langhaarige hunde sauber bekommen :: Hundepflege Tipps & Tricks

langhaarige hunde sauber bekommen

von Katrin + Vlin(YCH) am 08. Dezember 2002 16:03

Hallo Maria,

ich habe zur Zeit zwei langhaarige Hütehunde (Schapendoezen, das Fell ist ähnlich wie beim Briard). Wir hatten bis vor ein paar Tagen unten vor dem Haus einen Gartenschlauch angeschlossen, so dass ich die beiden dann einfach abspritzen konnte. Leider ist es jetzt zu kalt, so dass wir die Leitung nach draußen zudrehen mussten. Jetzt müssen die beiden halt ins Bad unter die Dusche. Danach trockenrubbeln, fertig. Ist manchmal schon lästig, vor allem wenn man abends müde vom Training kommt und dann noch die Hunde waschen muss, aber man gewöhnt sich auch dran.

Grüße
Katrin + Vlin + Oka

von Iris(YCH) am 08. Dezember 2002 19:02

: Hi Maria
Bin zwar nicht Sascha aber ich habe eine Langhaarige DSH Hündin und glaube mir da gibt keinen Unterschied mehr :-)
Allerding benutze ich noch einen Eimer mit warmen Wasser einen Aufnehmer der stark Saugfähig ist (diese gelben,weiß nicht welches Material das ist)und dann mache ich Bauch und Pfoten sauber,hilft ungemein obwohl so ein ganz klein bisserl bleibt immer drin und den kann man ohne Probleme wegsaugen soeinfach ist das!
Liebe Grüße Iris

von Jutta mit Isa(YCH) am 09. Dezember 2002 11:41

Hi Maria,

ich habe eine Sheltiehündin, und sie macht sich bei jedem Waldspaziergang so richtig schön dreckig :-)))
Zu Hause werden die Pfoten und der Bauch mit einem Handtuch abgerubbelt, und dann darf sie sich in ihrem Körbchen "trockenschlafen".

Es kommt tatsächlich ein sauberer Hund aus dem Körbchen :-))) Dann nur noch die Decke draußen ausschütteln, und die Sache ist erledigt. Shelties haben ein "selbstreinigendes" Fell, sehr praktisch *freu*

lG von Jutta mit Dreckspatz Isa

von Nina mit TC(YCH) am 06. Januar 2003 21:04

Hallo!

Tina ribbel ich zuerst einmal ab, den Rest bürste ich dann aus bzw. fällt danach heraus. Da sie nach dem Spaziergang meistens fix und foxi ist, kommt wie schon gesagt ein sauberer Hund vom Schlafplatz smiling smiley

Bei Chelsea geht das ganze viel einfacher, schnell unter die Dusche, das Fell trocknet schnell (was bei Tina sehr lange dauert). Abribbeln ist bei Chelsea ein "Ritual", sie ist IMMER dreckig, sogar im Gesicht und am Hals, obwohl ich immer noch nicht weiß, warum sie v.a. dort so dreckig ist?

Lg Nina mit Tina & Chelsea

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Clicker oder Die Erde ist eine Scheibe!

    Hallo! : Im uebrigen glaube ich nicht, dass sich gute Dinge langfristig : durchsetzen, nur weil sie ...

  • Symptome

    : : Hallo, : : folgende Symptome treten bei meiner Hündin immer wieder auf. Fällt Euch dazu eine ...

  • Fallbeispiel mit Daniel - das Ende

    Hallo Silke, wir hatten früher eine Hündin, die anscheinend irre Mengen brauchte, um glücklich zu ...

  • Verschiedene Rassen kreuzen

    Hi Bernie, letztendlich sind ALLE Rassen aus solch "sinnlosen" Verpaarungen entstanden. Erst in ...

  • Ausbleiben der Läufigkeit

    Hallo Barbara, mach Dir keine Sorgen, es gibt viele Hündinnen, die nur einmal im Jahr läufig werden. ...

  • An alle BARFer

    Hi Manuela, es kann mit der Futterumstellung zusammen hängen. Aber es hängt mit Sicherheit nicht am ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 427, Beiträge: 2.844.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren