Golden Retriever :: Hunderassen

Golden Retriever

von Malaika(YCH) am 25. März 2001 19:16

Hallo Danny -
noch eine Möglichkeit !!! Ich wollte damals (vor ca.2J.) auch einen Golden /oder Lab aus dem Tierheim holen. Allerdings war keiner zu finden- ich hätte auch eine weite Anfahrt in kauf genommen. Ich habe mich dann für einen Welpen entschieden, -ich wusste damals nicht, dass es Labrador in Not gibt und eine weitere Möglichkeit die ich dir noch nennen möchte.
Auf der HP vom LCD- Labrador Club-www.labrador.de und beim DRC - www.deutscher-retriever-club.de gibt es auf der Welpen Seite, ganz unten- auch manchmal "ältere" Golden oder Lab. Schau doch da immer mal wieder rein.
Gruß Malaika & Talua (G/H)

von Karin M.(YCH) am 26. März 2001 11:01

Liebe Danny!

Finde ich ganz toll, dass Du einem Tierheimhund eine Chance geben willst. Wenn Du noch dazu das Glück hast, dort auch wirklich einen Golden zu finden, dann versuche wirklich den wahren Grund herauszufinden, warum er dort gelandet ist. Hunde von guten Züchtern landen nicht im Tierheim, da die sich meist vertraglich abgesichert haben und der Hund dann zum Züchter zurückkommt (wenn der Käufer sich daran hält...)
Und da der Golden leider so modern ist, gibt es viele Vermehrer. Diese Golden sind dann nicht selten krank oder verhaltensgestört und landen dann aus eben diesen Gründen im Tierheim. Wenn ich das richtig verstanden habe, bist Du "Hundeanfänger". Auch unter den Goldens gibt es auch welche, die für Anfänger dann nicht so geeignet sind, da sie eben nicht rassetypisch sind. Also - Augen auf! Golden ist nicht gleich Golden. Es gibt leider mittlerweile auch welche mit agressiven Tendenzen.
Bin selbst begeistert von dieser Rasse und habe zwei ganz liebe Golden-Mädels.

Liebe Grüße
Karin M. + Janis + Fame

von Danny(YCH) am 26. März 2001 12:11

Hallo

Ja werd ich mal machen. Danke für den Tipp.

: Hallo Danny -
: noch eine Möglichkeit !!! Ich wollte damals (vor ca.2J.) auch einen Golden /oder Lab aus dem Tierheim holen. Allerdings war keiner zu finden- ich hätte auch eine weite Anfahrt in kauf genommen. Ich habe mich dann für einen Welpen entschieden, -ich wusste damals nicht, dass es Labrador in Not gibt und eine weitere Möglichkeit die ich dir noch nennen möchte.
: Auf der HP vom LCD- Labrador Club-www.labrador.de und beim DRC - www.deutscher-retriever-club.de gibt es auf der Welpen Seite, ganz unten- auch manchmal "ältere" Golden oder Lab. Schau doch da immer mal wieder rein.
: Gruß Malaika & Talua (G/H)

von Danny(YCH) am 26. März 2001 12:18

Hallo

Kurz was zu meinem namen. Er wird englisch ausgesprochen wie Danny De Vito der Schauspieler. Ich bin nämlich ein Mann, aber die verwechselungen kommen oft vor :-)

Ja richtig es wäre mein erster Hund. Ein welpen möchte ich nicht so gerne haben es sollte schon ein ältere Hund sein. So 2-3 Jahre. Ich kann mir schon gut vorstellen das manche Hunde aus ganz bestimmten Gründen im Heim sind. Aber ich werde mich natürlich vorher so gut wie möglich über die Vorbesitzer informieren. Falls die bekannt sind und das Tierheim informationen darüber geben darf.

Gruss
Danny
: Liebe Danny!
:
: Finde ich ganz toll, dass Du einem Tierheimhund eine Chance geben willst. Wenn Du noch dazu das Glück hast, dort auch wirklich einen Golden zu finden, dann versuche wirklich den wahren Grund herauszufinden, warum er dort gelandet ist. Hunde von guten Züchtern landen nicht im Tierheim, da die sich meist vertraglich abgesichert haben und der Hund dann zum Züchter zurückkommt (wenn der Käufer sich daran hält...)
: Und da der Golden leider so modern ist, gibt es viele Vermehrer. Diese Golden sind dann nicht selten krank oder verhaltensgestört und landen dann aus eben diesen Gründen im Tierheim. Wenn ich das richtig verstanden habe, bist Du "Hundeanfänger". Auch unter den Goldens gibt es auch welche, die für Anfänger dann nicht so geeignet sind, da sie eben nicht rassetypisch sind. Also - Augen auf! Golden ist nicht gleich Golden. Es gibt leider mittlerweile auch welche mit agressiven Tendenzen.
: Bin selbst begeistert von dieser Rasse und habe zwei ganz liebe Golden-Mädels.
:
: Liebe Grüße
: Karin M. + Janis + Fame

von Karin M.(YCH) am 27. März 2001 05:30

Lieber Danny!

Man lernt nie aus. Dein Name gefällt mir aber gut!

Ich hoffe sehr, dass das Tierheim Dich wirklich gut informiert. Bei uns gibt es eines, da nehmen es die Damen der Tiervergabe leider mit der Wahrheit nicht so genau - vielleicht auch, weil sie sich nicht die Mühe machen, selbst wirklich über die Hunde zu informieren... Habe einmal dort für 2 Monate gearbeitet und einiges erlebt...
Wahrscheinlich mußt Du Dein Interesse für einen Golden bei mehreren Tierheimen deponieren - wenn einer reinkommt, sind die wahrscheinlich wieder schnell weg.
Der Golden-Boom scheint (zumindest in Österreich) seinen Höhepunkt schon erreicht zu haben und so gibt es evtl. auch einige "Züchter", die ihre Zucht mangels Nachfrage auflösen und sich dann von einigen Tieren trennen. Wäre auch einen Versuch wert. Die freuen sich dann sicher, wenn sie einen guten Platz bekommen!

Viel Glück + alles Gute
Karin M. & Janis & Fame

: Hallo
:
: Kurz was zu meinem namen. Er wird englisch ausgesprochen wie Danny De Vito der Schauspieler. Ich bin nämlich ein Mann, aber die verwechselungen kommen oft vor :-)
:
: Ja richtig es wäre mein erster Hund. Ein welpen möchte ich nicht so gerne haben es sollte schon ein ältere Hund sein. So 2-3 Jahre. Ich kann mir schon gut vorstellen das manche Hunde aus ganz bestimmten Gründen im Heim sind. Aber ich werde mich natürlich vorher so gut wie möglich über die Vorbesitzer informieren. Falls die bekannt sind und das Tierheim informationen darüber geben darf.
:
: Gruss
: Danny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wurmkur

    Hallo Brigitte, interessant. Wußte ich noch gar nicht. Mir haben verschiedene Tierärzte gesagt, daß ...

  • Kampfhunde oder Schutzhunde

    Hallo Axel, Deine Behauptungen schießen doch ein bischen am Ziel vorbei. Sicher der Rotti war ein ...

  • Kann er es noch lernen?

    Zum Tempo: Das kommt erst dann, wenn die Übung sitzt. Vorerst Verknüpfung Kommando- Legen absichern, ...

  • Welche Kau-Leckerlis" gebt Ihr?"

    hei cordula das werd ich doch am we gleich ausprobieren, hört sich fantastisch an. klasse idee. so ...

  • Demodex ansteckend für Menschen?

    Hallo, Demodexmilben sind nicht ansteckend, da sie - soweit ich weiß - ausschließlich von der ...

  • Leishmaniose

    Hallo, ich setze Dir einen Link zur Thematik. Schau Dir die Seite von Hr. Naucke an, dort findest ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren