BARF: Welche rohen Fische? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF: Welche rohen Fische?

von Connie(YCH) am 23. Januar 2002 08:28

Hallo zusammen,

da ich erst seit kurzem auf BARF umgestellt habe, bin ich
mir bei manchen Futterbestandteilen noch nicht ganz sicher.
Da es sehr wichtig ist, abwechslungsreich zu füttern, möchte
ich auch gerne Fisch im Speiseplan verwenden. Bisher habe ich
Fisch immer gekocht aber nun möchte ich diesen auch roh füttern.
Muss ich da etwas besonderes beachten? Gibt es Fisch-Sorten, die
ich bevorzugt füttern sollte oder welche, die ich auf keinen Fall
geben darf? Ich dachte da vor allem an Tiefkühlfisch wie Seelachs
oder Rotbarsch o. ä. Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass in rohem Fisch Bestandteile wären, die für einen Hund nicht gut seien.
Stimmt das, und wenn ja warum? kann ich den Hunden einmal pro Woche
rohen Fisch geben oder ist das zuviel? Huskies in den nordischen
Ländern werden angeblich ausschließlich mit Fisch ernährt. Weiss
man da etwas über Mangelernährung etc.? Ist roher Fisch sehr mit Schwermetallen belastet? Wie sieht es aus mit Trockenfisch?

Für Eure Hilfe bin ich Euch sehr dankbar.

Viele Grüße
Connie

von Juliane H.(YCH) am 23. Januar 2002 11:37

: Hallo zusammen,
:
: da ich erst seit kurzem auf BARF umgestellt habe, bin ich
: mir bei manchen Futterbestandteilen noch nicht ganz sicher.
: Da es sehr wichtig ist, abwechslungsreich zu füttern, möchte
: ich auch gerne Fisch im Speiseplan verwenden. Bisher habe ich
: Fisch immer gekocht aber nun möchte ich diesen auch roh füttern.
: Muss ich da etwas besonderes beachten? Gibt es Fisch-Sorten, die
: ich bevorzugt füttern sollte oder welche, die ich auf keinen Fall
: geben darf? Ich dachte da vor allem an Tiefkühlfisch wie Seelachs
: oder Rotbarsch o. ä. Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass in rohem Fisch Bestandteile wären, die für einen Hund nicht gut seien.
: Stimmt das, und wenn ja warum? kann ich den Hunden einmal pro Woche
: rohen Fisch geben oder ist das zuviel? Huskies in den nordischen
: Ländern werden angeblich ausschließlich mit Fisch ernährt. Weiss
: man da etwas über Mangelernährung etc.? Ist roher Fisch sehr mit Schwermetallen belastet? Wie sieht es aus mit Trockenfisch?
:
: Für Eure Hilfe bin ich Euch sehr dankbar.
:
: Viele Grüße
: Connie

Auf Swanies Homepage www.barfers.de gibt es eine Fütterungsbroschüre zu kaufen, da steht das sicher alles drin, kostet glaube ich 6 EURO, also erschwinglich, wie wärs damit?

Juli

von Connie(YCH) am 23. Januar 2002 11:54

Hallo Juli,

danke für Deinen Tipp, aber die Broschüre habe ich schon. Habe
da aber auch nix direktes über Fisch finden können. Ich hätte
gerne Erfahrungsberichte oder so... Na, ja mal abwarten! :-)

Schöne Grüße
Connie

von Swanie(YCH) am 23. Januar 2002 12:03

: Muss ich da etwas besonderes beachten? Gibt es Fisch-Sorten, die
: ich bevorzugt füttern sollte oder welche, die ich auf keinen Fall
: geben darf? Ich dachte da vor allem an Tiefkühlfisch wie Seelachs
: oder Rotbarsch o. ä. Ich meinte irgendwo gelesen zu haben, dass in rohem Fisch Bestandteile wären, die für einen Hund nicht gut seien.
: Stimmt das, und wenn ja warum? kann ich den Hunden einmal pro Woche
: rohen Fisch geben oder ist das zuviel?

Hi Connie,

Ich habe früher oft Mackrele gefüttert - einige Hunde mochten sie, andere nicht. Fische, die hier aus der Saar kommen, fressen meine absolut nicht, Forellen fressen sie teils. Bei Lachs soll es eine Lungen "Fluke" geben, ein Art Parasit der für den Hund auch gefährlich sein kann - ich glaube es handelt sich aber nur um Pazifischen Lachs - vielleicht wissen die Musher hier mehr darüber.
Auch zu beachten wäre, daß keine Angelhaken mehr drin sind - sie werden manchmal übersehen - trifft aber eher bei selbstgefangenen Fische zu, da die Meeresfische mit Netzen gefangen werden.
Viel mehr über Fische weiß ich auch nicht - sorry.

Gruß,
Swanie

von Claudia II(YCH) am 23. Januar 2002 12:47

Hallo,

unter www.barfers.com/fish.html findest Du viele Infos bzgl. Fischfütterung.

Grüße
ClaudiaII

von Connie(YCH) am 23. Januar 2002 14:14

Hallo Claudia II,

vielen Dank für Deinen Link, werde da gleich mal reinschauen! :-)

Viele Grüße
Connie


: unter www.barfers.com/fish.html findest Du viele Infos bzgl. Fischfütterung.
:
: Grüße
: ClaudiaII

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren