Multivit :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Multivit

von Danni(YCH) am 16. Januar 2003 14:01

Hallo,

kennt jemand von euch das Futter Multivit? (Dofu und Trofu)
Ist es ein gutes Futter oder kann man es vergessen?

Lb. Grüsse,

Danni

von Attila(YCH) am 16. Januar 2003 21:52

Hi Danni,

soweit ich weiß, ist Multivit ein Billigfutter, das es im Freßnapf gibt. Mitunter kosteten 15 kg 9,99. Hersteller von Billigfuttern verwenden natürlich auch nur billige Rohstoffe, die sie immer günstiger einzukaufen trachten; insofern kann die Qualität des Futters ziemlich unterschiedlich sein. Ich würde davon abraten, es sei denn, Du hast einen Hund, der jedes Futter verträgt und dem es dabei gleichbleibend gut geht (mein Rüde ist so einer). Von der Dosenpampe ("saftige Stücke in feiner Soße" usw.) nehme ich ohnehin Abstand.

Gruß, Attila

von Silva(YCH) am 17. Januar 2003 16:41

Hi Zusammen ! Habe gerade hier ein paar interessante Sachen zu Hundefutter gelesen. Ich habe eine ältere, 9 jahre alte, neuerdings auch wohl allergische, Mischlingshündin. Sie kratzt und beißt sich, so daß die Haut rot und blutig-krustig ist. Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Gern würde ich ihr ein Super-Premium-Spitzenfutter, ohne Menadion (K3), auf Lamm-Reis-Basis anbieten. Kann mir Jemand einen Tipp geben? Vielen Dank im voraus. Nette Grüße, Silva

von Conny(YCH) am 17. Januar 2003 18:36

Hi Silvia
guck Dir mal das NUTRO L&R an. Ist wirklich nur Lamm und Reis drin und sehr hoher Fleischanteil. Premiumqualität. Kenne einige Hunde, bei denen die Haut- und Fellprobleme oder Verdauungsprobleme mit diesem Futter schlagartig aufhörten.
LG
Conny
:

von Tanja(YCH) am 17. Januar 2003 19:56

Gern würde ich ihr ein Super-Premium-Spitzenfutter, ohne Menadion (K3), auf Lamm-Reis-Basis anbieten. Kann mir Jemand einen Tipp geben?

Hi Silva,
da fällt mir nur das California Natural Lamm ein. Das besteht aus Lammfleisch, braunem Reis, Sonnenblumenöl und ist auch ohne K3!
Das Nutro enthält wieder K3.

Gruss Tanja & Bundy

von Attila(YCH) am 17. Januar 2003 23:58

Hi Silva,

ich habe die Hautprobleme meiner Hündin mit "Josera Sensitiv" (Geflügel/Reis, ohne Weizenanteil) schlagartig in den Griff bekommen. Enthält allerdings K 3, aber solange nicht bewiesen ist, daß und in welchen Dosen dieses wirklich gesundheitsschädlich ist, sehe ich davon ab - einfach weil es meinen Hunden gut geht. Gut bewährt hat sich bei Hautproblemen der Zusatz von Hokamix - würde ich mal probieren. Selbst einer über zwölfjährigen Hündin eines Freundes, die sich blutig biß, hat es geholfen.

Gruß, Attila


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Schweinefleisch

    Hallo Eva, das kenne ich , zahle auch nix für die Schlachtabfälle. Manchmal liegt etwas dabei, was ...

  • faltbare Hundebox

    : : Sowas von praktisch und so leicht zu schleppen. Ich gehöre auch zu denjenigen, die an jedes Agi- ...

  • Zeckenbiß - Babesiose

    Liebe Dimi, : ich glaube, Du machst einen Gedankenfehler. Du solltest nicht dazu aufrufen, an was man ...

  • Flocken und Fleisch?

    Hallo Steffi, und wenn Du nun eh ein Calciumprodukt zufütterst und Gemüse und Obst kannst Du auch ...

  • California Natural und K3

    Hallo Claudia, na dann bin ich auch mal gespannt auf die Aussage von Naturapet. Im Endeffekt ist es ...

  • Mischlingszucht?

    Hallo Silke Danke für die Erläuterung. So langsam komme ich nach. Weiss man, wie die Merlefärbung ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren