Mischkost für Eilige II :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Mischkost für Eilige II

von Antje(YCH) am 09. Februar 2000 12:10

Hallo Juliane,

: Er enthält nicht nur wenig Eisen, er verhindert auch die Aufnahme von Eisen ins Blut.

Das ist richtig, aber für den Einsatz von Spinat in der menschlichen Ernährung und im Hundefutter eigentlich nicht relevant. Wie immer kommt es auf die Dosierung und die Häufigkeit an. Niemand wird jeden Tag Spinat essen oder seinem Hund täglich größere Mengen Spinat unters Futter mischen. Und die postiv wirkenden Inhaltstoffe gleichen eine zeitweilige geringere Eisenaufnahme locker wieder aus. Bei der Spinatfütterung (sowohl an Kinder als auch an Hunde) sollte allerdings darauf geachtet werden, daß einmal zubereiteter Spinat nicht wieder aufgewärmt oder längere Zeit warm gehalten wird, denn dadurch bilden sich unlösliche Nitritverbindungen.

Sogar Karotten haben einen schädlichen Einfluß, sollten sie täglich und im Übermaß verzehrt werden (Leberschädigung durch Vit. A-Überversorgung). Und viele bewährte Heilpflanzen, allen voran Kamille, Pfefferminze und Baldrian, verursachen Krebs, werden sie im Übermaß an Labortiere verfüttert. Wenn man sich beim Zufüttern von solchen Sachen an vernünftige Mengen hält (ausgehend davon, wieviel von einem Kraut ein potentielles Beutetier des Hundes im Magen haben könnte, wobei zu beachten ist, daß Wildtiere sehr selektiv fressen, also mal ein bischen hiervon und ein bischen davon), kann eigentlich nichts schief gehen, noch nicht einmal bei der umstrittenen Zwiebelfütterung (wilde Zwiebeln werden von Wildtieren nicht in rauhen Mengen gefressen).

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Beute Verteidigen!

    Hi, ich denke, wir sind uns einig, Sabine

  • Clicker-Ungeeignete Hunde?

    Hallo Thomas Danke fuer deine Antwort. Ich weiss schon wie es ist, immer wieder dasselbe erzaehlen ...

  • clickern mit welpen?

    Hallo, ersteinmal wünsche ich dir viel Freude an deinem Welpen. Sicher kannst du es kaum noch ...

  • Was könnte das bloß sein ?

    Hallo Stefanie, Deine Aussagen sind zu ungenau, als daß irgend jemand hier im Forum Dir einen ...

  • Methoden?

    Hallo Klaus, : Das kann ich nicht beurteilen. Allerdings bin ich in Kontakt mit : einigen ...

  • Dominanz-Motivation / Loben-Strafen

    Grüß Dich Stephan, deine bemerkungen zur dominanz kann ich unterschreiben. : Wichtig ist mir die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren