Bio-Futter Yarrah :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Bio-Futter Yarrah

von Ria(YCH) am 30. November 2002 12:44

: zumal diese bei den meisten Yarrah-Produkten noch nicht einmal Bio sind.
: Bio ist da nämlich in erster Linie nur das Getreide.

Mir wurde aber von der Verkäuferin gesagt, dass das Fleisch auch mit Bio-Label ist....??

Woher ist Deine Info, dass es nicht ist?

von Ria(YCH) am 30. November 2002 13:03

War auf der Magnusson Krav Website.....bei den Zutaten steht überall ökologischer Anbau, ausser beim Fleisch, da steht nichts....bei einem anderen Magnusson Futter steht 95 % Okö.
Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob das deutsche Oeke, genau dem Schweizer Bio entspricht??

von Kathi(YCH) am 30. November 2002 14:31

: 1.) Solid Gold soll leider in der Schweiz manchmal Lieferschwierigkeiten haben.

soll vorkommen.

: 2.) Yarrah trägt aber ein holländisches Bio-Label, wo steht denn, dass das Fleisch nicht Bio ist?

auf der HP sind die einzelnen Komponenten mit einem Sternchen * gekennzeichnet - oder eben nicht. Mußt Dir halt mal alles genau ansehen - nicht nur das "100% Bio" ;-)

: 3.) gibt es von Magnusson Krav (welches BioLabel, von welchem Land?)

Schweden.

: Ein 100 % Bio gibt es bei fast nichts,

das weiß ich.

: Falls eine seriös zu nehmende Bio-Zertifizierungsstelle (deshalb meine Frage nach einem offiziellen Bio-Label) den Stempel gibt, dann kann man vertrauen, dass das Produkt als Bio-Produkt gewertet werden kann.

für Hundefutter gibt es keine offiziellen Bio-Label. Da muß man sich halt die Mühe machen und die einzelnen Organisationen unter die Lupe nehmen.
Yarrah wirbt groß mit 100% !!! Bio - welches aber nicht der Fall ist. Magnusson ist wenigstens so korrekt und schreibt , daß das Futter zu einem bestimmten Prozentsatz (nicht 100%) öko ist.

Gruß
Kathi

von Kathi(YCH) am 30. November 2002 14:33

: Was verstehst Du denn unter tierischen Nebenerzeugnissen? Diese können doch auch von biologisch aufgezogenen Tieren stammen?

was ist an biologisch aufgezogenen Hühnerschnäbel oder Füßen (nur als Beispiel) besser als an "normalen" ;-) ? Die Frage ist wohl eher "was verstehen die Hersteller unter tier. Nebenerzeugnissen". Diese können aus Abfall miesester Qualität oder eben aus recht hochwertigen Nebenprodukten bestehen.

Gruß
Kathi

von Kathi(YCH) am 30. November 2002 14:34

: Woher ist Deine Info, dass es nicht ist?

www.yarrah.de


von Kathi(YCH) am 30. November 2002 14:36

: War auf der Magnusson Krav Website.....

auf welcher? Auf der original-Site?

: bei den Zutaten steht überall ökologischer Anbau, ausser beim Fleisch, da steht nichts....bei einem anderen Magnusson Futter steht 95 % Okö.

Das Getreide ist Öko.

: Ich bin mir auch nicht ganz sicher ob das deutsche Oeke, genau dem Schweizer Bio entspricht??

was hat das Schweizer Öko mit Magnusson zu tun??

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren