Marengo Country :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Marengo Country

von Sonni(YCH) am 24. Januar 2002 11:26


Meine knapp 6 Monate alte Hündin frisst zur Zeit im Wechsel Innova und California Natural. Eine Mahlzeit möchte ich jetzt durch rohes Fleisch oder Dosenfleisch und Gemüseflocken ersetzen.
Wer hat Erfahrung mit Marengo Country als Zusatz. Wie sind die besten Mischungsverhältnisse. Marengo selbst gibt 50:50% an.
Muss man keine Zusatzvitamine oder Calcium etc. beimischen?
Über Antworten wäre ich dankbar.
Gruß
Sonni

von Sabine S.(YCH) am 24. Januar 2002 11:37

Hallo sonni,

Ich füttere seit etwa einem halben Jahr neben selbstzubereitetem Futter Marengo Country mit Fleisch und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Du mußt nichts mehr zusetzen, es ist alles drin, habe ich mir vom Hersteller versichern lassen (das Kalzium kommt z.B. aus Milchprodukten und Muschelsediment, die in Marengo Country verarbeitet sind).
Da Marengo keine synthetischen Vitamine zusetzt, würde ich Dir raten, immer nur soviel zu kaufen, wie Du innerhalb weniger Wochen aufbrauchen kannst, denn ohne Antioxidantien geht der natürliche Vitamingehalt schnell flöten.

Auf der Marengo-HP ist viel erklärt und auch mit dem e-mail-Beratunsservice der Firma habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Gruß
Sabine

von silke(YCH) am 24. Januar 2002 12:09

: Ich füttere seit etwa einem halben Jahr neben selbstzubereitetem Futter Marengo Country mit Fleisch und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

Hi Sabine,
was fütterst du für ein Fleisch dazu? Dose, roh- oder gekochtes Fleisch?

Grüsse Silke

von Sabine S.(YCH) am 24. Januar 2002 12:26

Hallo Silke,

: was fütterst du für ein Fleisch dazu? Dose, roh- oder gekochtes Fleisch?

Wie's gerade so kommt.:-)
Fleisch immer roh (höchstens mal eine kleine Menge gekochte Essensreste).
Ansonsten alles, was es so günstig gibt (Kopffleisch, Rinderherz, Hühner- oder Putenmägen und -herzen)
Unser Metzger stellt auch aus Innereien eine sehr hochwertige Hundewurst her, die mein Mann schon mal aus Versehen gegessen hat. *gg*
(Er fand sie etwas fad, aber sonst recht schmackhaft...;-))
Die füttere ich auch manchmal.

Hühnerhälse o.ä. kann ich leider nicht füttern, da mein Fressmonster sie immer unzerkaut hinunterschlingt und anschließend wieder hervorwürgt.

Fisch (meistens TK) dünste ich kurz durch.

Auf der Marengo-Seite sind auch viele Marengo-Country-"Rezepte" für unterschiedliche Bedürfnisse angegeben.

Gruß
Sabine

von Sabine + Ronja(YCH) am 24. Januar 2002 12:57

Hallo Sonni,

wie bist Du denn zufrieden mit Innova und California Natural?
Bemerkst Du Unterschiede zwischen den beiden Sorten?
Probiere seit ein paar Tagen nämlich Innova aus.
Marengo Country habe ich auch Zuhause. Das füttere ich ab und zu
mit gedünstetem Seelachsfilet (TK vom Aldi). Ein bischen Öl gebe
ich dann aber noch dazu. Calcium ist in Marengo Country schon
genügend enthalten. Es ist genau darauf abgestimmt, daß noch
Fleisch oder Fisch dazugegeben wird.
Ich gebe immer 2/3 Fisch und 1/3 Marengo Country (meine Hündin
ist 8 Monate).

Viele Grüße
Sabine + Ronja

von Sandra(YCH) am 24. Januar 2002 13:25

Hi Sonni,

ich fütter auch Country und bin sehr zufrieden, wenn du dir unsicher bist ruf doch mal bei Marengo an oder frage dort nach. Du erhälst dort mit Sicherheit eine Komptente Antwort.

LG
Sandra, Motte & Kaspar

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren