Golden Retriever :: Hunderassen

Golden Retriever

von Danny(YCH) am 24. März 2001 19:16

Hallo

Möchte mir aus einem Tierheim einen Golden Retriever besorgen. Jetzt wollte ich mal fragen ob man diese Rasse auch mal für ein paar Stunden alleine lassen kann??? Oder mögen das diese Hund nicht??? Ich weiss kommt auch immer auf die Erziehung an, aber es gibt doch bestimmt auch Rassen denen sowas nichts ausmacht oder??? Deswegen möchte ich hier erstmal nachfragen welche Erfahrungen ihr deswegen mit Golden Retriever gemacht hat.

In welchen abständen muss ein Hund eigentlich raus??? Oder geht ihr immer wenn er sich meldet???

Gruss
Danny

von Jana L + P(YCH) am 24. März 2001 19:20

Hallo Danny,

: Möchte mir aus einem Tierheim einen Golden Retriever besorgen.

Hast du schon einen im Auge? Über "Labradore in Not" suchen im Moment auch zwei Golden-Rüden ein neues Zuhause.

:Jetzt wollte ich mal fragen ob man diese Rasse auch mal für ein paar Stunden alleine lassen kann??? Oder mögen das diese Hund nicht??? Ich weiss kommt auch immer auf die Erziehung an, aber es gibt doch bestimmt auch Rassen die sowas nichts ausmachen oder???

Das hat meiner Meinung nach nichts mit der Rasse zu tun. Frag einfach, ob der Hund auch alleine bleiben kann. Ansonsten musst du es wie bei einem Welpen in ganz kleinen Schritten einüben.

Liebe Grüße - Jana, Lab Liza & DSH-Mix Plastic

von Danny(YCH) am 24. März 2001 19:35

: Hast du schon einen im Auge? Über "Labradore in Not" suchen im Moment auch zwei Golden-Rüden ein neues Zuhause.

Nein noch nicht. Also an Shirkan hätte ich da vieleicht Interesse. Das besuchen einer Hundeschule wäre wohl auch nicht das problem, nur kann ich ihn nicht mehr auf [www.tierheim-bad-salzuflen.de] finden. Wird wohl schon weg sein oder??? Aber ich komme sowieso aus Duisburg. ist ein bisschen weit auseiander. Aber hier in duisburg gibt es auch ein grosses Tierheim. Ich glaube ich werde da mal hinfahren. Ich glaube es wäre nämlich besser wenn man sich einen Hund im Tierheim aussucht und mit ihm erstmal öfters spazieren geht, um zu sehen wie er sich verhält. Auch mal für eine Nacht mitnehmen wäre auch nciht schlecht. wenn Tierheime sowas überhaupt mitmachen.

Wie ist das eigentlich mit dem Namen bei einem Hund aus einem Tierheim??? Sollte man den weiternutzen oder gewöhnt sich ein Hund auch an einem neuen Namen???

von Heidrun(YCH) am 24. März 2001 20:50

Liebe Danny,

deine Idee mit dem Hund erst ein paar mal Spazieren zu gehen ist sehr gut, denn du gewinnst dann zumindest einen Eindruck von ihm. Das ist nicht unwichtig, denn du solltest schon die Chance haben, zu sehen, ob ihr euch mögt. Über Nacht ist allerdings schlecht, denn dann fühlt sich der Hund schnell bei Dir zuhause und es ist für ihn sehr hart, dann wieder zurück ins Tierheim zu müssen, wenn Du ihn nicht möchtest.

In der Zeit könntest Du Dir im Tierheim ein allgemeines Hundebuch empfehlen lassen, in dem Du etwas schmökern kannst, damit Du all die grundlegenden Fragen kennst, bevor Du einen Hund nach Hause nimmst.

Bei einem Tierheimhund mußt Du immer damit rechnen, daß er Verlassenheitsängste entwickelt, Du ihn also langsam wieder an das Alleinsein gewöhnen mußt. Auch da solltest Du Dich ein wenig vorbereiten. Das Tierheim und die Hundeschule helfen (eine gute Hundeschule mit allgemeinen Tipps auch schon mal, bevor Du den Hund wirklich zuhause hast und das "große Chaos" losgeht).

Übrigens: das mit dem Namen ist nicht das große Problem. Bei vielen Fundhunden kennt man die Namen ja gar nicht und sie gewöhnen sich dann auch an einen neuen.

Viel Erfolg bei der Auswahl und Informationssuche
Beste Grüße
Heidrun

von Sabine(YCH) am 25. März 2001 10:02

Hallo Danny,
ich finde es toll, dass du dir einen Hund aus dem Tierheim holen willst.
Unsere Goldie bleibt ohne Probleme 3-4 Std allein.Wir haben
sie langsam daran gewöhnt.
Auch das Gassigehen ist Gewohnheit.
Ich gehe zum Beispiel morgens nur kurz (ca. 10 Min.).
Am frühen Nachmittag laufen wir dann 1-2 Stunden.
Dann abends noch einmal ca. 30 Minuten.
Wir kommen so gut klar.

Übrigens den Namen des Hundes kannst du problemlos ändern
wenn der Hund noch jung ist, bei einem ältern Tier würde ich
es nicht mehr tun.

Grüße Sabine

von Danny(YCH) am 25. März 2001 10:44

: Hallo Danny,
: ich finde es toll, dass du dir einen Hund aus dem Tierheim holen willst.

Ja ich war am überlegen ob ich ein welpen nehmen soll oder einen aus einem Tierheim. Und ich glaube das ein Hund aus einem Tierheim wohl das bester wäre, da diese Tiere ja schonmal ein Zuhause hatten. Das möchte ich dann einem Hund wieder bieten.

Danke für die ganzen antworten.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren