Meggies 1. Knochen! Und sie Lebt! :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Meggies 1. Knochen! Und sie Lebt!

von Heike H.(YCH) am 05. Februar 2002 15:55


05.02.2002
Hi,
Meggie frass gerade ihren ersten fleischigen Knochen: Kalbsrippe mit viel Fleisch.
Sie stutzte erst ein bischen aber dann: genüsslich und unter meinen Argusaugen(zur besten Tierarzöffnungszeit) frass sie gaaaanz langsam und sehr manierlich kleinkauend, den vorher von mir geprüften und als "weich" befundenen Knochen vom türkischen Schlachter.
Hu, mein Herz klopft immer noch, aber ich glaube sie wird überleben.
Ich hatte ihr in der letzten Zeit immer mal wieder so getroknete Knochen gegeben und ihre Verdauung überwacht. Somit ist alles abgesichert und es kann wohl nichts schiefgehen.
Ganz liebe Grüsse Heike und Meggie(die dicke Nudel: ne,ne war nur Spass)



von Sabine(YCH) am 05. Februar 2002 20:00

Hallo Heike,

: Ich hatte ihr in der letzten Zeit immer mal wieder so getroknete Knochen gegeben und ihre Verdauung überwacht. Somit ist alles abgesichert und es kann wohl nichts schiefgehen.

Was sind denn getrocknete Knochen? Wo gibt es denn sowas?

Viele Grüße
Sabine

von Heike H.(YCH) am 05. Februar 2002 22:31

:
: Was sind denn getrocknete Knochen? Wo gibt es denn sowas?
:
Hi Sabine,
getrocknete Knochen, genau wie Schweineohren getrocknet und eingeschweisst oder auch lose in allen Grössen gibt es im "Futterhaus" und auch in anderen Tierfuttergeschäften. Ich hab die ja nicht oft geholt, aber ich hatte doch bis heute keinen guten sicheren Fleischer.
Gruss Heike

von Brigitte(YCH) am 06. Februar 2002 07:03

GRATULATION!!!
Und wenn Du Deine Angst noch weiter abgebaut hast, kannst Du auch Hühnchen mit Knochen füttern, die sind nämlich auch ungefährlich und bestens verdaulich.
Meine Hunde vetragen nur Rinderknochen (brustbein) nicht so gut, die kommen schon mal retour.
Viele Grüße
Brigitte

von Heike H.(YCH) am 06. Februar 2002 09:26

Hi Brigitte,
im Kopf ist die Angst schon weg.
Wenn der gestrige Knochen gut rausgekommen ist, gibt es dieses Wochenende Hühnerflügel und/oder Hals.
Aber nebenbei bemerkt. Habe gestern noch mal Tabellen über Calzium in die Hand genommen. In Kalbsknochen ist ja unglaublich viel Ca.
Wenn se den gut verträgt, brauch ich über Ca/Phosphor keine Gedanken mehr machen.
Grüsse von Heike

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Angriff durch Schäferhund! Panik!

    Da kann man mal sehen das Du ein absoluter DSH- Hasser bist. Du musst den Text auch mal so lesen wie ...

  • Epilepsie

    Hallo Sonja Deine Frage war auch gerade kürzlich hier wieder ein Thema. Ich setze Dir den Link, dann ...

  • Mein Hund frißt ALLES auf der Straße

    Hallo Carola, : Wenn Du Deinen Hund anbindest, mit dem Futterbrocken auf dem Boden, wie lange soll ...

  • Jogger und Hund

    Lieber Jürg, und was machst Du, wenn Du irgendwann mal die Wurst vergessen hast, der Hund aber darauf ...

  • CC am Billigsten?

    HI, : Erinner mich nur dran, hier im Forum mal gelesen zu haben, dass man darauf achten soll, dass ...

  • Schutzhundeverein,wie läuft es da ab?

    wer wäre nicht entäuscht von seinem Hund, seinem Sozialpartner, wenn er, seine Frau oder Kind eins ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren