Australian Kelpie :: Hunderassen

Australian Kelpie

von Reni(YCH) am 21. Mai 2000 16:23

Kennt jemand Kelpies in Deutschland? Ich habe heute einen Kelpimix auf einem Agility-Turnier gesehen, der mir sehr gut gefallen hat.
Wer kennt Züchter oder Halter dieser Rasse, die gerne Auskunft über Charaktereigenschaften und Ansprüche dieser Hunde geben würden?

von Edith(YCH) am 21. Mai 2000 16:45

: hallo!

Ich hatte mal E-Mail kontakt mit einer aus Australien (Brisbane), die hatte einen Kelpie. DIese Hündin arbeitete unter der Woche 10!! Stunden bei den Rindern und Schafen der Farm, und amm WOchenende wurde auf einem nahen Agility-Platz geübt.
Marcy ist begeistert von der Hündin, allerdings ist sie absolut nichts für ein Land, in dem sie nicht stundenlang ohne Leine laufen kann, wo sie nicht den ganzen Tag mit Vieh arbeitet. Agility alleine ist für sie ein Tropfen auf den heißen Stein, müde ist sie auch nach 3h hartem Training noch nicht. Marcy hat auch einen Border Collie und auch 2 Cattle Dogs, doch diese kann man nicht mit der Kelpie Hündin vergleichen.

Ein Hund der perfekt für eine riesige Rinderherde ist, aber nicht für die haltung als Familien/Sporthund


Schöne Grüße
edith

P.S.: Leider habe ich ihr Adresse nicht mehr!!

von Gabrielle(YCH) am 22. Mai 2000 01:20

Hallo Reni
Sprichst du englisch? Dann versuch es mal bei: www.dogzonline.com.au/breeds Das sollte dir auch Adressen von ZuechterInnen in Australien geben.
Ich sehe hier sehr viel mehr Border Collies als Kelpies, aber ich denke dies ist wegen "Babe". Auf Schaffarmen wird meist der Kelpie (wenn auch ohne Stammbaum) verwendet. Ich selbst liebaeugle mit einem Kelpie als Zweithund, da ich mich besonders fuer Agility interessiere. Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich dem Bewegungsanspruch gerecht werden koennte.
Winterliche Gruesse
Gabrielle

von Gabrielle(YCH) am 22. Mai 2000 01:31

Hallo Edith

: Rinderherde
Der Kelpie wird eigentlich nicht bei Rindern eingesetzt, sondern bei Schafen. Er legt sich dazu auf den Boden und spielt "Look into my eyes" mit den Schafen. ( Ich war schon an Sheep Dog Trials: Absolut fanszinierend!!) Rinder aber werden mit Schnappen in die Fersen getrieben, was der Cattle dog macht. Durch diese Technik muss er viel weniger rennen. (Kuehe sind aber auch nicht so kopflos wie Schafe, die mal dahin, mal dorthin rennen.) Fehlt es ihm an Kuehen, geht's auch mit menschlichen Fersen.*g* Deshalb sind sie in PNG als Wachhunde beliebt, obwohl sie nicht so gross sind.
Liebe Gruesse
Gabrielle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Goldie das Fell kürzen

    : Hast Du ein Bild von Deiner Hündin? Hallo Izel Bilder sind im Fotoalbum. Grüsse Yvonne und Luna ...

  • Styropor-Kugel-Kissen

    Hallo Heike !!! Am besten, Du schaust mal auf einer großen VDH- Ausstellung vorbei ( nächste ist im ...

  • Vorsicht bissiger Hund" - Torschild"

    hei astrid ihr befindet euch in einer notsituation, wenn ich das recht verstehe. das tut mir leid. ich ...

  • Schecker Hundekuchen usw.

    Hallo Ruth, : Danke Marlene, kann man diese Hundekuchen auch sonst : bedenkenlos geben, ich meine ...

  • Netfernung zum Besitzer nur 10 Meter ?

    Hallo Stephanie! Für die 10 Meter habe ich nur eine Erklärung: Es ging mal die Geschichte um, ein ...

  • Was tun?

    Hallo Christine, Du schreibst u. a... :Nun ist mir aufgefallen, daß es bei meinen beiden Mädels öfter ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren