Futter Nutros"" :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Futter Nutros""

von Michi(YCH) am 29. Juni 1999 08:55

Ich habe gestern für meine Welpen einige Probepackungen von dem Futter "Nutros" mitgeben lassen, da es mir empfohlen wurde. Mich würde interessieren ob einer von euch dieses Freßchen auch bei seinem Welpen gefüttert hat, bzw. schon einmal von gehört hat. Von "Nutros" werden nur kleine Mengen gefüttert, und ich denke 350g am Tag für einen 17 Wochen alten Rottimischling is doch ein bissl arg wenig oder täusche ich mich!? Sie neigt eh dazu schnell dünn zu werden, ganz normal im Welpenalter dass das zwischendurch mal vorkommt, aber bei ihr ist es extrem, sie brauch Futter damit sie ein wenig ansetzt, für einen Rottweiler-/Bernersennenmischling ist sie meiner Meinung nach doch ein bissl zu dünn... Wäre für jeden neuen Vorschlag, Info oder Rat sehr dankbar!!!

Viele Grüße

Eure Michi

von Sabine Radhoff(YCH) am 29. Juni 1999 19:51

Hallo Michi,
wenn Dein Hund Nutro frisst, dann kannst Du es ihm beruhigt geben.
Es eines der besten Trockenfutter am Markt. Mach Dir keine sorgen, daß sie so wenig Futter bekommen, sondern das ist ein Qualitätszeichen des Futters. Je geringer die Fütterungsmenge, desto energiedichter ist das Futter weil die Inhaltsstoffe qualitativ hochwertig und so zusammengesetzzt sind, daß sie der Hund optimal verdauen kann. der Herstellter ist verpflichtet die Fütterungsmenge auf die Packung zu schreiben, die der Hund braucht um optimal versorgt zu sein. In Nutro ist ein sehr hoher Fleischánteil (das Fleisch wird im trockenen Zustand gewogen und nicht im rohen), keine tierischen und pflanzlichen Nebenerzeugnisse(Federn, haut, Schnabel, Füße etc.) und hat nur wenig verschiedene Bestandteile, so daß die Gefahr einer Allergieentwicklung gering ist.
mach Dich bitte von dem Gedanken frei, Dein Hund müßte in der Wachstumsphase aussehen wie Schwarzenegger. Ein Hund insbesondere große Rassen müssen sich groß "hungern", heißt sie müssen im Wachstum sehr schlank bleiben, damit die Sehnen und Bänder durch zuviel Gewicht nicht fehlentwickeln. Gerade ein Bernersenne-Rottweiler Mischling läuft Gefahr, evtl. mal HD zu bekommen, deshalb mußt Du Deinen Hund so halten (gerade im Wachstum) daß die Gefahr so gering wie möglich ist(richtige Ernährung, keine strammen Sparziergänge im Wachstumg, kein Übergewicht)
Also erspar Dir und deinem Hund schmerzen, Tierarztgänge und Geld, und lass ihn schlank, die gewünschte Figur bekommt er mit 2 oder 3 Jahren von ganz alleine
Viele Grüße
Sabine

von Michi(YCH) am 30. Juni 1999 09:25


huhu sabine,

Vielen lieben Dank für Deinen Rat und die Infos, das beruhigt mich und ich weiß daß ich meinen beiden nichts schlimmes antue mit der geringen Fütterungsmenge ;o). Eine Frage hätte ich aber noch: Soll ich diese Futterration (die ja nun nicht sehr groß ist) einmal am Tag füttern oder auf den Tag verteilen? Mein Freund ist nämlich der Meinung 1 x am Tag würde reichen, morgens! Aber ist es nicht so, daß Welpen mehrmals am Tag gefüttert werden müssen?! Vorallem habe ich noch eine 7 Monate alte Hündin, die mit 1 x am Tag bestimmt nicht zufrieden ist *grinst*. Wir hatten das "Nutro" leider nur als Probepackung erstmal geholt... Zur Zeit füttern wir "Allco Welpenkost", meinst Du ich sollte auf "Nutro" umsteigen oder "Allco" bis zum Ende aufbrauchen (habe noch einen ganzen Sack zuhause stehen)?!

Viele liebe Grüße

Michi

von Kathi(YCH) am 30. Juni 1999 10:14

Hallo Michi,

: Vielen lieben Dank für Deinen Rat und die Infos, das beruhigt mich und ich weiß daß ich meinen beiden nichts schlimmes antue mit der geringen Fütterungsmenge ;o). Eine Frage hätte ich aber noch: Soll ich diese Futterration (die ja nun nicht sehr groß ist) einmal am Tag füttern oder auf den Tag verteilen? Mein Freund ist nämlich der Meinung 1 x am Tag würde reichen, morgens! Aber ist es nicht so, daß Welpen mehrmals am Tag gefüttert werden müssen?! Vorallem habe ich noch eine 7 Monate alte Hündin, die mit 1 x am Tag bestimmt nicht zufrieden ist *grinst*. Wir hatten das "Nutro" leider nur als Probepackung erstmal geholt... Zur Zeit füttern wir "Allco Welpenkost", meinst Du ich sollte auf "Nutro" umsteigen oder "Allco" bis zum Ende aufbrauchen (habe noch einen ganzen Sack zuhause stehen)?!

Junge Hund, vor allem Welpen sollten immer mehrmals am Tag gefüttert werde um die Nährstoffe konstant zuzuführen. Welpen bis 4 Monate 4x am Tag, dann bis zum 6. Monat 3x am Tag. Später dann 1 oder 2 mal. Ich persönlich füttere 2x, weil die Hunde dann nicht so extrem vollgefressen und "überladen" sind.
Du kannst Dein Allco erst verbrauchen oder aber Du kauftst einen Sack Nutro und mischt die beiden Sorten. Auf jeden Fall solltest Du nicht von einen auf den anderen Tag das Futter umstellen. Besser ist, erst eine kleine Menge des neuen Futters unterzumischen und dann langsam steigern (so über 5 Tage) bis Du nur noch das neue Futter gibst.

Viele Grüße
Kathi

von Michi(YCH) am 30. Juni 1999 10:34

Hallo Kathi,

danke Dir, werd das jetzt so angehen... aber wie kann ich denn diese geringe Futtermenge auf den Tag aufteilen?! 350g sind ja nicht sehr viel, da bekommt sie ja höchstens pro portion eine flache Hand voll...?! Wenn ich beide Futter mische, gebe ich jeweils von jedem Sack die Menge die drauf steht oder ist das dann wieder zuviel?! Tut mir leid, daß ich in der Hinsicht so unwissen bin, aber ich vertraue deinem Rat mehr als dem meines Freundes, denn er hat in der Hinsicht komische Ansichten finde ich, obwohl er selber schon 3 Hunde hatte: 1x am Tag einen Welpen füttern is nicht ok, das weiß sogar ich! ;o)

Vielen Dank und liebe Grüße

Michi

von Kathi(YCH) am 30. Juni 1999 11:36

Hallo Michi,

: danke Dir, werd das jetzt so angehen... aber wie kann ich denn diese geringe Futtermenge auf den Tag aufteilen?! 350g sind ja nicht sehr viel, da bekommt sie ja höchstens pro portion eine flache Hand voll...?! Wenn ich beide Futter mische, gebe ich jeweils von jedem Sack die Menge die drauf steht oder ist das dann wieder zuviel?! Tut mir leid, daß ich in der Hinsicht so unwissen bin, aber ich vertraue deinem Rat mehr als dem meines Freundes, denn er hat in der Hinsicht komische Ansichten finde ich, obwohl er selber schon 3 Hunde hatte: 1x am Tag einen Welpen füttern is nicht ok, das weiß sogar ich! ;o)

Wenn Du beide Sorten mischt, nimmt Du nicht die doppelte Menge. Ich würde mich nach den Angaben von Nutro richten. Welche Rasse hast Du und wie alt ist Dein Hund?
Daran kann man die benötigte Menge errechnen. Natürlich ist die Menge auch abhängig vom jeweiligen Hund. Die Angaben auf der Verpackung sind immer nur Richtwerte (Durchschnitt).
Unwissenheit ist keine Schande. Lieber Fragen als sich hinterher Vorwürfe machen. Mein Tip: Besorge Dir ein gutes Hundebuch und versuche Deinen Freund zum lesen zu animieren. Vielleicht weiß er es nicht besser. Besser ist es, Deinen Freund aufzuklären, damit er Euren Hund auch richtig füttert.

Viele Grüße
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Kräuterbuch

    Hallo Ilona & Quintus, ich habe das Buch "Kräuterapotheke für Hunde" von Petra Durst- Benning. Es hat ...

  • Begleithundeprüfung

    Hallo Kai, es tur leid aber ich habe dir früher schonmal geschireben daß es auch außer dem ...

  • Barf - bin verzweifelt

    Hi, dieser Link ist besser:-))

  • What's a SERVICE dog?

    Hi Edith! : Normlaerweise spreche ich gut English doch dabei setzte ich aus: Weiß jemande von Euch ...

  • Empfelhung von englischen Hundebüchern

    hallo eveline, ich bin gerade in england an der quelle und von john fisher sind einige buecher sehr ...

  • Platz auf nassem Boden

    : Mag ja jetzt eine blöde Bemerkung sein, aber ich würde mich auch nur ungern auf den nassen Boden ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren