Welches Futter bei Hautproblemen? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Welches Futter bei Hautproblemen?

von Pat(YCH) am 26. April 2002 07:51


hei
seh ich auch so.doch wenn das tier gefordert wird,dann sinkt der %satz des nicht zu verwertenden energiespiegels und somit auch der verbleib im tier und dessen reaktion darauf.wenn also öle,kräuter und mittelchen nicht helfen,hiesse das:bewegen,bewegen,das ist auch gut fürs immun.,die psyche etc,und dann kann der hund hochwertiges futter auch annehmen.dann schlüge man 2 fliegen mit einer klappe.einen versuch wärs doch wert.

gruss pat

von Silke(YCH) am 26. April 2002 07:56

Mein Hund hat am Tag so ca. 4 Stunden Auslauf und ich mache regelmäßig Agility.(2-3 die Woche)
Trotzdem ist ein Proteingehalt mit 30 % ziemlich übertieben, gerade wenn man dann noch Fleischabfälle dazugibt.
Wir reden hier wie man ein Hautproblem in den Griff bekommt und da ist wohl ein übertrieben hoher Proteingehalt wohl nicht der richtige Weg.

Grüße Silke

von Pat(YCH) am 26. April 2002 07:54

hei
sonst keine zusätze???

gruss pat

von Kathi(YCH) am 26. April 2002 07:56

Hi Silke,

: ich füttere im Moment 400 g Fleisch und 200g Gemüse, selten Nudel, Reis.

eigentlich ein gutes Verhältnis. Du könntest es eine Zeit lang mit 50:50 versuchen und da dann ein hochwertiges Öl (Fischöl, Borretschöl) dazugeben.
Wenn sich dann innerhalb von 3 Wochen keine sichtbare Besserung einstellt, war es nicht das zuviel an Fleisch.
Kratzt sich DEin Hund denn bzw. hat er Juckreiz?

Gruß
Kathi

von Silke(YCH) am 26. April 2002 07:59

Hi Kathi,

ja, Sie kratzt sich oft.
Ich habe aber gerade mit einer netten Dame von der Firma Grau telefoniert und die meinte das diese Reaktion völlig normal wäre.
Der Körper des Hundes würde eine Entgiftung durchmachen.

Grüße Silke

von Kathi(YCH) am 26. April 2002 08:10

Hi Selke,

: Ich habe aber gerade mit einer netten Dame von der Firma Grau telefoniert und die meinte das diese Reaktion völlig normal wäre.
: Der Körper des Hundes würde eine Entgiftung durchmachen.

Also ich tippe auch ganz Stark auf Entgiftung. Hat Dir die nette Dame auch gleich Velcote empfohlen *g*? Kannste nehmen :-)
Wenn Das Fell Deines Hundes sehr trocken ist, kannst Du ihm auch äußerlich helfen. Du könntest ihn mit "Humilac" oder "EFA-Z" behandeln. Frag mal Deinen TA danach. Beide Mittel geben der Haut viel Feuchtigkeit zurück.

Gruß
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren