Trofu aus Deutschland? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Trofu aus Deutschland?

von Christiane & Kira(YCH) am 16. Januar 2003 22:18

Hallo Karin,

persönliche Erfahrung ... nein (füttere frisch) ... aber ein paar Leute aus dem Hundeverein füttern Koebers und sind sehr zufrieden.

Einziges Manko ... das Futter enthält K3.

Viele Grüsse
Christiane & Kira

von Christiane & Kira(YCH) am 16. Januar 2003 22:22

## Hallo Attila,

: enthält keinen Weizen (das Allergen schlechthin!)

Tja, kann man so leider auch nicht sagen ... die meisten FeFu's enthalten z.B. auch Mais - fast so oft Allergieauslöser wie Weizen :-(

Und wenn ich meinen Hund nehme ... u.a. allergisch auf Hafer, Mais und Soja - dafür keinerlei Probleme mit Weizen- also Vorsicht mit solchen Aussagen.

Viele Grüsse
Christiane & Kira

von Heidi(YCH) am 17. Januar 2003 09:23

Hallo Attila,

ich habe mal eine Frage zu Josera.

Hast Du mal angefragt was sonstige Fleischarten sind. Worum handelt es sich dabei. Mich würde auch interessieren wozu Reisquellmehl nötig ist.

Hast Du dazu Informationen?

Josera hat einen sehr hohnen Vitamin K3 gehalt.

Gruß

Heidi





von Attila(YCH) am 18. Januar 2003 00:06

Hallo Heidi,

was die Zusammensetzung der Josera-Sorten angeht, so steht alles in dem von Josera herausgegebenen Prospekt. Das Josera-Futter hat einen beachtlich hohen Fleischanteil.

: Josera hat einen sehr hohen Vitamin K3 gehalt.

Ist mir bekannt, daß er mit 5 mg relativ höher ist als bei vergleichbaren Sorten. Aber solange da keine Fakten im Sinne von Fallstudien auf dem Tisch liegen, in welchen Dosen K 3 toxisch wirkt und welche Gesundheittsschäden es auslöst, lasse ich mich nicht verrückt machen, denn es geht meinen Hunden mit Josera ausgezeichnet - dem Alten, der Sporthündin und dem Welpen gleichermaßen. Ich füttere moderate Mengen, das Futter ist recht preisgünstig, ich bekomme es vom Gebietsvertreter ins Haus geliefert - was will ich mehr? Du kannst mir glauben, daß ich das Verhalten und die Gesundheit meiner Hunde mit Argusaugen beobachte. Mit anderem Futter gab es immer mal wieder kleine Störungen, Juckreiz hier, kleine Ekzeme dort - mit Josera eben nicht. Daher kann ich es, meiner bisherigen Erfahrung nach, uneingeschränkt empfehlen. Importe aus Amiland kommen für mich nicht in Frage, Bozita oder Magnusson könnten Alternativen sein.

Gruß, Attila



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Rocky

    Hallo Ronja, "schnief", "schluchz", "Kloß im Hals"...das ist so schön!!!!! seufz Mußte die ganze Zeit ...

  • Mein Hund soll weg, Bitte um Hilfe!

    HI klingt zwar nach nem guten Plan, kann aber nach hinten los gehn. Dann hast Du zwar vielleicht den ...

  • Guckt ihr keine Videos? :-

    Hallo Diana, : Habt ihr besonders gute Videos gesehen? Ich würde mich echt freuen, : wenn ihr mir ...

  • Frage zu Innereien

    Danke. Jana

  • CLICKEN IST SUPER

    Hallo, clickern ist spitze!!! Wenn Punto die Zeitung schon bringt, dann bring ihm doch bei, ...

  • Artgerechte Fütterung?

    : Ich bekomme mein Frischfleisch vom örtlichen Metzger, der nur Tiere aus mittelständischen Betrieben ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren