Blättermagen und Pansen :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Blättermagen und Pansen

von Melli(YCH) am 16. Dezember 2001 16:38


Hallo,

kann mir noch mal jemand den Unterschied zwischen Blättermagen und Pansen erklären *räusper* :-) ??

Lieben Gruß, Melli mit Wolf

von Daniela(YCH) am 16. Dezember 2001 17:54

:
: Hallo,
:
: kann mir noch mal jemand den Unterschied zwischen Blättermagen und Pansen erklären *räusper* :-) ??
:
: Lieben Gruß, Melli mit Wolf
:
Hi Melli!
Also, die Kuh hat einen riesigen Pansen, wo das zerkaute Futter mit Wasser und Bakterien gemischt wird. Von dort gelangt der Futterbrei in den Schleudermagen (auch Netzmagen oder Haube genannt), das ist ein kleines Abteil des Pansens, dort wird die Pampe hochgeschleudert ins Maul zum Wiederkäuen. Wenn alles nochmal gut zerkleinert und schön flüssig ist, kommt das in den Blättermagen, der besteht wie ein Buch aus vielen Blättern (heisst deswegen auch Psalter). Dort wird die Flüssigkeit ausgepresst und wieder zurück in den Pansen geleitet. Der Brei, der übrigbleibt, kommt in den Labmagen (vergleichbar mit unserem Magen) und wird da mit Magensaft weiterverdaut - und von da geht´´s in den Darm. Die ersten 3 Abteilungen nennt man Vormagen, sie enthalten viel von Bakterien angedaute Zellulose (es sei denn, man kauft weißen, gekochten Pansen, wo eigentlich nix leckeres mehr drin ist). Das stinkt dann auch so, es sind viele freie Fettsäuren enthalten, die dem Hund so lecker schmecken. Wenn Du einen kompletten Blättermagen bekommst, ist da mehr als 50% Futterpampe drin, im eigentlichen Pansen (mit Zotten bzw. Netzmuster)klebt viel weniger und Du hast dafür mehr Fleisch. Die Wutzerei bei Blättermagenzubereitung und -verfütterung ist daher auch ungleich größer....Übrigens hören Hunde auf, draussen Pferdeäpfel etc. zu fressen, wenn man sie mit Pansen füttert. Muß also irgendwas wichtiges drin sein im Pflanzenfresserkot und -darminhalt (Innereien werden von den Wölfen ja schliesslich auch gefressen.)
Viel Spaß mit dem Stinker...
Gruß Daniela

von Christa(YCH) am 16. Dezember 2001 18:26

Hallo Melli,

als Zusatz zu der Super-Erklärung, die Du schon bekommen hast:

Pansen ist fetter, Blättermagen fett- und kalorienärmer.

Gruß

Christa

von Tina + Fume(YCH) am 16. Dezember 2001 19:44

Hi!

Kann ich Pansen auch am Stück füttern? Ich habe meinem Hund neulich ein grosses Stück gegeben, es aber wieder aus seinem Rachen ziehen müssen, da er es nur runterwürgen nicht aber zerkauen konnte. ich dachte es sei mir zu waghalsig und habe ihn deswegen wieder aus ihm rausgezogen winking smiley. Ist da was schlimmes dran, wenn er den einfach schluckt? Hätt ich ihn weiter essen lassen können, oder nächstes mal den pansen zerkleinern?

Gruss, Tina + Fume

von Daniela(YCH) am 16. Dezember 2001 21:42

: Hi!
:
: Kann ich Pansen auch am Stück füttern? Ich habe meinem Hund neulich ein grosses Stück gegeben, es aber wieder aus seinem Rachen ziehen müssen, da er es nur runterwürgen nicht aber zerkauen konnte. ich dachte es sei mir zu waghalsig und habe ihn deswegen wieder aus ihm rausgezogen winking smiley. Ist da was schlimmes dran, wenn er den einfach schluckt? Hätt ich ihn weiter essen lassen können, oder nächstes mal den pansen zerkleinern?
:
Hallo!
Ich schneide die Pansenstücke immer so in DIN-A-5- große Lappen, meine kauen sich da immer schluckbare Stückchen runter. Wenn Dein Hund so schlingt, daß er fast erstickt, würde ich schon kleinere Brocken schneiden. Oder vielleicht ganz große Stücke, so ab DIN-A-4, die kann er nicht im ganzen schlucken. Das wäre weniger Arbeit. (Der Geruch haftet einem ja noch recht lange an...)

Gruß

Daniela


von Melli(YCH) am 17. Dezember 2001 10:18

Hallo Daniela

vielen Dank für Deine Erklärung, jetzt weiß ich es endlich mal ganz genau :-)!

: Viel Spaß mit dem Stinker...

...danke, hatten wir gestern erst wieder :-) !!

Viele Grüße, Melli

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren