frage zu PON-Wesen :: Hunderassen

frage zu PON-Wesen

von ChristineHd(YCH) am 25. Februar 2001 16:46

Hallo,
habe eine 6jährige Ponhündin übernommen. Wie ich bemerke, kennt kaum einer die Rasse.
Laut Rassestandart sollen diese Hunde nicht ängstlich sein, in Chats haben mir aber jetzt schon mehrere gesagt, daß diese Hunde Menschen gegenüber sehr ängstlich sind. Was ist dran, meine ist kein Maßstab, kommt aus schlechten Verhältnissen.
Mich würde jetzt sehr das normale PON-Verhalten gegenüber fremden Menschen interessieren. (So, wie es wirklich ist und nicht im Standart steht)
Ich hoffe, hier gibts ein paar Kenner,
danke
ChristineHd

von sunny(YCH) am 25. Februar 2001 17:03

hallo ChristineHd,

hast Du schon mal unter www.ponclub.de gefahndet.
dort ist auch ein button "charakter" zum anklicken.

vielleicht ist das was für dich!

von ChristineHd(YCH) am 25. Februar 2001 17:11

: hallo ChristineHd,
:
: hast Du schon mal unter www.ponclub.de gefahndet.
: dort ist auch ein button "charakter" zum anklicken.
:
: vielleicht ist das was für dich!

Habe ich schon, danke, aber da steht auch immer nur das Idealbild. Da heißt es nur "reserviert" zu Fremden, das ist aber für mich was andres als ängstlich, oder?
Ich kenne leider überhaupt keinen weiteren PON, alle, die ich dafür halte, sind Tibet Terrier (oh, die Gesichter der Halter, wenn ich frage ob das jetzt mal zufällig ein PON ist *g*) Fettnäpfchen, jetzt trau ich mich schon gar nicht mehr fragen. Sind Pons echt so rar???
Rätselnde Grüße
christineHd

von Sunny(YCH) am 25. Februar 2001 17:22

: : hallo ChristineHd,

heißt es nur "reserviert" zu Fremden, das ist aber für mich was andres als ängstlich, oder?

Na ja, das kann natürlich Hand in Hand gehen, denn das "reservierte" kommt ja zumeist aus einem gewissen Mißtrauen heraus. Aber "reserviert" hört sich halt besser an.

: Ich kenne leider überhaupt keinen weiteren PON, alle, die ich dafür halte, sind Tibet Terrier (oh, die Gesichter der Halter, wenn ich frage ob das jetzt mal zufällig ein PON ist *g*) Fettnäpfchen, jetzt trau ich mich schon gar nicht mehr fragen. Sind Pons echt so rar???

Keine Ahnung! Mir ging es ehrlich gesagt in beide Richtungen mehrfach so! Die die ich für PONs halte, sind Tibetterrier und umgekehrt (in Berlin laufen einige PONs herum!).
Jetzt frage ich halt: "ist das ein TT oder ein PON", dann ist das Fettnäpfchen nicht ganz so tief!

: Rätselnde Grüße
: christineHd

Viel Spaß beim Weiterrätseln
;-)

von Karin K.(YCH) am 25. Februar 2001 19:27

Hallo Christine

Ich habe mich vor 6 Jahren für den Pon interessiert, hab jetzt allerdings die Holländische Variante davon (Schapendoes).

Der Pon ist grundsätzlich ein misstrauischer Hund und besitzt dementsprechend auch gute Wacheigenschaften - beides im Gegensatz zum Schapendoes. Der Pon schätzt es nicht, wenn er von irgendwelchen fremden Menschen angegrabbelt wird und möchte die Zeit haben von sich aus Kontakt aufzunehmen - was sie allerdings meist auch tun.

Hoffe konnte Dir etwas helfen

Grüsschen
Karin K.


von ChristineHd(YCH) am 25. Februar 2001 21:27

Hallo Karin,
doch, war ne kleine Hilfe, danke

ChristineHd

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Geruch durch Futter!

    Hallo Manu! Er riecht aber nicht aus dem Maul, sondern insgesamt. Er roch auch schon seit dem ersten ...

  • K1/K2/K3

    Hallo, : 1.) möchte man, dass zu K1 + K3 Wissen vermittelt wird?? sicher, aber es muß auch fundiert ...

  • Zuckerrüben

    : Hallo Lucy! : In der Fabrik wird der Zucker aus der Rübe gewonnen und die Schnitzel enthalten ...

  • springt aufeinmal nicht mehr!?

    Hallo! Hat der Arzt denn auch eine Diagnose gestellt? Leinenpflicht ist in so einem Fall auf jeden ...

  • Wie krieg ich nur den Hund gehalten!

    Hallo Karin! : Gibt es einen Trick, das dass Gassi gehen nicht zum Alptraum wird? Gib in die ...

  • Nova Scotia Tolling Duck Retriever

    Hallo! Hab ja vor kurzem auch den Toller in betracht gezogen( hab auch hier reingeschrieben), mir so ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren