Wie seid Ihr mit Marengo zufrieden? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Wie seid Ihr mit Marengo zufrieden?

von Sandra(YCH) am 24. Januar 2002 16:14

: wie sieht es mit der Fellbeschaffenheit beim Country und beim Premium
: aus? Ich habe nämlich einen Hund mit etwas längerem Haarkleid(Briard)!

Hi Evi,

meine Beiden haben ein super Fell, total glänzend und weich. Doggen haben ja bekanntlich ein kurzrs Fell :-). Ich denke auch bei längerm Fell wird es keine Probleme geben.

LG
Sandra, Motte & Kaspar

von Anke(YCH) am 24. Januar 2002 19:38

: Wer von Euch füttert Marengo Alleinfutter?
: Wie seit Ihr in punkto Fellbeschaffenheit, Kondition, etc. zufrieden?
: Füttert Ihr es ausschließlich oder besteht die andere Mahlzeit aus einem
: anderen Futter?

Hallo Evi,

Ich habe eine weile Marengo gefüttert, aber mein Hund (Aussie) hat es gar nicht gerne gegessen und bekam einen sehr weichen Stuhlgang davon. Meine Freundin hat es auch probiert und ihr Hund (Collie) hat sich furchtbar gekratzt und als sie das Futter wechselte hörte das Kratzen auf. Andere haben aber gute Erfahrungen gemacht, drum würde ich es einfach ausprobieren.

cu,
Anke

von Jana(YCH) am 25. Januar 2002 08:22

Hallo Juli,

ich habe mich mal nach den Prozentangaben von Fleisch, Getreide und Gemüse erkundigt, erhielt darauf aber keine Antwort sondern man verwies auf das Betriebsgeheimnis. Komischerweise deklarieren andere Firmen (z.B. Nutro) die jeweiligen Anteile von Fleisch, Reis usw., die haben doch auch ein Geheimnis. Der Hintergrund meiner Frage war nämlich die Annahme, daß der Getreideanteil (Mais, Hafer, Weizen) in Marengo sehr hoch sein muß, denn eine meiner Damen kratzt sich, speziell, wenn sie Marengo gefressen hat, ganz besonders, daher gehe ich davon aus, daß sie auf Mais oder Weizen entsprechend empfindlich reagiert. Die Frage nach dem weichen Stuhlgang wurde mit damit begründet, daß es wohl an der Futterumstellung liegen muß und daß ich die Darmregulanzflocken (Hafer-/ Reisflockenmischung) geben solle, was jedoch nichts gebracht hat, zumal meine Hunde ja schon länger Marengo bekommen und es somit eigentlich nicht mehr an der Umstellung liegen dürfte. Es wurde auch schon mehrfach von anderen Leuten berichtet, daß deren Hunde durch Marengo weichen Stuhlgang bekommen haben. Aber da meine Wuffis Marengo sowieso nur mal zwischendurch oder als Leckerchen für unterwegs bekommen, stufe ich das Ganze nicht als schwerwiegend ein, wobei klare Auskünfte natürlich eindeutig mehr für die Firma gesprochen hätten.

Liebe Grüße

Jana und Rudel

von Juliane H.(YCH) am 25. Januar 2002 08:41

Hi Jana, so wie es scheint, hat Marengo hier doch, wie ich bereits vermutet habe, etwas zu verbergen. Keine andere Futterfirma (wobei es hier nur welche waren, die auch hochwertige Produkte vertreiben), bis auf die, die gar nicht anworten (was genug aussagen sollte), haben auf diese Frage geantwortet und Daten genannt.

Für mich ist Marengo out

Juli
ich füttere, wenn ich Trockenfutter zusetzte, ich bin ja Frischfütterer, dann Solid Gold oder zur Abwechslung mal California Natural

von Jana(YCH) am 25. Januar 2002 09:01

Hallo Juli,

ich habe auch vor, Frischfütterer zu werden, nur fehlt mir bis jetzt noch eine geeignete Fleischquelle. Ich hätte nie gedacht, daß es so schwer ist, an "günstiges" Fleisch bzw. Innereien usw. aus zuverlässiger Quelle für die Hunde zu kommen. Im Supermarkt möchte ich nichts kaufen, sondern bei einem Bauern, wo ich weiß, daß die Tiere vernünftig gehalten wurden und keine langen Transporte hinter sich hatten, die Tatsache an sich, daß Tiere geschlachtet werden, ist schon schlimm genug (daher esse ich selbst auch kein Fleisch), da soll wenigstens das Drumherum "artgerecht" sein. Leider haben die Bauern bzw. Landmetzger, bei denen ich bisher nachgefragt habe, schon einen festen Kundenstamm, der Innereien usw. abnimmt, so daß nichts mehr für mich übrig ist. Aber ich gebe die Suche nicht auf, irgendwann habe ich hoffentlich Glück.

Liebe Grüße

Jana

von Anna(YCH) am 25. Januar 2002 09:36

Hi Sandra!
Ich hatte meinen Setter-BernerSennenmix mit Marengo großgefüttert. Bin jetzt seit einem halben Jahr bei beiden Hunden am Barfen, aber er hatte in der Zeit, wo er das Futter bekam schönes dichtes und glänzend poliertes Fell (jetzt immer noch *g*)

Lg Anna, Lucky und Cosma

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren