Grauer Schäferhund :: Hunderassen

Grauer Schäferhund

von W.W.(YCH) am 14. Juni 2000 07:06

hi astrid!
: :
: : p.s. bist du sicher, dass ein schäferhund mit von der partie ist? könnte auch ein tsw sein, die sind in etwa wie schäferhunde (schäferxkarpatenwolf) und wolfsgrau ....
: :
: Lt. Aussage Tierschutzverband ist die Mama ein heller Schäfer und der Papa ein Schäfer-Husky. Wie gesagt.

-oki klar!

Vom Husky hat sie nur das Temperament, was nicht heißen soll, Schäfer hätten keins, und der blaue Rand um die Iris.

-also: schäferhunde haben auch temperament, vor allem die aus leistungslinien. es gibt aber auch faule sibs!

Was ist ein SCHÄFERKARPATENWOLF und ein TSW ? Steh da ziemlich auf dem Schlauch.

-TSW = Tschechoslowakischer Wolfshund der entstanden ist mitt 50-ier jare aus karpatenwolf x DSH und weitereren einkreuzungen in den nachfolgegenertionen.

Und wieso sind die grauen aus einer Hochleistungslinie ?

-nicht alle astrid, nicht alle! alle hier aufzuführen würde den rahmen des forums sprengen. ich kann hier mal nur ganz rudimentär sagen: es gibt hochzuchtlininen und leistungslinien.
ich konnte beobachten (ca.20 J) dass der anteil an grauvarianten im leistungslininenbereich signifikant hoch war im gegensatz zu den hochzuchtlininen.
:
gruss
W.W.

von Antje(YCH) am 14. Juni 2000 07:16

Hallo Astrid,

:Und wieso sind die grauen aus einer Hochleistungslinie ?

Sagen wir mal lieber so: Den "Schau-Leuten" sind Grau und Schwarz nicht so lieb, dewegen sind 90% und mehr der "Hochzuchtlinien" (= Schaulinien) Schwarz-Gelb- bzw. Schwarz-Braun-Varianten (z.B. gelb mit schwarzem Sattel). Bei den "Leistungs-Leuten" spielt die Farbe eine eher untergeordnete Rolle und da das grau dominant vererbt wird hat es sich dort eben gehalten (bei der Verpaarung Schwarz-Gelb mit Schwarz-Gelb wird nie ein Grauer bei rauskommen, im Gegensatz zu Grau mit Grau, da ist eigentlich alles möglich bei mischerbigen Tieren).

Es ist allerdings nicht richtig, die Farbe Grau mit überdurchswchnittlichem Leistungspotential gleichzusetzten (obwohl es viele überdurchschnittlich gute Graue gibt). Es gibt "gute" Graue und "schlechte" Graue genauso wie es "gute" und "schlechte" Schwarz-Gelbe und Lackschwarze gibt.

Viele Grüße

Antje

von Astrid(YCH) am 14. Juni 2000 07:29

Hi Wolfwoman,
danke für Deine schnelle ausführliche Antwort. Jetzt bin ich etwas schlauer. Weißt Du ich denke meine süße kleine ( 55 cm und 24 kg) und knapp 7 Monate alt, kommt mir manchmal so vor, als wenn da noch viel mehr drin wäre. Am Anfang dachte ich auch ein Holzwurm und ein Elektriker ( wegen der Dosen die sie gegraben hatte) wären dran beteiligt. Ich seh sie als "Kind der Liebe" weil sie halt aus einer Uufallspaarung entstanden ist und einen manchmal umwerfenden Charme hat. Aber das denkt ja wohl jeder von seinem Hund.
Nochmals danke für die tolle Antwort.
So long

Astrid

von Wolfwoman(YCH) am 14. Juni 2000 09:20

: Hi Wolfwoman,
: danke für Deine schnelle ausführliche Antwort. Jetzt bin ich etwas schlauer. Weißt Du ich denke meine süße kleine ( 55 cm und 24 kg) und knapp 7 Monate alt, kommt mir manchmal so vor, als wenn da noch viel mehr drin wäre. Am Anfang dachte ich auch ein Holzwurm und ein Elektriker ( wegen der Dosen die sie gegraben hatte) wären dran beteiligt. Ich seh sie als "Kind der Liebe" weil sie halt aus einer Uufallspaarung entstanden ist und einen manchmal umwerfenden Charme hat. Aber das denkt ja wohl jeder von seinem Hund.
: Nochmals danke für die tolle Antwort.
: So long
:
: Astrid


bitte, gerngeschehen!

Wolfwoman

von Silke(YCH) am 15. Juni 2000 07:39

Hallo,
ich denke, dass die Grauen auch wegen ihrer eigenen Schönheit von den Leistungsleuten mehr geliebt werden. So wie ich bei meinen DVG Sportskollegen mitbekommen habe, findet man diesen Farbschlag einfach sehr schön.
Grüße Silke

von Antje(YCH) am 15. Juni 2000 08:00

Hallo Silke,

den eingefleischten Leistungssportlern ist die Farbe des Hundes eher wurscht, Hauptsache der Hund arbeitet und ist gesund. Leider denken viele Leute "Grau = gut", was natürlich völliger Blödsinn ist. Wieso sollte ein grauer Welpe aus einem mischfarbigen Wurf besser sein als seine schwarz-gelben oder schwarzen Geschwister? Genau wie ein Pferd hat ein guter Hund keine Farbe und selbst so mancher von der Farbe (oder auch anderem) her gesehen "hässliche" Hund wird bei der Arbeit "schön", d.h. er ist so gut und hat so eine Ausstrahlung, daß das Manko der "häßlichen "Farbe" überdeckt wird.

Natürlich ist eine schöne Farbe bei einem guten Hund das I-Tüpfelchen. Für mich ist das ein tiefes Dunkelgrau, für andere ein sattes Rot-Braun, ein leuchtendes Schwarz-Gelb oder ein glänzendes Lackscharz. Mir tun da immer die Liebhaber von Rottweiler, Dobermann & Co. leid, denn ihnen entgeht meiner Meinung nach durch die uniformen Farbschläge etwas. Nichts ist schöner als wenn auf einer Veranstaltung möglichst viele Farbschläge zu sehen sind.

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Folgen für den Deckrüden

    Hi stephan, : Naja, man sollte da nicht alles in einen Topf werfen...Thailand, Spanien, Tierheime ...

  • Hundesitter

    *megagrins* mir war auch schon irgendwie so, als würdest du was anderes meinen als ich. es ging ...

  • Freßgier

    Hallo Wilma, zunächst einmal vielen Dank, daß Du Dir die Mühe gemacht hast, nochmals zu schreiben. ...

  • Standort von Hundeboxen

    : Hallo Emma, Hi Tanja : Das was du sagst, ist sicher nicht richtig. Man weiß, wie ein Hund im Auto ...

  • Suche Rat!

    Vielen Dank für die Tipps! Da er es ja auch erst seit 4 Tagen macht steckt vielleicht doch was ...

  • Positive Bestärkung

    :Deshalb gibt es Leute, die werfen einen Kong und kurz bevor der Hund den Kong aufnehmen will, drücken ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren