BARF - Frage :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF - Frage

von Yvonne(YCH) am 25. November 2001 07:23

: Ich mache das nach Gefuehl. Taste meinen Hund vor der Fuetterung: finde ich, ich spuere da zuviel Rippen, gibts etwas mehr. Spuere ich sie zu wenig, etwas weniger.

wie bitte? Schlägt bei deinem Hund das Fett pro Mahlzeit auf die Rippen? Meine brauchen dazu mindesten ein paar Wochen. Also was für "Senf" hier manchmal geschrieben wird!

Gruss
Yvonne





von Gabrielle(YCH) am 25. November 2001 13:16

Hallo Yvonne

:Also was für "Senf" hier manchmal geschrieben wird!
Kann sein, dass ich Ian Billinghurst falsch verstanden habe wie er an der APDT Conference '98 in USA sprach und mit mir viele andere in Australien und/oder, dass ich mich falsch erinnere und es tatsaechlich falsch mache mit der Menge.
However waere dies fuer mich an deiner Stelle noch kein Grund, mich beleidigend gegen dich zu aeussern.
Schade.

Liebe Gruesse
Gabrielle

von Yvonne(YCH) am 25. November 2001 13:28

Haloo Gabrielle

Nein, entschuldige Gabrielle, ich kann mir vorstellen wie du es gemeint hast. Natürlich sehe ich das meinen Hunden auch von Aug (ohne Waage) an, ob die Menge des Futters in Ordnung ist. Aber ich sehe nicht täglich vor dem Füttern nach, wie das laut deinem Posting verstanden werden könnte, sondern ich bemerke eine Zunahme vielleicht erst in zwei Wochen. nach den Ferien bekommen meine Hunde regelmässig weniger Futter, weil mein Mann dauernd Häppchen zwischendurch verfüttert. Ich überigens auch, weil ein Gläschen Wein zu jedem Essen auch auf meinen Rippen eine komische Verdickung verursacht. Wieder zufrieden?

Gruss
Yvonne

von Gabrielle(YCH) am 25. November 2001 13:40

Hallo Yvonne

Ist nun etwas OT, aber da deine private Mail nicht veroeffentlich ist, nun so:
Ja, wieder zufrieden :-)
Ich lange mir ja auch manchmal an den Kopf ueber gewisse Antworten. Trotzdem halte ich nichts davon, sich dann die Dinge an den Kopf zu werfen wie ich dies schon anderswo gesehen habe.
Ich kann bei weitem nicht auf 37 Jahre Fuetterungserfahrung zurueckblicken (schon gar nicht auf so viele Hunde wie du durch das Zuechten ? hattest) und will es ja nur wie wohl die meisten, wenn nicht alle hier, "richtig" machen.

Liebe Gruesse
Gabrielle

von Gabriela2(YCH) am 25. November 2001 22:37

Hi Gabrielle!
Aber BARF-Diaet ist das dann nicht. Nööö.... aber die Zusammenstellung genauso! Und bekommt auch genauso gut, habe mit der Knochenverdauung (bzw. der Hund :-)) ) keine Probleme, aber es gibt auch keine größeren Mengen davon, sondern viel Fleisch, Hühnerhälse, Gemüse etc.
:
: Liebe Gruesse
: Gabriela2

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren