BARF trotz Zahnspange :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF trotz Zahnspange

von Tom(YCH) am 16. November 2002 13:51


Hallo zusammen,
normalerweise wurde meine Hündin (jetzt 18 Monate) seit der Junghundzeit gebarft. Nun bekam sie vor wenigen Tagen eine Zahnspange, der TA empfahl Trockenfutter (statt Dose - an BARF dachte er wohl gar nicht).

Meine Frage nun:

Ist es schädlich, wenn ich Leila BARFE (ich dachte an chicken wings und Hähnchenschenkel) oder kann sie Probleme bekommen, wenn sich Reste des rohen Geflügels unter der Spange festsetzen?
Sie soll viel hartes Kauen, damit sich die Zähne schnell regulieren - da wären Geflügelknochen ja eigentlich ideal und eine willkommene Abwechslung zu Hundekuchen und Trofu.

Danke für eure Antworten,

Tom


von Brigitte(YCH) am 18. November 2002 06:55

Hallo Tom,
ich würde auch mit Zahnspange weiterbarfen.
Wie Du schon selbst bemerkt hast, ist Hühnchen ideal, wenn der Hund Hartes kauen soll. TroFu ist zwar auch hart, wird aber garnicht richtig gekaut; entweder einmal nur durchgeknackt oder kleine Kügelchen direkt verschluckt. Ausserdem hängen die Reste, die zum Großteil ja Getreide sind in den Zwischenräumen und der Spange und es kann so richtig schön gären. Auch eine erhebliche Zahnbelastung!!
Schlimm genug, dass Dein Hund mit dem Tragen einer Zahnspange belastet ist, da würde ich ihm nicht auch noch solch eine Futterumstellung zumuten. Außerdem: die Knochen im Hühnchen werden neben der mechanischen Korrektur durch die Spange sicher zu einem kräftigen gesunden Zahn beitragen.
VG
Brigitte

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren