Was denn nun.? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Was denn nun.?

von Stephan(YCH) am 28. Januar 2002 16:25

Hallo,
seht's mir bitte nach...aber so langsam fehlt mir der Durchblick. Was ist denn nun richtig? Ein Futter mit hohem Proteingehalt oder mit weniger? "Barfen" oder "trockenfüttern"? Wenn Trockenfutter: "California natural", "Innova", "Solid gold", "ProPlan" oder was????
Mein Hund ist jetzt 8 Monate (Irish-Setter)und ich möchte sie richtig füttern......was soll ich tun???

liebe Grüße
Stephan

von Sabine(YCH) am 28. Januar 2002 16:54

: Hallo,
: seht's mir bitte nach...aber so langsam fehlt mir der Durchblick. Was ist denn nun richtig? Ein Futter mit hohem Proteingehalt oder mit weniger? "Barfen" oder "trockenfüttern"? Wenn Trockenfutter: "California natural", "Innova", "Solid gold", "ProPlan" oder was????
: Mein Hund ist jetzt 8 Monate (Irish-Setter)und ich möchte sie richtig füttern......was soll ich tun???
:
: liebe Grüße
: Stephan

Hallo Stephan,

es bleibt jedem selbst überlassen was er füttert. Bestimmt ist
Frischfutter die artgerechteste Ernährung aber eben auch ein
bisschen zeitaufwendig.
Ich persönlich habe auch Angst vor Parasiten, Viren usw. bei
Frischfleisch. Selbst Rindfleisch soll gefährlich sein, falls es
mit infiziertem Schweinefleisch in Kontakt gekommen ist.
Beim Proteingehalt würde ich ca. 24 % geben, habe auch eine 8monatige
Hündin. Die Trockenfutter die Du aufgezählt hast sind alle (bis
vielleicht auf Pro Plan) sehr gut.
Du must einfach ausprobieren, was Dein Hund am besten verträgt.
Was fütterst Du Ihr denn im Moment? Bist Du nicht zufrieden?

Viele Grüße
Sabine


von Manuela+W.T.(YCH) am 28. Januar 2002 17:39

Hi Stephan,

da bleibt Dir nur, Dich über alles, was Du wissen möchtest, zu informieren und Dir dann das Dir am schlüssigsten erscheinende zu füttern. Ein Patentrezept gibt es leider nicht, auch ultimatives Trockenfutter. Für mich ist und bleibt Barf die einzig artgerechte Nahrung für einen Hund.

LG

Manuela mit Wembley und Talua

von Manuela+W.T.(YCH) am 28. Januar 2002 17:40

:auch ultimatives Trockenfutter

heißt natürlich auch KEIN ultimatives Trockenfutter!

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 28. Januar 2002 19:21

Hi,

eine Entscheidung wird Dir hier keiner Abnehmen können. Letztendlich muß jeder selber entscheiden welche Art der Fütterung er selber für die richtige hält. Wegweisend hilft nur, sich über alles zu informieren und dann eine Wahl zu treffen. Meine Wahl ging über Trockenfutter zu Mischkost und letztendlich zu Frischfutter. Letzteres halte ich persönlich für den Hund am gesündesten.
Hier ein paar Links zum Informieren:

www.americanakita.de (unter "Ernährung nachsehen)
www.barfers.de ( - " - )
www.futterfiebel.de (absolut lesenswert: ALLES)
www.Strolchies-Seite.de

Grüße
Kathi

von Petra und Brutus(YCH) am 28. Januar 2002 22:06

Hallo Stepan,

Haha, frag 10 Hundebesitzer und du kriegst 10 antworten...
Wenn DU die Mühe (es ist nicht wirklich viel, eher ungewöhnlich)... nicht scheust, kann ich Dir BARF nur ans Herz legen
(siehe auch [www.barfers.de])

: seht's mir bitte nach...aber so langsam fehlt mir der Durchblick. Was ist denn nun richtig? Ein Futter mit hohem Proteingehalt oder mit weniger? "Barfen" oder "trockenfüttern"? Wenn Trockenfutter: "California natural", "Innova", "Solid gold", "ProPlan" oder was????

Kommt ganz drauf an... sind ungesunde Konservierungsstoffe enthalten? K3? Steht ja alles drauf... natürlich sagt jeder Hersteller, sein Futter ist das beste... das weisst Du erst im 10 Jahren, wenn Dein Hund noch gesund oder nicht mehr lebt... sad smiley
: Mein Hund ist jetzt 8 Monate (Irish-Setter)und ich möchte sie richtig füttern......was soll ich tun???

Kommt halt drauf an, wenn Du bereit bist für ein wenig Blut in der Küche (meine ist echt klein und ich esse kein Fleisch, trotzdem kriegt mein Hund BARF ;-)

Es ist Dein Hund, seine gesundheit, sein wohlergehen hängen von dir und deinen entscheidungen ab....

viel glück dabei

Petra

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Skandalöse Enthüllungen

    Hi Stan, : "Kann man überhaupt ein Fertigfutter bedenkenlos Füttern??" auf Dauer und ...

  • Erziehungs-Tips für Husky-Mix?

    Hallo Caro, : Puh, schwer zu sagen - das wissen sie natürlich nicht. Auf keinen Fall ist es ´ne ...

  • Landseer, wer hat einen?

    : ich interessiere mich schon lange für diesen tollen hund. wer hat einen landseer und kann mir ...

  • Chihuahua

    hallo alina ! das freut mich aber sehr , daß es geklappt hat ! : - )) nimm was mit das sie besonders ...

  • So, ihr seid Schuld!

    Hi Mel ;-) : Ich hatte nie geschrieben, dass Knochen unbedingt verfüttert werden müssen - aber ...

  • Korngold

    hi ryka! ich kenn dieses futter bzw. seite noch nicht werd sie mir aber dann gleich mal ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren