Brottrunk zum Frischfutter? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Brottrunk zum Frischfutter?

von Christa(YCH) am 19. März 2002 09:09


Liebe Yorkies,

nachdem ich kürzlich so viel Positives über Brottrunk als Nahrungsergänzung für den Menschen gehört habe, will ich dieses "Wundermittel" für mich mal ausprobieren.
Ich überlege, ob es nicht auch eine gute Beigabe zum Frischfutter ist oder ob etwas dagegen sprechen könnte.
Brottrunk= ein Milchsäuregährungsprodukt (ohne Alkohol) aus Vollkornbrot, Natursauerteig und Wasser; gut für Haut, Darm und Blut.

Was meint Ihr?

Viele Grüße

Christa

von Antje(YCH) am 19. März 2002 09:25

Hallo Christa,

ich verfüttere die "Kanne-Energiebarren für Pferde und Hunde". Die werden aus den Rückständen des Fermentgetreides gepreßt, aus dem der Brottrunk hergestellt wird. Schmecken übrigens nicht schlecht, dafür lasse ich jede Chips-Tüte liegen...

Viele Grüße

Antje

von Mixi(YCH) am 19. März 2002 09:42

Hallo Antje,

Wo bekommt man die her? Und was genau ist drin?

Liebe Grüße (auch an deine Welpen!)

Mixi

von Antje(YCH) am 19. März 2002 10:43

Hallo Mixi,

: Wo bekommt man die her?

Die kaufe ich bei uns im Bioladen, aber ich habe sie auch schon im Futtermittelhandel (Pferdefutter) gesehen. Theoretisch müßte sie jeder Laden, der den Kanne-Brottrunk verkauft, mitbestellen können.


: Und was genau ist drin?

Müßte ich mal nachsehen, von wegen Inhaltstoffe usw. Bestehen tun die aus den gepreßten und getrocknenten Rückständen des Ferment-Getreides, aus dem der Brottrunk gemacht wird.


: Liebe Grüße (auch an deine Welpen!)

Werd's weiterleiten...


Viele Grüße

Antje

von Christa(YCH) am 19. März 2002 11:12

Hallo Antje,

Danke für Deine Antwort!
Das hört sich ja gut an.
Dann werde ich, da Strolchi insgesamt keine große Futtermenge benötigt, zunächst mal täglich einen kleinen Schuß von meinem Brottrunk für sie abzweigen und mich evtl. später nach diesen Energiebarren umschauen.

Viele Grüße

Christa

von Connie(YCH) am 19. März 2002 13:30

Hallo Christa,

auch ich bin sehr überzeugt von den KANNE Produkten, insbesondere Fermentgetreide und Energiebarren stehen bei meinen Hunden "hoch im Kurs". Wenn ich eine Gemüse/Kräuter-Pampe für die Hunde "produziere", gibt es einen guten Esslöffel Fermentgetreide dazu, das hat viele Aminosäuren etc.

Bestellen kannst Du die Produkte frisch vom Werk direkt unter:

kanne-brottrunk.de

Die liefern frei Haus auf Rechnung!
Ich bestelle für die Hundis immer das Fermentgetreide für Pferde, ist das gleiche wie für Hunde nur billiger! Da gibt es auch flüssiges Fermentgetreide oder Brottrunk in Kanistern.

Liebe Grüße
Connie



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Sphinx-Platz

    Hallo Simone Und wenn Du dich zu ihr auf den Boden setzt? Ich mache das mit meiner Junghündin so, ...

  • Graben im Rasen

    : Weiss vielleicht jemand was man machen kann wenn unsere Hündin im Hallo Amira : Wir haben auch ...

  • Beschäftigung operierten Hundes

    : : Hallo Tina, das Dir die Ideen ausgehen, kann ich gut nachempfinden. Bei meinem 1. Labby hatte ich ...

  • wartet auf Clicker

    Hallo Lore, : :Also ich clickere wenn er irgend schnüffelt ud auf Grund des Geräusches kommt er zu ...

  • Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

    Hallo Gerda, schau mal nach unter: http://www. schubert- online. de. Gruß, Anja

  • Trockengemüsemischung

    : Hallo Katja,: Ich dachte immer Salz ist nicht gut für Hunde, da die nicht so schwitzen können wie ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren