An die BARFER - Kalorien! :: Hundefutter & Hunde Ernährung

An die BARFER - Kalorien!

von Sabine + Ronja(YCH) am 30. Januar 2002 07:59

Hallo,
ich habe mal eine Frage an die Rohfütterer unter Euch. Habe hier
im Forum schon oft gelesen, daß die Hunde kein Getreide benötigen,
sondern nur Fleisch, Gemüse und einige Zusätze.
Woher bekommt der Hund dann seine benötigten Kalorien?
Wenn ich die Kalorienmenge von Fleisch und Gemüse in etwa zusammen-
rechne, dann komme ich nie auf ca. 1700 kcal. die mein Hund in etwa
benötigt (30 Kilo). Getreide enthält allerdings viele Kalorien, so
daß ich damit auf diese Kalorienmenge komme.
Was mich auch interessiert ist der Eiweißgehalt. Ist der nicht zu
hoch wenn ich solche großen Mengen Fleisch füttere?
Vielleicht klärt mich jemand auf?

Viele Grüße
Sabine + Ronja

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 30. Januar 2002 08:02

Hi,

lies Dir einfach mal die Ernährungsseiten bei www.barfers.de durch.
Da findest Du alle Fragen beantwortet.

Grüße
Kathi


von Petra und Brutus(YCH) am 30. Januar 2002 09:40

Hallo Sabine,

Bei der Futterverwertung geht's ja nicht nur um Kalorien, sondern in erster Linie um die Energiequellen und wie der der das Futter futtert sie verwerten kann. Klar, Getreide hat einen hohen Anteil an Kohlehydraten. Der ist für uns Menschen im Leistungssport immens wichtig! Aber, Hunde gewinnen ihre brennbare Energie nicht so einfach aus Getreide, sie können nämlich die Pflanzenfasern nicht so gut verdauen... darum haben viele Hunde bei diversen Getreidehaltigen Futtern auch so große Haufen, sozusagen Durchlauf...
Hunde können ihre benötigte Energie sehr viel besser aus tierischen Futterbestandteilen gewinnen, eben Fleisch und wenn Du einen Wuffie mit einem hohen Energiebedraf hast, dann auch das Fett was dran hängt!

Genaueres zum Beispiel auf Swanie HP, oder in diversen Fachbüchern zu diesem Thema. Die meisten guten Bücher dazu sind auf Englisch...

Der Eiwessgehalt bei den meisten Fleischportionen ist ähnlich dem der TroFu-Rationen (zwischen20%-28%, soweit ich mich dunkel erinnere, Fleisch besteiht ja nicht nur aus Eiweis... Du errinnerst Dich dunkel an den Bio-Unterrricht, der Körper enthält zu X% Wasser??? X 60% glaube ich...

Gruß und viel Spaß beim weiteren Forschen

Petra


von Nicole & Dschampa(YCH) am 30. Januar 2002 10:10

Hallo Sabine,
die Sorge mit den Kalorien hatte ich auch. Mittlerweile mache ich mir keine Gedanken mehr darüber: Dschampa bekommt zwar seit ich das Getreide weglasse (seit ein paar Monaten) nach meinen Daumen mal pi-Rechnungen weniger Kalorien, aber sie wird trotzdem satt, verdaut gut und hat 2 Kilo zugenommen (jetzt 32 kg, hat aber immer noch Mannequin-Figur *g*)
Mein Tipp: einfach mal ausprobieren und zur Sicherheit wiegen!

Lieben Gruß

Nicole & Dschampa



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • die unsichtbare leine

    Danke Kathi! gruß B&S

  • Jagd oder Fetthund?

    Hallo Edith, : So, das wars aber auch shon. Noch eines, dort wird mit den Grosspudeln und inzwischen ...

  • Freuden-Pipi?

    Hi Stephanie, erstmal danke für Deine Antwort. Wenn ich mich während der Begrüssung hinhocke, kommt ...

  • Teil der Zecke noch drin

    Hallo, passiert mir auch schon mal und dann tu ich Calendula oder ein anderes Antiseptikum drauf und ...

  • Stubenrein

    Hallo Günter Was Du falsch machst, weiss ich nicht; ich sehe ja nicht, wie Du Deinen Hund an die ...

  • Frauen oder Männer besser geeignet ?

    Hallo, ich melde mich jetzt zum ersten Mal zu Wort, nachdem ich dieses Forum schon eine ganze Weile ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren