Rohfüttern/Nierendiät :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Rohfüttern/Nierendiät

von Maja(YCH) am 21. Juni 2003 16:25


Hallo wer von euch hat Erfahrung mit dem rohfüttern.
Da Riko ja Nierenkrank ist und eine Borreliose hat und die Werte sich nach absetzen der Antibiotika wieder verschlechtert haben( zwar nicht dramatisch aber na ja) nimmt er jetzt wieder Antibiotika und bekommt weiterhin Hills Nierendiät.
Problem: er mag das Futter nicht (auch nicht nach zwei Hungertagen)
Muß aber fressen sonst verträgt er die Medikamente nicht und erbricht.
Also Nudeln/Kartoffeln gek. Möhren/Kohlrabi roh untergemischt dann geht`s so la la...
Damit verfälsche ich aber das Futter.
Alternative evt. rohfüttern nach Dr. Billinghurst?
Im Augenblick sammel ich alles was ich dazu bekommen kann in den verschiedenen Foren.
Vielleicht gibt es ja auch Literatur in deutsch darüber oder jemand von euch hat Erfahrung.
Bin für alle Anregungen dankbar

Gruß Maja und Riko


von pebe(YCH) am 23. Juni 2003 12:27

Die TIHO Hannover (Fax: 0511-856-7698) gibt auch Nierendiäten zum kleinen Selbstkostenpreis raus. Du musst das Alter, Geschlecht, Gewicht angeben und die Blutwerte und alle Infos, die du sonst noch so hast.
Sie schicken dir dann die Pläne zu.

Ruf aber lieber vorher mal an. Telefonnummer ist sicherlich im Internet zu finden.

Alles Gute

pebe

von Ottmar(YCH) am 24. Juni 2003 10:49

versucht es einfach mal mit Rind, eventuell Schrffleisch, bitte kein Schwein, nur roh füttern, eventuell Microminerale über das Fleisch.

von dogcare(YCH) am 30. Juni 2003 09:56

Ich finde es normalerweise gut das fleisch roh zu geben aber in deinem fall würde ich davon abraten da dein hund schon ein bisschen geschwächt ist.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • trächtige Hündin und schwimmen?

    Hallo Karin, Auch ein Fluss ist kein stehendes Gewässer... und ob ein Bach so viel sauberer ist - ...

  • Kampfhundhysterie

    Auch hallo, :Hallo, :::und das ist wahrscheinlich auch einer der Gruende warum man ihn hat. ...

  • Vitamine

    Hallo Stan, : Halten Sie sich nicht sklavisch an Tabellen und Empfehlungen. Lassen Sie sich nicht ...

  • Bobtail

    Hallo Wolfgang, ich habe bereits meine zweite Bobtail- Hündin. Die erste wurde 12 Jahre alt und ich ...

  • Geruchsunterscheidung Obedience

    Hi Frauke, zum Knautschen abgewöhnen gibt es ein paar Methoden. Ich habe meinen Hund das Holz halten ...

  • otterhound züchter

    hä? aber da steht doch, dass er auch otterhoun genannt wird! Guck mal unter "rasseportrait" und dann ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.349.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren