Mais ím Hundefutter !? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Mais ím Hundefutter !?

von Jaquline(YCH) am 22. Dezember 1999 14:41

Hallo liebe Forumsteilnehmer,

Endlich finde ich mal Zeit ein, wie ich finde, doch recht wichtiges Statement im Forum zu schreiben.

Häufig lese ich, daß Futter empfohlen, oder gar als Premiummarken betitelt werden, die Mais (teilweise als Hauptbestandteil der Zutatenliste) enthalten.

Da mein Hund, wie übrigens ein Großteil der Allergiker unter ihnen, eine Maisallergie hat, habe ich mich recht intensiv damit befaßt.
Auch mein Tierarzt meinte vor einiger Zeit, daß er das völlig bekloppt hält, zumal inzwischen auch der größte Laie weiß, daß Mais für Hunde weder als Kohlenhydratrohstoff, noch als Proteinquelle von allzugroßem Nutzen sein kann.
Die Amerikanische und Kanadische Fachpresse ist sich da eigentlich auch einig, wie ich von dort lebenden Bekannten erfahren habe !!

Was mir neulich ganz und gar die Augen geöffnet hat war, daß ich einen ehemaligen Mitarbeiter eines mittelständischen deutschen Futterherstellers getroffen habe. Auf die Frage hin, warum soviel Mais und dessen Nebenerzeugnisse im Hundefutter verarbeitet werden, lächelte er etwas beschämt und antwortete:
1. Es ist einer der billigsten Pflanzl. Rohstoffe, die man bekommt.
2. Es ist zwar bekannt, daß der Nährwert praktisch gleich null ist, doch ist es einerseits (ausser für Allergiker) nich schädlich und andererseits ist es ein sehr gutes Füllmittel, um die Sättigung des Hundes ohne viel Kostenaufwand herbeizuführen.
3. Das Gluten des Maises gilt als Feuchtigkeitsbindemittel und ist in der Produktion "goldwert" aus Konservierungsgründen.

Da kann ich nur sagen na toll !!!

Nach den Futtern die ich kenne enthalten folgende Mais (hier häufig als Premiumfutter betittelt)
Royal canine (Hauptbestandteil Mais)
Hills
Eukanuba
Mera Dog
Bozita
Pedegree advance formula

Folgende Futter enthalten keinen Mais und lehnen ihn aus gesundheitlichen Gründen kathegorisch ab:
Nuro
Natural live (früher OR)
arden grange
Regal sensi

Dies sind natürlich nicht alle Futter, aber alle die, die mir näher bekannt sind.

Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten. Es würde mich auch freuen, wenn ihr mir euere Erfahrungen zum Thema Mais kurz schreiben würdet.

Vielen Dank, eure

jaquline


von Kathi(YCH) am 22. Dezember 1999 15:00

Hallo,

: Die Amerikanische und Kanadische Fachpresse ist sich da eigentlich : auch einig, wie ich von dort lebenden Bekannten erfahren habe !!

Tja, die Ami's waren schon immer etwas schneller und gehen der Sache RICHTIG auf den Grund.

: Was mir neulich ganz und gar die Augen geöffnet hat war, daß ich einen : ehemaligen Mitarbeiter eines mittelständischen deutschen : Futterherstellers getroffen habe. Auf die Frage hin, warum soviel Mais : und dessen Nebenerzeugnisse im Hundefutter verarbeitet werden, : lächelte er etwas beschämt und antwortete:
: 1. Es ist einer der billigsten Pflanzl. Rohstoffe, die man bekommt.
: 2. Es ist zwar bekannt, daß der Nährwert praktisch gleich null ist, : doch ist es einerseits (ausser für Allergiker) nich schädlich und : andererseits ist es ein sehr gutes Füllmittel, um die Sättigung des : Hundes ohne viel Kostenaufwand herbeizuführen.
: 3. Das Gluten des Maises gilt als Feuchtigkeitsbindemittel und ist in : der Produktion "goldwert" aus Konservierungsgründen.

DU SAGST ES. Für mich ist das nichts neues. Genauso verhält es sich mit Weizen und Soja.

: Da kann ich nur sagen na toll !!!

Ging mir vor Jahren genauso!

: Nach den Futtern die ich kenne enthalten folgende Mais (hier häufig : als Premiumfutter betittelt)

Ganz nebenbei: jeder Hersteller kann sein Futter "Premium" nennen. Das deutet nicht unbedingt auf bessere Qualität hin.

: Royal canine (Hauptbestandteil Mais)
: Hills
: Eukanuba
: Mera Dog
: Bozita
: Pedegree advance formula

Ergänzend:

Eagle Pack
Bosch
Happy Dog
Magnusson
Grau

usw. die Liste kann ich noch ziemlich lange fortführen.

: Folgende Futter enthalten keinen Mais und lehnen ihn aus : gesundheitlichen Gründen kathegorisch ab:
: Nuro
: Natural live (früher OR)

Nicht ganz richtig. Natural Live wird von einer anderen Firma hergestellt. Ähnelt in der Aufmachung aber OR. Wird hier in Deutschland als Alternative zu OR angeboten da die OR-Beschaffung aus den USA schwierig bis unmöglich geworden ist.

: arden grange
: Regal sensi

Ergänzung:

Reddy
Anmar
California Natural
Innova

u.a.

: Ich bin sehr gespannt auf eure Antworten. Es würde mich auch freuen, : wenn ihr mir euere Erfahrungen zum Thema Mais kurz schreiben würdet.

Du sprichst den Punkt an der mir am Herzen liegt: Warum viel Geld (Hills) für Billig-Inhalt bezahlen, wenn ich für das gleiche Geld auch bessere Inhaltastoffe bekommen kann?

Gruß
Kathi

von Marlene(YCH) am 22. Dezember 1999 15:34

Hallo Kathi,

Wo bekommt man Info´s über Regal Sensi.
Welche Inhaltsstoffe sind da drin?


Viel Grüße
Marlene

von Danny(YCH) am 23. Dezember 1999 14:37

Hallo Kathi,

du schreibst in deinem Beitrag (s. u.), daß u. a. bei dem Futter der Fa. Grau viel Mais enthalten ist .... hab heute morgen gleich die Verpackung hervorgeholt und konnte keinen Hinweis darauf finden. Als Zusammensetzung wurden lediglich vorgegarter Reis mit 4 Gemüsesorten (Porree, Karotten, Erbsen und Lauch glaube ich) genannt, keine Rede von Mais. Gibt es von der Firma Grau noch anderes Futter? Ich kenne nur das oben beschriebene, füttere es meinem Hund seit einem halben Jahr zusammen mit Hills Lamm und Reis und bin sehr begeistert. Mein Hund, der durch schwere Erkrankung sehr gebeutelt war, hat sich total toll wieder gemacht. Bei der Zusammensetzung von Hills mußte ich zwar auch feststellen, daß der Anteil von Mais und Weizen wohl ziemlich hoch ist, aber nachteiliges beim Hund kann ich deswegen trotz allem nicht feststellen - und teuer find ich es auch nicht so sehr, weil man entsprechend wenig füttern muß, von daher ist es auf den Monat gerechnet auch nicht wesentlich mehr im Vergleich zu dem was ich sonst für Futter ausgegeben habe.
Tschüß und schöne Feiertage
Gruß Danny mit Siwa

: Ergänzend:
:
: Eagle Pack
: Bosch
: Happy Dog
: Magnusson
: Grau
:
: usw. die Liste kann ich noch ziemlich lange fortführen.
:
: Du sprichst den Punkt an der mir am Herzen liegt: Warum viel Geld (Hills) für Billig-Inhalt bezahlen, wenn ich für das gleiche Geld auch bessere Inhaltastoffe bekommen kann?

von Marlene(YCH) am 23. Dezember 1999 19:09

Hallo Danny.

du fütterst offensichtlich den Reismix von Grau,
da ist kein Mais enthalten.
Es gibt noch ein Lamm und Reis-Trockenfutter von Grau für Allergiker
( auch ohne Mais). Alle anderen Futtersorten enthalten
Mais.


Viele Grüße
Marlene

von Me(YCH) am 25. Dezember 1999 07:40

: Hallo Jaqueline,

Erfahrung mit Mais habe ich nicht, da ich Nutro´s füttere.

Allerdings gibt es noch eine Reihe weiterer Futter, die keinen Mais enthalten:

Original Ricipe, bestimmte Sorten von Happy Dog, Pro Plan, Pro Pac, Solid Gold (sch....-teuer), etc.

Also wenn man sich etwas Mühe gibt, dann findet man auch Futtermittel, die Soja (was auch oft Probleme bereitet - eine meiner Katzen verträgt kein Soja), Mais oder ähnliche "Füllmittel" enthält.

Und zu guter letzt bleibt auch noch die Möglichkeit von Frischfleisch...dauert zwar etwas länger, kommt aber super an ;-)))

Liebe Weihnachtsgrüße,
Me & der Thai-Bär

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Der Mali und Rettungshund?

    Hi Nadja wir waren schon lange der Meinung, daß ein Mali auch als Rettungshund arbeiten kann. Diesen ...

  • Ratschläge!?

    Hi Nore :Tina da kommen wir doch noch alle hin dort wo du stehst. : Du bist uns eben allen eins ...

  • K3-Psychologie

    : "Stein" elliot lässt sich nicht höhlen:-))). Lieber elliott, das verlangt auch niemand. Allerdings ...

  • Frage zu Graue und schwarze Schäferhunde

    Hi Antje, : Es ist wichtig, wie ein Hund welche Prüfungen abgelegt hat, nicht daß er sie "mal" ...

  • Kampfhundeerlass

    :Fang nicht mit mir an, ich habe niemanden beleidigt im Gegenteil. :Es kotzt einen an, was man heir ...

  • Pfotenproblem

    : Hallo Leute : : Ich nehme an das sie mir in diesem Punkt nicht vertraut und deshalb möchte ich auch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren