Ultra Spur :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Ultra Spur

von Marianne T.(YCH) am 06. Januar 2003 10:14

Hallo Gaby und Britta
ich nehme das gleiche Ultra Spur wie für die Hunde!!!
Zum einnehmen ist es nicht besonders gut, so etwa wie wenn man Sand essen würde. Nach einigem Ausprobieren fand ich es für mich am angenehmsten in ein wenig Fruchtsaft. Zuerst versuchte ich es in Joghurt und Quark, aber das 'sandet' mir etwas zu fest :-))) !
Ich nehme dann so etwa 1-2 grosse 'Schlucke' Apfel- oder Orangensaft in ein Glas und rühre das Ultra Spur hinein und dann Augen zu und runter und sofort nachspühlen. Vom Ultra Spur habe ich die ersten 3-4 Monate ca. 1 Messlöffel voll genommen. Als sich dann so langsam eine Wirkung einstellte habe ich reduziert auf so ca. 1/2 Messlöffel. Ich nehme es jeweils 1x pro Tag, gleich dann wenn ich den Hunden das Futter zubereite.
Bis ich eine Besserung feststellte dauerte es aber schon so gegen 3 Monate. Ich war schon fast soweit wieder damit aufzuhören, da es wirklich nicht sonderlich gut ist zum einnehmen (es gibt allerdings auch schlimmeres!!). Zum Glück habe ich dann doch noch durchgehalten.

Unserer jungen Hündin habe ich es dann gleich von Anfang zugefüttert, bis jetzt hatte sie jedenfalls noch absolut nichts mit den Gelenken. Heute ist sie nun in der Klinik angemeldet fürs HD-Röntgen, bin mal gespannt was da rauskommt.
Die alte Hündin läuft übrigens auch wieder sehr viel besser, seit sie das Ultra Spur erhält (seit ca. 3 Jahren).
Viele Grüsse
Marianne T.

von Gaby(YCH) am 06. Januar 2003 13:36

: Hallo Gaby und Britta
: ich nehme das gleiche Ultra Spur wie für die Hunde!!!
: Zum einnehmen ist es nicht besonders gut, so etwa wie wenn man Sand essen würde. Nach einigem Ausprobieren fand ich es für mich am angenehmsten in ein wenig Fruchtsaft. Zuerst versuchte ich es in Joghurt und Quark, aber das 'sandet' mir etwas zu fest :-))) !

Hallo Marianne!

Das ist ja ein super Tip, ich werde es ausprobieren! Danke! Dass es so lange dauert, bis man etwas merkt, spricht eher dafür als dagegen, die Veränderung kommt langsam von innen. Ich habe einst die gleiche Erfahrung mit Vitamin E gemacht, auch das dauerte ca. Monate.

Viele Grüße

Gaby



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren