Regal ohne Vit. K3? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Regal ohne Vit. K3?

von Ruth(YCH) am 08. Mai 2003 13:00

Hallo zusammen

Habe in einem anderen Forum gelesen, dass Regal Vit.K3 aus dem Futter genommen haben soll. Um sicher zu sein, habe ich den Schweizer Vertrieb angemailt und folgende Antwort bekommen:

Der K-Komplex beinhaltet K1 und geringe Resten K3.
Wir garantieren Ihnen, dass diese Mengen in keiner Weise einen Einfluss auf die Gesundheit Ihres Vierbeiners haben.
Mit freundlichen Grüssen.

Also ist es doch nicht ganz ohne K3. Kann ich denn jetzt Regal mit gutem Gewissen füttern oder sind diese Resten K3 auch zuviel?

Was haltet ihr davon?
Gruss
Ruth & Vanja


von Herbert(YCH) am 08. Mai 2003 15:15

Liebe Ruth,
ich verstehe Deine Frage, aber nach meinem Verständnis ist es inzwischen auch eine Frage wie konsequent man sein will !

Zur Sache bleibt folgende Unsicherheit: Erst kürzlich hat mir eine TÄ aus der Schweiz mitgeteilt, dass Vitamine deutlich überhöht dem Futter zugefügt werden (meistens aufgesprüht) um L a g e r v e r l u s t e auszugleichen !

Damit ist alles u n k l a r , denn wieviel wird tatsächlich verwendet ? Welche Menge ist nach welcher Lagerzeit noch wirksam ?

Ich glaube einfach, die Futtermittelindustrie macht es sich mit Menadion K3 "zu einfach" und damit bleibt es bei meiner Konsequenz:

Menadion K3 kann das Vitamin K1 n i e ersetzen.

Ich meide Menadion K3 und erwarte, dass die Futtermittelindustrie generell zugunsten Vitamin K1 umdenkt !

Viele Grüße
Herbert

von Kathy(YCH) am 08. Mai 2003 18:44

: Hallo zusammen
:
: Habe in einem anderen Forum gelesen, dass Regal Vit.K3 aus dem Futter genommen haben soll. Um sicher zu sein, habe ich den Schweizer Vertrieb angemailt und folgende Antwort bekommen:
:
: Der K-Komplex beinhaltet K1 und geringe Resten K3.
: Wir garantieren Ihnen, dass diese Mengen in keiner Weise einen Einfluss auf die Gesundheit Ihres Vierbeiners haben.
: Mit freundlichen Grüssen.

====das kommt mir sehr bekannt vor! Vielleicht eine neue "Masche" uns Tierhalter zu beruhigen?
Für mich resp. unsere Tiere haben wir entschieden, kein Futter mehr mit K3, auch wenn dieses in Mini-Bonsai-Menge enthalten ist! Dies zu erforschen ist oft mühsam, aber auch spannend.
Gruss Kathy

von Kathy(YCH) am 08. Mai 2003 18:52

Hallo Herbert
in ganz vielen Futter hat es extrem hohe Vitaminmengen,meist synthetische, die leider oft nicht mehr die gleiche Wirkung besitzen wie jene aus der Natur.
Meist sind dann die Rohprodukte etwas zweitklassiger, so dass mit diesen Vitaminen das Produkt aufgemöbelt werden kann.
Es soll von Grimm/Zittlau ein Buch geben, Vitaminschock, das zu lesen empfehlenswert sei. Habe mir dies vorgenommen, da das Thema interessant klingt.
Viele Grüsse Kathy

von Herbert(YCH) am 08. Mai 2003 19:40

Liebe Kathy,

synthetische Vitamine, wenn sie in der chemischen Struktur den natürlichen entsprechen, also naturidentisch sind, sind nicht "gefährlicher" als die natürlichen Vitamine !

Vitamin K2-Formen werden sogar von Bakterien (im Darm, oder Sauerkraut) synthetisiert und sind absolut natürlich.

Der Mensch ist z. B. vollständig auf die Bedarfdeckung aus der Nahrung angewiesen, obwohl Vitamin B 12 von den Darmbakterien in großer Menge synthetisiert werden. Das von den Darmbakterien synthetisierte B12 ist dennoch ganz natürlich.

Ich nehme an, Du meinst unter "synthetischen" Vitaminen die Vitamine, die wie Menadion K3 in dieser chemischen Struktur in der Natur gar nicht vorkommen, also reine "Kunstprodukte" aus dem Labor sind ?

Soll es auch von Vitamin E inzwischen geben (z.B. in Kosmetika). Ist aber in Deutschland, wenn ich nicht falsch informiert bin, nicht zugelassen.

Viele Grüße
Herbert

von Kathy(YCH) am 08. Mai 2003 19:52

Lieber Herbert
: Ich nehme an, Du meinst unter "synthetischen" Vitaminen die Vitamine, die wie Menadion K3 in dieser chemischen Struktur in der Natur gar nicht vorkommen, also reine "Kunstprodukte" aus dem Labor sind?

Aber klar doch, und dann noch in weiss ich wie hoher Dosierung!
Vitamin sollten die wohl kaum genannt werden dürfen, nun so kann man sie auch schön verstecken, diese Reagenzgläsererzeugnisse.

Viele Grüsse Kathy

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Seltene Rassen

    hi petra stövare sind stöberhunde, findet man in jedem hundebuch (rassen) Chinnook ist eine nordische ...

  • Vorraus mit Platz

    Hallo Petra, übst Du das Voraus für eine Prüfung, also VPG oder ähnliches?? Warum soll sich der Hund ...

  • Trümmersuche

    Hallo Bernd, Wenn man sagt der Hund bekommt keine Hilfe, dann heißt daß, der Helfer liegt im Versteck ...

  • Temperamentvoller Junghund

    Hallo Nadja, da bleibt Euch wohl nur eins übrig: Beschäftigen, beschäftigen, beschäftigen. Habe ich ...

  • Mit 6, 8 oder 12Wochen mit nach Haus

    Hallo Robert, : das sollte auch mit 15 oder 20 wochen noch kein ernstes problem sein. : das muss es ...

  • Hund dreht durch...;-))

    Hallo! Wieviel Auslauf und Beschäftigung hat den Kerry außerhalb des Agility- Trainings? Mußt Du ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren