Tiefkühlfleisch :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Tiefkühlfleisch

von Sam(YCH) am 23. Februar 2003 23:50

Hallö!

Welche Qualität hat das Tiefkühlfleisch vom Fressnapf?
Hätte es am Samstag schon mal getestet, aber irgendwie haben mir die
Brocken zum Abkochen so winzig ausgesehen, dass ich es erst mal gelassen habe und roh möchte ich das Zeugs nicht füttern.
Nachdem meine Hündin krank ist, habe ich die letzten Tage Reis, Karotten, Äpfel, Joghurt und entweder Rindfleisch oder Putenbrust gefüttert. Allerdings ganz normales Rind- bzw. Putenfleisch aus´m Supermarkt, aber das kann ich nicht jeden Tag kaufen -- ist zu teuer.
Jetzt suche ich eine Alternative. Wie gesagt bei Fressnapf habe ich wesentlich günstigeres entdeckt, aber wie ist Qualität und kann man´s
auch abkochen?

Danke für Eure Ideen, Sam


von Bine & Fly(YCH) am 24. Februar 2003 06:56

Hallo Sam,

also, Fly bekommt ab und zu das Tiefkühlfleisch aus dem Fressnapf. Allerdings koche ich es nicht ab! Sie frisst es gerne, mit Gemüse gemischt, und verträgt es auch gut.

Viele Grüsse,

Bine

von Lucy(YCH) am 24. Februar 2003 08:24

Ich bin da ein bißchen Skeptisch.
Es handelt sich doch um Fleisch, das als Tierfutter gekennzeichnet ist. Rein rechtlich muß das dann bestimm keine Lebensmittelqualität haben.

Würde mich auch interessieren, was andere dazu sagen. Gibt es (offensichtliche) Qualitätsunterschiede zu Fleisch, das ich im Supermarkt oder beim Metzger kaufe?

Andererseits ist das Fleisch, das in unserem Kochtopf landet wohl auch nicht das gesündeste, wenn man an die ständigen Futtermittelskandale, die quälerischen Haltungsbedingungen, Hormone und Antibiotika denkt...

von Heike H.(YCH) am 24. Februar 2003 09:18

aber wie ist Qualität und kann man´s
: auch abkochen?
:
Hi Sam,
zur Qualität kann ich nichts sagen, wie auch???
Aber es gibt doch auch abgekochtes von Dibo oder Frosti-Fit.
Schau doch mal, ob du das bestellen kannst.

Hier in Berlin kann man in Hundefutterläden auch schon abgekochtes Hundefleisch(also Pansen, Schlund, Maulfleisch ....) kaufen.

Ansonsten musst du einen Versuch wagen. Aber koche bloss nicht Grünen Pansen oder Blättermagen. Dann musst du umziehen.

Du kannst auch mal Schweinefleisch kaufen(immer abkochen).
Du musst dich halt mal rumhören, wo du günstige Fleischquellen auftun kannst.

LG Heike

von Lucy(YCH) am 24. Februar 2003 09:52

Im Internet unter Sonnys-Tierparadies.de (oder so ähnlich) kann man ja fertig gewolftes, rohes oder gekochtes auch bestellen. Mir hat jemand gesagt, das käme zuHause fest gefroren an, und sei ganz gut.

Kann man wahrscheinlich nur hoffen, daß es sich nicht um Abfallfleisch handelt, das die nur so billig anbieten können, weil Menschen es nicht mehr essen würden.

Das wär mal eine Untersuchung wert von Organisationen, die sich mit Hunde- und Katzenernährung befassen. (Barfer würde das bestimmt auch interessieren.)

von Christiane & Kira(YCH) am 24. Februar 2003 21:06

## Hallo Lucy,
:
: Kann man wahrscheinlich nur hoffen, daß es sich nicht um Abfallfleisch handelt, das die nur so billig anbieten können, weil Menschen es nicht mehr essen würden.

## Meinst Du nicht, dass es eher so ist, dass an so einer Kuh ziemlich viel -nichtsdestotrotz gutes- Fleisch anfällt, dass wir Menschen einfach nicht essen WOLLEN ?
:
: Das wär mal eine Untersuchung wert von Organisationen, die sich mit Hunde- und Katzenernährung befassen. (Barfer würde das bestimmt auch interessieren.)

## Die wenigesten Barfer kaufen TK-Fleisch. Meist tun sich recht schnell günstige Quellen wie z.B. Schlachthöfe, Metzgereien, Bauern und Schäfer die noch selber schlachten auf.

Viele Grüsse
Christiane & Kira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Entsorgungskosten" "

    : Hallo Bettina, : : : ein "paar Euro" ist ja ok. Aber nicht 65 Euro. Auch wenn er nichts bezahlen ...

  • apport?fehlanzeige.was mag hund spielen?

    super!(bin noch wachgg) das nenne ich ausführlich beschrieben! sollte ich wirklich ausprobieren. hört ...

  • Zu Hund unbedingt abgeben""

    Hi Nicola, :und hier ist es nicht zulässig, dass vermittelte Hunde (und andere Tiere) auf eigene ...

  • Wesensveränderung - Krank?

    : Hallo Simone, Hallo Gabi, : gestern war ich mit ihm beim TA er vermutet das gleiche, jedoch sagte ...

  • unterschiedliche Erzieher""

    Hallo Dani, in diesem ZUsammenhang eine Frage zum clickern: Wenn ein Hund etwas sicher beherrscht, ...

  • Private Staffeln

    Hallo Marion! Ich schätze, daß Du hier eine gewaltige Diskussion auslösen wirst. Ich bin selbst ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren