Malteser :: Hunderassen

Malteser

von Kathi(YCH) am 04. September 2003 09:11

Hi,

sorry, aber was erwartest Du?
Willst Du nun hören, daß Dein Anzeigentext nicht sooo schklimm ist um Dich rechtfertigen zu können. Da ist jemand über DEinen TExt gestolpert und findet ihn nicht gut und hat Dir das wohl auch geschrieben (im Gästebuch). DAS ist aber doch nichts, woran man sich ewig aufhängen muß.
Wenn Du eine passende Rassebeschreibung parat hast und diese zum besten gibst, ist es doch OK. WEnn anderen das nicht reicht ... pech.
Entweder ich stehe zu dem was ich tue und schreibe, oder nicht.
Was ANDERE tun ist mir da völlig wurscht und ich gehe auch nicht hin und rechtfertige mein tun mit "ja, aber die anderen .... blablabla".
Irgendwie scheine ich DEin Anliegen dann doch nicht so recht verstanden zu haben. "Rückendeckung" iun Sachen "Schleifenhund" kann ich Dir nicht geben. Will ich auch nicht, da ich es auch nicht gut finde Hunde mit derartigen Beschreibungen an ein ebensolches Klientel zu verkaufen. DEnn das kommt hinzu: es fühlen sich genau die "richtigen" Leute angesprochen. Aber wie gesagt, daß ich nur meine persönliche Meinung dazu und richtet sich nicht persönlich gegen Dich.

lg
Kathi

von angelika(YCH) am 04. September 2003 09:15

Hallo Karin
Ja , da geb ich dir ja auch Recht ,man hätte es anders schreiben können. hab ich aber nun mal so geschrieben, aber deswegen monatelang darauf rumzureiten.Es gibt doch wie schon geschrieben wahrlich schlimmere sachen.

von Melanie(YCH) am 04. September 2003 09:56

Natürlich gibt es schlimmere Sachen und ich verstehe ebenfalls nicht, wie man darauf monatelang rumreiten kann... Aber ehrlich gesagt, bist es momentan nur Du, die darauf herumreitet. Vergiss doch die Sache einfach und antworte auch nicht mehr darauf, wenn Dich jemand für etwas beschuldigt, das Du nicht tust - nämlich die Hunde auf die Schleife zu reduzieren. Ignorier solche Postings / Gästebucheinträge einfach und Du wirst sehen, wie schnell damit Schluß ist!
Ich persönlich würde die Bezeichnung "Schleifenhunde" aber selbst nicht verwenden. Natürlich gibt es Leute, die mit der Bezeichnung Malteser nichts anfangen können, aber willst Du denn wirklich an solche Personen verkaufen? Menschen, die es nicht mal der Mühe wert fanden, sich über einzelne Rassen und deren Eigenschaften zu informieren? Mir reichen meine Erfahrungen mit Besitzern von "Cäsar-Hunden" - jeder einzelne überfordert von den Ansprüchen dieser Rasse.

Viele Grüße!

von Margit(YCH) am 04. September 2003 09:59

Hallo Angelika
Mach Dir nichts draus, es gibt immer Leute die sich wegen jeder Kleinigkeit aufregen. Leute mit großen Hunden, belächeln oft Leute mit Kleinen Hunden. Es gibt sogar welche die nennen kleine Hunde Fußhupen.Sowas ist ja wohl auch nicht die richtige Bezeichnung für einen kleinen Hund.

von Kathi(YCH) am 04. September 2003 10:10

Hi,

: Es gibt sogar welche die nennen kleine Hunde Fußhupen.

oder Blumentopfkacker ... ;-)

lg
Kathi

von Anne(YCH) am 04. September 2003 10:25

Ich würde Dir raten,garnicht beachten und schon garnicht drüber ärgern.
Ich weiss überhaupt nicht,was daran verwerflich sein soll, wenn Du Deine Anzeige so gestaltest.
Am besten ignoriere sie Wahrscheinlich macht sie auch auf der Straße jeden Hundehalter an, der seinem Hund ein Schleifchen ins Haar macht . Einige Personen haben leider über alles zu schimpfen. Ich habe auch einen kleinen Malteser . Mein Hund trägt auch eine Schleife im Haar .
Schon allein aus dem Grund weil er sonst nichts sehen würde und toll aus sieht es auch nich dazu. Genau das lange Fell ist es was diese Hündchen ausmacht. Im übrigen waren Malteser schon immer Luxushündchen gewesen die verhätschelt wurden.Steht in jeder Rassebeschreibung.Und mein Hund selber ist kein Energiebündel, er ist froh wenn er auf ein Kissen liegen kann und Regen ,sowie schmutz mah mein Hund schon garnicht. Das macht er aber von sich aus so, nicht das es hier wieder diskutionen gibt ,das Ich mein Hund verhätschle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.361.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren