Rinderherz :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Rinderherz

von Isa(YCH) am 26. Februar 2003 15:05

:Als besonderes Gesundheitsplus enthält das Öl zudem viel wertvolles Vitamin E, A und D.

Wobei zumindest A und D künstlich sein dürfte

von Mirjana(YCH) am 26. Februar 2003 18:51

Hallo Martina,

ich füttere einmal pro Woche gekochtes Rinderherz (oder andere Innereien, z.B. Hühnermägen, Putenleber u.a.). Roh mögen meine Hunde es nicht, es ist aber kein Problem, roh zu füttern, wenn Deine es annehmen.

"Servieren" tue ich es pur, d.h. ohne Beigaben, aber Du kannst natürlich Gemüse, Reis, Nudeln oder Kartoffeln dazugeben, je nachdem, wie Dein Liebling es mag.

Gruß
Mirjana

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Erziehung von 2 Welpen

    Hi Tanja! Wenn du meinen beitrag nicht sinnvoll findest, brauchst du ja nicht zu antworten- allerdings ...

  • Züchter mit Tierverleih

    : Hi Silvia, : : bei den Unterlagen vom Züchter waren auch noch die 10 Bitten eines Hundes, ein ...

  • Welpenkiste

    Hallo, wir haben auch eine selbstgebaute Kiste. Erstens ist selbstgebaut immer günstiger und man kann ...

  • Schlaue Hunde gesucht !

    Hallo Anni, abgesehen von den "Grundkommandos" kennt Ben noch folgende: - "voran" wenn er nicht mehr ...

  • Holland Julianadorp Strandslag mit Hund

    Hallo Ulrike, diese Ferienanlage ist auch meine bevorzugte Urlaubsadresse, insbesondere für ...

  • Zu freundlich und ungestüm

    Vielen Dank für Deine Tips. Werde es ausprobieren. Das mit dem Verein klappt so nicht. Da sind wir ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren