Haarige Angelegenheit! :: Hundepflege Tipps & Tricks

Haarige Angelegenheit!

von fin(YCH) am 27. August 2001 14:15

Mein Hund haart sich das ganze Jahr über sehr stark und zur Zeit ist es mal wieder extrem. Ich kämme/bürste ihn mittlerweile fast jeden Tag, aber das ist eigentlich sinnlos, weil er nach 10 Minuten schon wieder überall seine "Spuren" hinterlässt. Kann man irgendetwas tun um die ganze Sache etwas einzudämmen, oder muß ich mich damit abfinden?

Danke für eure Antworten

von heike(YCH) am 28. August 2001 20:59

Hallo Fin
versuchs mal mit dem Shedder. Da mit geht das lose Fell gut runter weiter gib mal Seealgenmehl zu das beschleunigt den Haarwechsel. Wenn dein Wuff zu den "dauerhaarern" gehört wirst Du das ganze wohl ewig haben ;-) Sorry das ich nix besseres weis. Meine Maus haart auch das ganze Jahr allerdings nur 2 X ganz extrem dann geht das Fell Büschelweise aus. Sonst verliehrt sie halt täglich ein paar Häärchen. Ichhabe hellen Boden und einen Weisen Hund da sieht man die Haare nicht so ;-) Ist auch ne Methode :-))
Tschüß Heike

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 427, Beiträge: 2.844.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren