wembley z.B. ist kastriert und neigt auch zu Übergewicht, aber die von mir beschriebene Menge braucht sie schon, sonst nimmt sie ab.

LG
Manuela mit Wembley und Talua

von Manuela(YCH) am 22. November 2001 08:50

Hallo Tanja,

wow, wat sind dat denn für riesiege Viecher, wenn die Hälse schon 100g wiegen *g*. Stimmt aber, auf das Gewicht kommt es an. Dachte erst, Du meinst Putenhälse.

LG
Manuela mit Wembley und Talua

von Sylle(YCH) am 22. November 2001 09:29

: :Laut Kathi&3Akita braucht ein 10kg schwerer Hund immerhin so ca. 690g Frischfutter täglich(hoffe, ich habe das richtig gespeichert)
:
Ich habe auch schon Postings von Kathi gelesen, da hieß es 1% des Körpergewichtes an Fleisch + Gemüse etc, wobei der Gemüseanteil 1/3 des Fleischanteils entspricht. Das kommt der Sache erheblich näher. Ist aber lediglich ein Anhaltswert.
Meine Hündin wiegt 25 kg, bekommt sogar noch weniger und das seit über 9 Jahren...sie ist keineswegs untergewichtig.
Grüße
Sylle

von Michaela + Dwayney(YCH) am 22. November 2001 10:28

Hi,

Mein Jackie wiegt ca. 6,5 kg und bekommt mind. 6, eher 8 Hälse, ist somit auch deutlich mehr als 100 g und sie ist trotzdem immer grad so an der Grenze, daß sie nicht zu dünn ist...

Gruß,

Michaela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren