Wer kann mir helfen? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Wer kann mir helfen?

von Sandra(YCH) am 04. Januar 2002 11:41

Hallo Yorkies,
da meine Hündin unter trockener und schuppiger Haut leidet, habe ich
von einer Bekannten das Nutro Choice Lamb and Rice empfohlen bekommen.
Dieses füttere ich nun schon seit ca. 2 Monaten und bis jetzt ist leider
noch keine Besserung eingetreten. Was soll ich jetzt tun?

Viele Grüße Sandra

von simone(YCH) am 04. Januar 2002 11:54

: Hallo Yorkies,
: da meine Hündin unter trockener und schuppiger Haut leidet, habe ich
: von einer Bekannten das Nutro Choice Lamb and Rice empfohlen bekommen.
: Dieses füttere ich nun schon seit ca. 2 Monaten und bis jetzt ist leider
: noch keine Besserung eingetreten. Was soll ich jetzt tun?
:
: Viele Grüße Sandra
:
etwas öl täglich ins futter könnte helfen aber viel eher würd ich dir raten die ursache zu suchen was die trockene haut und schuppen verusacht
gruß simone

von Sandra(YCH) am 04. Januar 2002 12:22

: :
: etwas öl täglich ins futter könnte helfen aber viel eher würd ich dir raten die ursache zu suchen was die trockene haut und schuppen verusacht

Hi Simone,
Ich gebe schön täglich 1EL Leinöl, Distlöl, Lachsöl etc. mit ins Futter.
Meine Tierärzin hat mir nur ein Schampoo von Sebocalm gegen trockene Haut mitgegeben. Woran könnte es noch liegen?
Soll ich nochmal die Trockenfuttersorte wechseln oder vielleicht etwas
anderes füttern.
Die Haare sind übrigens auch superelektrisch!

Grüße Sandra

von Nathaly & Nico(YCH) am 04. Januar 2002 12:31

Hallo Sandra!

Wie lange hat Deine Hündin das schon? kann es vielleicht mit der warmen Heizungsluft zusammen hängen? Oder Temperaturwechsel: draußen eisig, drinnen warm...

LG!

Nathaly & Nico

von Sandra(YCH) am 04. Januar 2002 12:39

: Hallo Sandra!
:
: Wie lange hat Deine Hündin das schon? kann es vielleicht mit der warmen Heizungsluft zusammen hängen? Oder Temperaturwechsel: draußen eisig, drinnen warm...
:
Hallo Nathaly,
das Schuppenproblem vebunden mit trockener Haut hat Sie schon länger.
Ich habe schon etliche Futtermarken und div. Zusätze wie Biotin, etc.
durch. Kann es sein das es generell am Trockenfutter liegt?

Grüße Sandra

von Swanie(YCH) am 04. Januar 2002 13:36

: Ich gebe schön täglich 1EL Leinöl, Distlöl, Lachsöl etc. mit ins Futter.

Hi Sandra,

ich hoffe du gibst nicht 3 Eßl. Öl tägl.? Das kann die selben Probleme verursachen wie zu wenig Öl. Versuche es mal mit Borretsch oder Nachtkerzenöl in wechsel mit Leinsamenöl; dabei drauf achten, daß du die Öle im Reformhaus kaufst und nicht im Tiergeschäft. Etwas Zink und Vit. C & E zusätzlich (halbe empfohlene Humandosis). Beim Zink tägl. als Kur für 2 Wochen, dann reduzieren auf 1-2 x Woche.
2 x Woche zusätzlich entweder Leber (roh) oder Lebertran (1 Eßl.) Bei Leber nicht viel geben, es treibt! Auch etwas frisches, püriertes Gemüse wäre bestimmt hilfreich.
Letztendlich werdest du vielleicht irgandwann bei der Rohfütterung landen - das hilft finde ich am meisten.
Gruß,
Swanie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren