brauche bitte Hilfe wegen Veritas :: Hundefutter & Hunde Ernährung

brauche bitte Hilfe wegen Veritas

von Steffi Sassy Max(YCH) am 26. März 2002 20:30

Hallo,

Ich brauche Eure Hilfe wegen Veritas Nahrung. Wir haben zwei Hunde eine wiegt 14 Kilo, hatte Jckreiz ist mit Veritas Weggegangen.(haben viele Kosten gespart beim Arzt).Der andere 19 Kg hat Schuppen.
Habe im Archiv gelesen kann von veritas kommen.
Miner Hündin füttere ich seit 3 Monaten Veritas, und komme gut damit klar, habe aber das Gefühl sie hat immer hunger.
Mein Problem, Veritas sagt beide Hunde also 19 +14 Kg schwer brauchen je eine Dose mit 400g. Auf meine Frage ob ich nicht einfach eine 800g dose nehmen könne und sie teilen könne sagte man mir das geht nicht, da die 800 g Dose anders zusammengesetzt ist. Und dem Hund Ihaltsstoffe auf der einen Seite fehlen auf der anderen Seite zu viel sind.
Das bedeutet für mich nun pro Tag 8,-DM für Hundefutter.
Wer kennt eine Alternativer ohne konservierungs Farb und Lockstoffe wo es auch ein Trockenfutter gibt ?
Veritas gibt sehr wenig Auskunft über zusammensetzung und überhaupt.
Wer hilft uns ?

Vielen Dank und liebe Güße
Steffi Sassy Max

von Gabriela2(YCH) am 26. März 2002 21:03

Hi Steffi!

Versuch es doch mal mit Solid Gold (Hund-N o.ä. über Bestfordogs.de) oder Innova bzw. California natural über chwarz@naturapet.de">Schwarz@naturapet.de. Dosenfutter gibt es davon auch. Vielleicht hilft es auch schon etwas, dem schuppenden Hund etwas gutes Öl zuzusetzen, kommt aber auch auf den Fettgehalt des Futters an u. auf das zugesetzte Fett (hochwertig? Omega3/6 Fettsäuren?). Das TroFu ist zwar nicht soo billig, aber für 8,-- DM Futter brauchst Du sicherlich davon nicht! Liebe Grüße Gabriela2

von Christiane & Kira(YCH) am 26. März 2002 22:59

Hallo Steffi,

ganz ehrlich ... gib' diesem Vertreter einen Tritt in seinen verlängerten Rücken ... und steig um auf Innova, Cal. Natural, Nutro etc. Postings zu den verschiedenen Futtersorten findest Du hier im Forum reichlich.

Bzw. wenn Du Dir derart hohe Futterkosten leisten kannst als Alternative Rinderfilet und Putenbrust mit Blattspinat auf Hummersauce - gekocht von Witzigmann persönlich *g*

Das ist ja wohl der grösste Unsinn den ich jemals gehört habe ... und Futtermittelhersteller erzählen viel wenn der Tag lang ist :-(

Abzockergrüsse
Christiane & Kira



von Tanja(YCH) am 27. März 2002 08:24

Hallo Steffi,
das ist ja die Frechheit hoch 10. Ich füttere auch ab und an noch Veritas. Früher hatte ich ca. 1 Jahr lang mal Veritas gefüttert.
Ich habe wieder gewechselt, da ich mit der Fellbeschaffenheit nie ganz zufrieden war. Außerdem lief Sie auch ständig hungrig durch die Gegend.
In den Dosen ist überall die gleiche Zusammensetzung. Ich habe selber die 800g Dose genommen und auf 2 Tage verteilt. So ein Schwachsinn!
Ich füttere jetzt die Menü Dosen von Leynes und bin sehr zufrieden damit. Abends gibts das Trockenfutter von Innova.

von Steffi I.(YCH) am 27. März 2002 19:28

Hallo Steffi,

ich füttere meinen beiden Dalmis morgens je 400g Leynes Menü (oder Leynes reines Fleisch mit Marengo Country gemischt)- und bin mit diesem Dosenfutter super zufrieden (teile eine 800g Dose unter beiden auf).Es gibt meiner Meinung nach nichts Besseres, jedenfalls habe ich noch nichts gefunden und schon viel probiert. Ich mische in das Dofu 5x / Woche einen Löffel Kräutermischung von Barfers und ab und an eine Messerspitze Vit-O-Min von Leynes. Nachmittags gibt es bei uns California Natural Trofu, von dem meine Hundis ebenfalls total begeistert sind, besonders wegen der Verträglichkeit, denn da gab`s bei uns lange Zeit ordentlich Probleme, auch mit Schuppen bei der alten Dame, aber am meisten im Verdauungsbereich...

Ich bin so froh endlich das für meine beiden optimale (zur Zeit jedenfalls) Futter gefunden zu haben.
Die Angabe von Veritas man könne 800g Dosen wegen der zusammensetzung nicht teilen halte ich für unlogisch und wirklich Geldmacherei...

Liebe Grüße von Steffi und den Dalmis Norma und Tessi

von Christiane & Kira(YCH) am 27. März 2002 20:14

Nachtrag:

Die Firma Veritas würde ich übrigens über die Praktiken ihre Vertreters in Kenntnis setzen. Eine seriöse Firma wird auf solche Mitarbeiter keinen Wert legen ...

Viele Grüsse
Christiane & Kira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren