Appetitmangel ?!? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Appetitmangel ?!?

von Barbara(YCH) am 03. November 1999 15:10

Was soll ich bloß noch unternehmen, meine Hündin ist einfach zu mager. Meine Hündin bekommt fast ausschließlich gekochtes Fleisch. Sie ist aber sehr heikel und läßt selbst das beste Essen manchmal einfach stehen.
So langsam bin ich mit ihr am verzweifeln.
Hab´auch schon so manches ausprobiert zum Teil auch verschrieben bekommen.Es zeigt aber alles keine Wirkung.Laut Tierarzt ist sie kerngesund.
Was soll ich bloß mit ihr machen ?


von Nicole(YCH) am 03. November 1999 18:02

: Was soll ich bloß noch unternehmen, meine Hündin ist einfach zu mager. Meine Hündin bekommt fast ausschließlich gekochtes Fleisch. Sie ist aber sehr heikel und läßt selbst das beste Essen manchmal einfach stehen.
: So langsam bin ich mit ihr am verzweifeln.
: Hab´auch schon so manches ausprobiert zum Teil auch verschrieben bekommen.Es zeigt aber alles keine Wirkung.Laut Tierarzt ist sie kerngesund.
: Was soll ich bloß mit ihr machen ?
:
: Hallo Barbara!!

Mit meinem Border-Collie ging es mir genauso, bei ihm hat mir
das füttern von getrocknetem Schlundfleisch, getr. Truthahnhals oder
getrockneter Pansen geholfen,

Vorsicht nicht zu viel auf einmal davon geben, da dein Hund sonst
eventuell Durchfall bekommen könnte, da Schlundfleisch und Truthahnhals
sehr viel Protein enthält.

Shlundfl. und Truthahnhals bekommst du in jedem guten Tierfachgeschäft.


Viele Grüße Nicole

von Holger + Ajax(YCH) am 04. November 1999 07:20

Hallo Barbara,

zunächst einmal ist es natürlich schön, daß Deine Hündin kerngesund ist. Von daher scheint ja zumindest kein akuter Handlungsbedarf von Deiner Seite zu bestehen.
Ansonsten würde ich ich es mit der Zugabe von Saucen- oder Suppenresten versuchen. Bitte versteh' mich nicht falsch, ich möchte keineswegs das füttern von Hunden mit Essensresten propagieren, aber meine ERfahrungzeigt , daß schon kleinste Mengen davon die gesamte Futterportion des Hundes gewaltig aufwerten. Ich wende diesen "Trick" auch an, wenn beispielsweise unser Rüde wegen läufiger Hündinnen in der Nachbarschaft mehrere Tage fast nichts fressen möchte.

Viele Erfolg und alles Gute
Holger mit Ajax & Danessa

von Barbara(YCH) am 04. November 1999 09:20

: Hallo Barbara,
:
: zunächst einmal ist es natürlich schön, daß Deine Hündin kerngesund ist. Von daher scheint ja zumindest kein akuter Handlungsbedarf von Deiner Seite zu bestehen.
: Ansonsten würde ich ich es mit der Zugabe von Saucen- oder Suppenresten versuchen. Bitte versteh' mich nicht falsch, ich möchte keineswegs das füttern von Hunden mit Essensresten propagieren, aber meine ERfahrungzeigt , daß schon kleinste Mengen davon die gesamte Futterportion des Hundes gewaltig aufwerten. Ich wende diesen "Trick" auch an, wenn beispielsweise unser Rüde wegen läufiger Hündinnen in der Nachbarschaft mehrere Tage fast nichts fressen möchte.
:
: Viele Erfolg und alles Gute
: Holger mit Ajax & Danessa

Hallo Holger,
danke für deinn Tip. Ich werde alles Menschenmögliche ausprobieren damit sie endlich zunimmt. Ich bin für jede Information dankbar.Es hat mich auch sehr gefreut daß meine Hündin gesund ist, allerdings muß ich noch sagen das eine kleine Gastritis vermutet wird. Aber da ist sie in Behandlung.



von Barbara(YCH) am 04. November 1999 09:42

: : Was soll ich bloß noch unternehmen, meine Hündin ist einfach zu mager. Meine Hündin bekommt fast ausschließlich gekochtes Fleisch. Sie ist aber sehr heikel und läßt selbst das beste Essen manchmal einfach stehen.
: : So langsam bin ich mit ihr am verzweifeln.
: : Hab´auch schon so manches ausprobiert zum Teil auch verschrieben bekommen.Es zeigt aber alles keine Wirkung.Laut Tierarzt ist sie kerngesund.
: : Was soll ich bloß mit ihr machen ?
: :
: : Hallo Barbara!!
:
: Mit meinem Border-Collie ging es mir genauso, bei ihm hat mir
: das füttern von getrocknetem Schlundfleisch, getr. Truthahnhals oder
: getrockneter Pansen geholfen,
:
: Vorsicht nicht zu viel auf einmal davon geben, da dein Hund sonst
: eventuell Durchfall bekommen könnte, da Schlundfleisch und Truthahnhals
: sehr viel Protein enthält.
:
: Shlundfl. und Truthahnhals bekommst du in jedem guten Tierfachgeschäft.
:
:
: Viele Grüße Nicole

Hallo Nicole,
meine Hündin ist zwar eine ganz kleine Dame(Chihuahua), aber ich denke das ist bei großen Hunden sicherlich auch nicht anders.Natürlich freue ich mich auch über deinen Tip, darüber kann man nie genug erfahren.Es gibt nur sehr wenig Leute die mit solch´einen Hund Erfahrung haben.Wir besitzen noch zwei Hunde noch einen Chi und einen größeren Yorki, die sind wesentlich weniger heikel.




von Barbara(YCH) am 04. November 1999 09:45

: Was soll ich bloß noch unternehmen, meine Hündin ist einfach zu mager. Meine Hündin bekommt fast ausschließlich gekochtes Fleisch. Sie ist aber sehr heikel und läßt selbst das beste Essen manchmal einfach stehen.
: So langsam bin ich mit ihr am verzweifeln.
: Hab´auch schon so manches ausprobiert zum Teil auch verschrieben bekommen.Es zeigt aber alles keine Wirkung.Laut Tierarzt ist sie kerngesund.
: Was soll ich bloß mit ihr machen ?

Freu mich auf jeden Tip und danke an alle die mir antworten.
Liebe Grüße Barbara
:
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Exokrine Pankreasinsuffizienz

    Hallo Antonia! Hier nun mein letztes Statement zu dem Thema: Du hattest- soweit ich mich erinnern ...

  • Veritas

    : : Der Phosporgehalt überwiegt aber nicht bei diesem Futter, : glaub mir!!! : Hallo Tanja, mit ...

  • Was ist nur mit meinem Welpen los?

    :Hallo "Attila",(ist das nicht eigentlich ein Name für einen DSH?) jetzt hab ich doch noch was ...

  • Züchten = Geld verdienen

    Hallo Jana, : Da es alleine im VDH jährlich über 20. 000 eingetragene DSH gibt, dann : beantwortet ...

  • Wer kennt Aras?

    Hallo Heinz Danke auch für deine Meinung! :Die Preise sind ja ganz schön gepfeffert. Wo hast du die ...

  • Frage zur Schutzhund-PO

    wobei ich überzeugt bin, das bei höheren prüfungen (meisterschaften) schon so geschlagen wird, das ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren