BARF: mit oder ohne Getreide? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF: mit oder ohne Getreide?

von Nicole(YCH) am 18. November 2002 09:09


Hallo Barfer!

Sorry dass ich Euch nochmals um einiges fragen muss.

Soll man nun mit oder ohne Getreide barfen? Ich weiss, dass beides praktiziert wird. Mich interessieren die Argumente fürs Barfen mit oder ohne. Könnt Ihr mir sagen weshalb ihr gerade so barft? Wo sind die Vor- und Nachteile der beiden "Methoden"?

Ich danke Euch für die Hilfe!

LG, Nicole

von Herike H.(YCH) am 18. November 2002 09:21

Hi Nicole,
ganz "unwissenschaftlich" meine "Methode".

Ich habe mit "Barf ohne Getreide" angefangen und die Feststellung gemacht, dass Meggie ruhiger wurde(sie ist ein Hibbel-also gut).

Zu Anfang denke ich, dass die Trofu gewöhnten Hunde eh schon viel Getreide bekommen haben, dass es also ganz gut ist, das mal wegzulassen;-))

Nach 2- 3 Monaten habe ich dann wieder etwas Getreide gegeben, in Form von Leckerlies in der Hundeschule, hartes Brot zum Knabbern abends vor dem Fernseher;-)), und ab und an mal eine Haferflockensuppe.

Im Urlaub gab es sogar mal 10 Tage Trofu!!!!weia-Hund lebt noch:-))

Also meine "Empfehlung": die erste Zeit sehr akribisch genau und Getreidefrei und schön nach Plan, später vertragen die Hunde eh alles und man kann wieder lockerer werden.

LG Heike

von Sonja und Benny(YCH) am 18. November 2002 10:53

Hallo Nicole,

ich hab anfangs auch ohne Getreide gefüttert. Mittlerweile gibt es 1-2 Getreidetage in der Woche einerseit weil Benny keine Milchprodukte verträgt und weil er Gemüse nicht pur frisst (Fleischfreier Tage)

Die Getreide-Mahlzeit ist auch nicht so verdaulich, denn meist kommt dann hinten viel mehr raus als z.b. bei Fleisch/Gemüse bzw. die Haufen sind wesentlich grösser

VG
Sonja und Benny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • DSH am Aussterben?

    Original geschrieben von Nina u. Nico wir treffen auch selten Deutsche Schäferhunde. Einen ...

  • Crossover Hund mit 6 Jahren?

    :Ich habe heute einen Hund erlebt, der sich nicht um sein Frauchen scherte, bei Hier immer vorbeisaust ...

  • Wassersuche

    Hallo Edith, Du hast meine Frage glaube ich nicht verstanden. Wie kannst Du als HF erkennen, ob der ...

  • Respekt

    Tschau Andreas Ich schrieb ja wie ich es gelöst habe und es ist gelöst. Ich hatte nur mit einem ...

  • Calciumcitrat

    :Hi Nele, : Trotzdem noch einmal um meine "Rechenkünste" zu überprüfen, liege ich dann mit 6g ...

  • Ostsee.Schleswig-Holstein

    Hallo Marlies, Nach unseren schlechten Erfahrungen mit der Nordsee (Kurtaxe, Hundestrand ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren