Antioxidantien :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Antioxidantien

von Katrin + Vlin(YCH) am 09. Januar 2002 09:44

Hallo Yorkies,

neulich las ich in einer Futterwerbung: "Das neue XY enthält Glucosamine und Omega-3-Fettsäuren, die die Gelenke beweglich halten. Zusätzlich stärken Antioxidantien sein Immunsystem."

Spinne ich, oder ist das gequirlte Sch..., was die da schreiben? Ich dachte immer, Antioxidantien sollen das Futter haltbar machen?

Verwunderte Grüße
Katrin (die das Zeug nicht kaufen wird) + Vlin (der es vermutlich sowieso nicht mögen würde)

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 09. Januar 2002 09:51

Hi Katrin,

: Spinne ich, oder ist das gequirlte Sch..., was die da schreiben? Ich dachte immer, Antioxidantien sollen das Futter haltbar machen?

auch! Natürl. Antioxidantien killen aber auch sog. "Freie Radikale".
Nun wäre es mal interessant zu wissen, WELCHE Antioxidantien der Hersteller verwendet oder ob es nur "schöngetue" ist um die künstl. Antioxidantien zu rechtfertigen (ich denke wir meinen beide das gleiche Futter und soweit ich weiß enthält es künstl Konservierungsstoffe/Antioxidantien).

Guck mal bei dem Link rein. Da ist eine kurze Erklärung zur Antioxidantien und Freien Radikalen.

Gruß
Kathi

von Manuela+W.T.(YCH) am 09. Januar 2002 14:08

Hi Kathi,

häääh, meint Ihr zwei Eukanuba?

LG

Manuela mit Wembley und Talua

P.S.: Kathi,kommst Du auch in Seidels Forum, oder bleibst Du comler? *neugierigfrag*

von Michael(YCH) am 10. Januar 2002 08:21

Hallo Katrin,
es gibt natürliche und künstliche Antioxidanzien. Künstlich heißt, sie kommen in der Natur nicht vor. Diese werden vornehmlich zur Konservierung genommen, weil sie verdammt billig sind im Gegensatz zu den natürlichen Antioxidantien.
Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen. Diese entstehen auf ganz normalem Weg bei der Verbrennung von Kohlehydraten zu Energie in jeder Zelle. Die freinen Radikalen sind der Preis, den der Stoffwechsel für die Verbrennung mit dem hochreaktiven Sauerstoff bezahlen muss. Deshalb hat der Körper Schutzschilde instaliert, die freie Radikale daran hindern, Schäden anzurichten. Diese Schutzschilde sind u. a. Antioxidantien. Das sind zum Beispiel Vitamin A, E, K1, Karotinoide, Flavonoide, Alpha-Liponsäure oder Glutathion. Täglich wird jede Zelle ungefähr 10.000-mal von freien Radikalen attackiert.
Wenn man dem Organismus Schadstoffe zuführt wie zum Beispiel verschiedneen Antibiotika, Menadion (Vitamin K3) etc., dann wird die Zahl der freien Radikale drastisch erhöht und es entstehen Schäden. Das gerade in Gehirn und Blut hoch effektive Gluthation wird zum Beispiel durch Menadion zerstört, wodurch man sich leicht vorstellen kann, dass aufgrund des versagenden Schutzschildes Schäden entstehen.
Aus diesem Grund ist die Zuführung von Vitaminen und Mineralien extrem wichtig, genauso wichtig ist aber darauf zu achten, dass Zusatzstoffe, die gefährlich werden und oftmnals dem Fertigfutter beigefügt sind, nicht gegeben werden, wenn einem die Gesundheit des Hundes etwas wewrt ist.
Omega-3-Fettsäuren sind keine Antioxidantien, sondern brauchen Schutz durch Antioxidantien. Nichtsdestotrotz ist die Omega-3-Fettsäure extrem wichtig, denn sie hält die Membranen der Zellen geschmeidig. Das ist unentbehrlich für effektiven Stoffwechsel. Meeresfisch hat zahlreiche Omega-3-Fettsäuren.

Gruß
Michael

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hundesport, Ehrgeiz, Starkzwang I

    Hallo Josh, : Und daß man alle Hunde ausschließlich über Motivation arbeiten : kann erzähle ich ...

  • Timber Wolf hier in Deutschland

    Hallo Nore, : Doch ist es ein verschwindend kleiner teil, die das machen wollen. Der Teil, der ...

  • Zelte für Agility

    Hallo Kristin Ich denke Du sprichst von Partyzelten. Für solche solltest In einem Garten oder ...

  • Faulender Kiefer

    Hallo Danke für die Antwort. Zu Eurer Information, der Hund wurde am Freitag eingeschläfert. Die ...

  • DSH am Aussterben?

    Huhu Ich noch mal.. DIe elf sind alles DSH, klar gibt es hier noch etliches an Hunden.... ;) ...

  • Natural- dogmanship

    Hallo Alex, ich habe mir im Sommer, gleich nach dem Erscheinen, "Natural Dogmanship" angetan und fand ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren