Bio-Futter Yarrah :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Bio-Futter Yarrah

von Ria(YCH) am 27. November 2002 22:19

in diesem Forum wird sehr viel über die Inhalte des Futters gelästert...aber....ob es nach biologischen Richtlinien hergestellt wird, das scheint kein Mensch zu interessieren.....Bei meinen Nachforschungen bin ich auf Yarrah gestossen, das ein holländisches Bio-Label tragen soll. Gibt es Leute, die mit Yarrah Erfahrungen gemacht haben? Danke

von Kathi(YCH) am 28. November 2002 07:18

: in diesem Forum wird sehr viel über die Inhalte des Futters gelästert...aber....ob es nach biologischen Richtlinien hergestellt wird, das scheint kein Mensch zu interessieren....

Irrtum! DArüber wurde schon häufig diskutiert.

: Bei meinen Nachforschungen bin ich auf Yarrah gestossen, das ein holländisches Bio-Label tragen soll. Gibt es Leute, die mit Yarrah Erfahrungen gemacht haben?

Erfahrungen habe ich mit Yarrah keine gemacht. 100% Bio ist es eben auch nicht und es besteht überwiegend aus Getreide.

Sehr gute ERfahrungen habe ich mit Solid Gold (trägt ein amerikan. Bio-Label) und mit Magnusson Krav (auch mit Bio-Label).


von Heidi(YCH) am 28. November 2002 07:58

Hallo,


ein Futter, daß tierische Nebenerzeugnisse enthält ist für mich kein Bio Futter. Für mich sind California Natural und Innova momentan die besten Futtersorten.

Gruß

Heidi

von Kathi(YCH) am 28. November 2002 08:02

Hi Heidi,

: ein Futter, daß tierische Nebenerzeugnisse enthält ist für mich kein Bio Futter.

zumal diese bei den meisten Yarrah-Produkten noch nicht einmal Bio sind.
Bio ist da nämlich in erster Linie nur das Getreide.

Gruß
Kathi

von Ria(YCH) am 30. November 2002 12:39

: Erfahrungen habe ich mit Yarrah keine gemacht. 100% Bio ist es eben auch nicht und es besteht überwiegend aus Getreide.
:
: Sehr gute ERfahrungen habe ich mit Solid Gold (trägt ein amerikan. Bio-Label) und mit Magnusson Krav (auch mit Bio-Label).

1.) Solid Gold soll leider in der Schweiz manchmal Lieferschwierigkeiten haben.
2.) Yarrah trägt aber ein holländisches Bio-Label, wo steht denn, dass das Fleisch nicht Bio ist?
3.) gibt es von Magnusson Krav (welches BioLabel, von welchem Land?)

Ein 100 % Bio gibt es bei fast nichts, da nicht alle Zutaten immer überhaupt in Bio-Qualität vorhanden ist, da wird dann das am besten mögliche verwendet....siehe z.B. Menschen-Futter......eine Wurst kann Bio sein, obwohl z.B. eine oder zwei Zutaten (Gewürze, etc.) nicht Bio sein können. Es wird aber immer mehr und mehr. Falls eine seriös zu nehmende Bio-Zertifizierungsstelle (deshalb meine Frage nach einem offiziellen Bio-Label) den Stempel gibt, dann kann man vertrauen, dass das Produkt als Bio-Produkt gewertet werden kann. Eine 100 % Sicherheit gibt es für fast nichts im Leben. Sorry, hatte falsche E-Mail Adresse angegeben.

von Ria(YCH) am 30. November 2002 12:42

California Natural und Innova tragen aber kein offizielles Bio-Label und nach dem habe ich gefragt.

Was verstehst Du denn unter tierischen Nebenerzeugnissen? Diese können doch auch von biologisch aufgezogenen Tieren stammen?

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Rassehund?!

    Hi Charly, danke für deine Antwort, war ja zur Abwechslung mal was richtig nettes:-))))))) So, und ...

  • Bordeaux-Dogge

    : Was allerdings noch nicht geschrieben wurde -und alle BX- Liebhaber werden mich wahrscheinlich ...

  • Erfolge mit Biogol Z?

    Hi Marion, meine Hunde werden am Samstag das erste mal damit getränkt. Zwar haben sie eh kaum Zecken, ...

  • Aussie oder Collie?

    Hallo Dodo, : Darf ich fragen, wie du das meinst, Hundebesitzer mag sie, Männern gegenüber ist sie ...

  • welpe statt baby

    Hallo Christa, : Ich kenne nur leider diverse Fälle, in denen Hunde angeschafft wurden als Ersatz für ...

  • Was tun gegen Liegeschwielen

    Hallo, bereits vorhandene Schwielen wirst Du nicht mehr wegbekommen, Du kannst sie nur pflegen. Ich ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren