übertriebene hundeliebe"" :: Hundefutter & Hunde Ernährung

übertriebene hundeliebe""

von Elke R.(YCH) am 01. April 2003 15:23

: Mit dem Fleisch des Schlachtviehs?
:
: Liebe Grüße Frieda


Nein, ist doch allgemein bekannt, daß Barfer das, was sie auf der Straße plattfahren und kleine Kinder füttern. Mensch, manchmal komm ich mir vor wie in Don Martins dumme Antworten auf intelligente Fragen (oder wars doch umgekehrt).

Liebe Grüße

Elke (die jetzt vermulich mal wieder gelöscht wird)

von Christiane & Kira(YCH) am 01. April 2003 15:50

... und jetzt überleg' ich schon seit 2 Tagen verzweifelt, WIE die Steinzeitmenschen das wohl hingekriegt haben ihren Hunden ARTGERECHTE PELLETS zu fabrizieren ... vor allem noch vor der Erfindung des Rades ... denn wie sonst hätte die Art Hund sonst überlebt ... wenn doch rohes Fleisch so ungesund ist ?

Grübelgrüsse
Christiane & Kira


von Frieda(YCH) am 01. April 2003 16:20

: Nein, ist doch allgemein bekannt, daß Barfer das, was sie auf der Straße plattfahren und kleine Kinder füttern. Mensch, manchmal komm ich mir vor wie in Don Martins dumme Antworten auf intelligente Fragen (oder wars doch umgekehrt).

Laß doch einfach eine andere Meinung gelten, ohne zu versuchen, andere zu beleidigen. Für mich macht es nun mal keinen Unterschied, ob gebarft wird, oder Trofu gefüttert wird. Ich habe mich hier auch nicht gegen das Barfen ausgesprochen. Jeder sollte das füttern, was und wie er möchte.
Beides ist gleich gut/schlecht.

Gruß Frieda


von Heike H.(YCH) am 01. April 2003 19:15


:
: Mit dem Fleisch des Schlachtviehs?


Was hälste von Tofu? (Dit is aus Soja).
Oder andere vegetarische Ernährung für den Fleischfresser Hund?

Manchmal kann ich die Fragen auch nicht mehr verstehen.
Ist den der Bioochse kein Schlachtvieh?

Oder wo bekommt ihr das Fleisch her, was eure Hunde fressen??
Schön in Paketen verpackt isses doch trotzdem Schlachtvieh.

Wir können nur drauf achten, dass das Schlachtvieh bis zum Tod tierwürdig gehalten wird....
Und nicht bei Transporten gequält und in dunklen Ställen gehalten....

Grübelgrüsse Heike

von nicole&ciocco(YCH) am 02. April 2003 08:13

: Dann sind alle Hunde die mit Fefu ernährt werden, falsch ernährt?

MEINER MEINUNG NACH, vielleicht nicht gerade falsch (ich meine, was ist schon falsch oder richtig, und wer entscheidet das?), aber bestimmt nicht ideal.

: Mit dem Fleisch des Schlachtviehs?

Womit denn sonst? Was ich damit sagen wollte ist, dass man natürlich auch beim Barfen nichts anderes als das angebotene Fleisch verfüttern kann. Ich denke halt einfach, dass es unbehandelt aber schon noch besser ist.

lg, nicole

von Frieda(YCH) am 02. April 2003 11:51

Hallo Nicole,

was ich nur sagen wollte ist, daß das Fleisch von früher nicht mehr mit dem von heute zu vergleichen ist. Leider. Meine Meinung.
Und das Trofu (zu Nassfutter kann ich mich nicht äußern, weil ich es nicht füttere und auch nie gefüttert habe)ebenso gut ist wie rohes Fleisch, auch wenn es behandelt wird. Vorausgesetzt natürlich, es ist gutes Trofu.
Bei mir gibt es auch nicht nur Trofu, sondern alles, was dem Hund bekommt (auch rohes Fleisch).

Liebe Grüße Frieda


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • BARF - Frage

    Haloo Gabrielle Nein, entschuldige Gabrielle, ich kann mir vorstellen wie du es gemeint hast. ...

  • Witz oder Tierquälerei? erbitte Hilfe!

    ok, schon gefunden. Das soll tatsächlich ein Scherz sein. Tierschützer rufen aber dazu auf, den oben ...

  • Sodbrennen Magenprobleme

    Hallo Nathaly, das bist du ja mal wieder! Ich hoffe du kannst mich noch an uns erinnern! Ich habe ...

  • Geruch von Fleisch

    Hallo Christa, ist mir auch aufgefallen, dass das Tiefkühlfleisch aus dem Fachmarkt extrem stinkt. ...

  • Besser ohne Leine?

    Hallo Daniel, das ist wohl richtig was Du schreibst. Leider ist es mir bisher nicht gelungen auf ...

  • Wunde Stellen am Körper

    Manchmal hilft es, den Gamma- Linolensäure- Gehalt im Futter zu erhöhen. Diese besitzt eine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren