Reinrassig ? :: Hunderassen

Reinrassig ?

von coachilein(YCH) am 13. August 2003 07:46


Hallo...
Wir haben seit 4 monaten einen schäferhundwelpen. Der Vorbesitzer sagte uns das der Hund reinrassig ist. Aber jetzt kommen uns ab und zu zweifel. Er hat ganz komisches gewelltes Fell und wird jetzt ganz hell der Kopf ist sehr klein hat aber sehr grosse beine und Füsse und er hat leicht blaue augen. Soll nicht heissen das wir ihn nicht lieb haben nur weil er vielleicht nicht reinrassig ist. ich würde nur gerne wissen ob man es irgentwie erkennen kann ??
Weiss vielleicht jemand ob man hier ein bild einsetzen kann ??

gruss coachilein

von Antje(YCH) am 13. August 2003 08:11

Hallo Coachilein,

: Er hat ganz komisches gewelltes Fell...

Könnte ein Langstockhaar-Schäferhund sein.


: ... und wird jetzt ganz hell...

Könnte ein Schäferhund mit wenig Pigment sein.


: ... der Kopf ist sehr klein hat aber sehr grosse beine und
: Füsse...

"Spitzmaus"... *ggg* (scherzhafte Bezeichnung für Schäferhunde mit kleinem Kopf bzw. schmalem Kopf und schmaler Schnauze)


: ... und er hat leicht blaue augen.

Welpen haben bis zu einem gewissen Zeitpunkt immer blaue Augen. Bei Hunden mit gutem Pigment dunkeln sie schnell, bei Hunden mit wenig Pigment dunkeln sie erst spät. Du schreibst ja, daß er sehr hell ist, da hängt beides bestimmt zusammen.

Möglich, daß es ein Mischlign ist. Möglich aber auch, daß er reinrassig ist. Hast Du ihn vom Züchter (Du schreibst "Vorbesitzer"...). Wenn ja, solltest Du seine Mutter gesehen haben und den Vater zumindest auf Fotos. Wie waren die in der Fellbeschaffenheit und in der Farbe?

Viele Grüße

Antje

von Kathi(YCH) am 13. August 2003 08:07

Hi,

ob ein Hund tatsächlich "echt" ist, weißt Du eigentlich nur wenn er Papiere hat. Oder aber Dir die Eltern als "echt" bekannt sind. Alles andere ist reine Spekulation. Ich kennen z.B. einen "SChäferhund" der wie reinrassig aussieht und auf jeder Ausstellung als DSH durchkommen würde - er hat aber einen Huskymix zum Vater ;-)

lg
Kathi

von coachilein(YCH) am 13. August 2003 08:29

: Hallo

Also die Mutter ist eine reinrassige Schäferhündin. Den Vater haben wir nicht gesehen aber der vorbesitzer sagte es war ein schwarzer Schäferhund. Der Hund ist nicht vom Züchter also hat er auch keine Papiere !! Wir haben bis jetzt gedacht das in unseren Wuff ein Huskie mit drin ist !!!!

von coachilein(YCH) am 13. August 2003 08:34


:Hallo
Leider haben wir keine Papiere. An die Mischung Schäferhund-Huskie haben wir auch schon gedacht. Wir haben ein Bild reingesetzt auf den er 3 Monate alt ist.
/hunde/public_fotos/mot7213.html
kannst ja mal schauen.

Gruss Coachilein

von Antje(YCH) am 13. August 2003 08:46

Hallo coachilein,

: Der Hund ist nicht vom Züchter also hat er auch keine Papiere !!

Das hattest Du ja geshcrieben, daß er keine Papiere hat. Aber irgendwo bei irgendwem muß er ja auch die Welt gekommen sein. Das meinte ich. Ob Du ihn "von der Mutter weg" gekauft hast, "Erstbesitzer" bist. In dem Fall hast Du ja zumindest die Mutetr gesehen.

Abgesehen davon: Ein "Züchter" ist jemand, der wissentlich zwei Tiere miteinander verpaart. Es gibt durchaus Züchter, die qualitativ gute Hunde ohne Ahnentafeln züchten.


: Wir haben bis jetzt gedacht das in unseren Wuff ein Huskie mit
: drin ist !!!!

Daß der Welpe noch bläuliche Augen hat ist nicht unbedingt ein Zeichen dafür. Möglich wäre es, möglich aber auch nicht...

Vom Körperbau etc. her wirst Du in dem Alter einen Schäferhund von einem Schäferhund-Husky-Mix nicht unterscheiden können. Junge Schäferhunde sehen eh manchmal ziemlich "deppert" aus im Wachstum. Bei Schäfermixen, wo der andere Elternteil keine Stehohren hat, kannst Du manchmal nach der Zahnung Fleisch von Fisch unterscheiden, aber der Husky hat ja ebenflalls Stehohren. Wirst halt einfach abwarten müssen, vielleicht erkennt man mehr, wenn der Hund ausgewachsen ist.

Viele Grüße

Antje



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund + Schwangerschaft

    Hund und Schwangerschaft. Ich bin der selben Meinung wie Du. Man sollte auch bedenken, dass es Ihr ...

  • Geburtsgewicht

    Auf ein Neues (den Link sollte man vielleicht doch nicht bei den Grafiken eintragen) : Holger mit ...

  • heulen / Alleinesein

    Maria :Wie Du ebenfalls selbst in Deinem Posting bestätigst, hast Du absolut keine Ahnung von ...

  • shiba und windspiel?

    : hallo danke für die antwort ich habe gehört das der shiba inu agressiv sein soll. stimt das? Hallo ...

  • Spiel im Zahnwechsel

    Hallo Susanne Hab dein Posting gerade erst entdeckt.... Grundsätzlich denke ich genauso wie ...

  • Sind weiße Hunde kränker?

    Hi Margot, : Jetzt versteigst du dich aber ein bißchen Kathi, was glaubst du denn wer am Polarkreis ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren