Pedigree Advance? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Pedigree Advance?

von Annett(YCH) am 12. Januar 2000 21:18

Ich bin erst seit kurzem Leserin dieser Internetseite und habe gerade die Diskussion um Pedigree Pal nachgelesen. Nun bin ich ein bisschen verunsichert. Ich habe einen 4 Monate alten Westie und gebe ihm, wie vom Züchter empfohlen, Pedigree Advance für Welpen aus dem Fachgeschäft. Das ist doch in Ordnung, oder?
Gibt es eigentlich einen Test von Fachleuten, was das beste Trockenfutter speziell für Welpen ist? Wer hat mit welchem Futter die besten Erfahrungen gemacht?

von Kathi(YCH) am 13. Januar 2000 07:08

Hallo Anett,

von Advance ist mir nur bekannt, das es Etoxiquin enthällt. Also ein chem. Konservierungsmittel welches im Verdacht steht krebserregend zu sein.
Viele Hersteller verzichten inzwischen auf chem. Konservierungsmittel und ich als Hundebesitzer würde lieber auf eine natürl. Konservierte Marke umsteigen um Langzeitschäden zu vermeiden.

Gruß
Kathi

von Amelie(YCH) am 13. Januar 2000 08:14

Hallo, Annett!
Ich habe mit Advance keine guten Erfahrungen gemacht, mein Hund hatte Durchfall/Erbrechen usw. Komischerweise ist er mit dem "normalen" Pedigree Welpenfutter am Besten klargekommen (Royal C., Eukanuba hat er auch nicht vertragen), so daß ich dabei geblieben bin, obwohl es viele Gegner dieser Futtersorte gibt. Was der eine Hund verträgt, kann für den anderen ganz schlecht sein, das ist wirklich eine Wissenschaft für sich. Ich denke, wenn der Hund fit und o.k. ist, sich gut entwickelt usw. und Dein Tierarzt zufrieden ist mit der Gesundheit, dann hast Du das richtige Futter für Deinen Hund gefunden.
Laß' Dich nicht irritieren, zu 100 Hunden gibt es 100 Futtervorschläge, und auch die Züchter haben nicht immer Recht.
Liebe Grüße, Amelie

von Robert(YCH) am 14. Januar 2000 13:28

Hallo,

nein - Züchter haben nicht immer recht. Recht hat der Hund, nämlich
wenn er das Futter gut verträgt und keine Probleme damit hat. Dann
macht ein Futterwechsel auch keinen Sinn.
Die Pedigree-produkte entsprechen von der Qualität her den anderen
Markenprodukten. IMHO macht man mit keinem davon einen groben Fehler.
Im übrigen ernähre ich meine Hunde ausschließlich mit Effem-Produkten
und bin damit bisher gut gefahren.
Etoxiquin ist nicht in Pedigree-Produkten. Das ist im Zusammenhang mit
IAMS-Eukanuba in die Diskussion gekommen.

Laß Dich also nicht verrückt machen. Solange dieses Forum existiert ist
jedes Futter schon mal total verteufelt und auch mal total gelobt
worden.

Möglicherweise haben aber Züchter das Futter schon an vielen Hunden
ausprobiert und nicht nur an einem, der es möglicherweise ja nicht
vertragen hat. Deshalb ist die Aussage des Züchters, sofern es denn
ein seriöser ist, mit mehr Gewicht zu betrachten.

DAS BESTE Futter an sich - das gibt es wohl nicht.

Viele Grüße

Robert

von Marlene(YCH) am 14. Januar 2000 13:38

Hallo Robert,

: nein - Züchter haben nicht immer recht. Recht hat der Hund, nämlich
: wenn er das Futter gut verträgt und keine Probleme damit hat. Dann
: macht ein Futterwechsel auch keinen Sinn.

Was verstehst du unter Problemen?

: Die Pedigree-produkte entsprechen von der Qualität her den anderen
: Markenprodukten.

Glaubst du das wirklich. Oder mit welchen Markenprodukten vergleichst
du Pedigree. Chappi und Co.

: Etoxiquin ist nicht in Pedigree-Produkten. Das ist im Zusammenhang mit
: IAMS-Eukanuba in die Diskussion gekommen.

Und was ist mit BHA und BHT?
:
: Laß Dich also nicht verrückt machen. Solange dieses Forum existiert ist
: jedes Futter schon mal total verteufelt und auch mal total gelobt
: worden.
:
Ich wüsste nicht, wo Pedigree hier hochgelobt wurde.

:
: DAS BESTE Futter an sich - das gibt es wohl nicht.
Aber das SCHLECHTE lässt sich schnell rausfiltern.
:

:
Viele Grüße
Marlene

von Tia(YCH) am 14. Januar 2000 13:56

: Hallo,

generell hast du sicherlich recht...jeder hund ist individuell zu füttern.

das ändert aber nix an der tatsache, das pedigree vermahlender, verkochter und wieder getrockneter MÜLL ist.

inklusiver der tierischen "überresten" vom tierarzt + vom asphalt ....WÜRG.

gruß
Tia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Umfrage : Hund im Bett - ja oder nein ?

    Hallo Nadine, : Der Hund, die Hündin darf ins Bett : : 1. Ja immer Hmm, warum, also ich hab da keine ...

  • stummes Voreinandersitzen

    Hallo Cordula, hast Du denn schon Erfolge, und machts Euch Spaß? hast Du ein bestimmtes Ziel, was Dein ...

  • Herum, drüber, drunter und durch

    Hallo, ich glaube, der Knackpunkt liegt a) im Timing und b) in der Sequenz. Wenn ein Hund was neues ...

  • Was ist anders

    Hallo, : Als was genau ist anders an clicker- Hunden? Ein Clicker - hund "denkt" mit Sabine

  • Marengo-Futter ??

    Hallo Christoph, : Das Pseudowutproblem (Aujeszkysche Krankheit) besteht nur bei Verfütterung von ...

  • shampoo

    Ich würde dir zu Profishampoo raten. Diese bekommst du in der regel bei Hundesalons. Meistens sind die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren