für agility Border Collie, ACD o. Toller :: Hunderassen

für agility Border Collie, ACD o. Toller

von sonja(YCH) am 22. April 2001 19:23

Hallo,

ich habe einen ziemlich aufgeweckten Hund im Tierheim gefunden, ihn aufgenommen und wir haben uns als Lieblingsbeschäftigung beide für das Agility entschieden.
Ich würde gern noch eine Hündin im Agility führen und bin mir in der Rassewahl sehr unklar. Ich schwanke zwischen Border Collie, Australian cattle dog sowie Nova Scotia. Leider habe ich im Trainig nur die Chance gehabt einen Border zu führen und habe die anderen Rassen nie live und bei der Arbeit erlebt.
Könntet Ihr mir bitte über Erfahrungen, die Vor- und Nachteile der Rassen bei der Führung im Agility berichten.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
sonja

von heidrun(YCH) am 22. April 2001 21:27

hi sonja,

der toller ist eine tolle rasse - aber auch eine eigene... geh mal auf www.toller-online.de. Dort findest du kompetente darstellung und gute links.

und versuche das buch von gaby boysen über die toller zu kriegen. auf irgendeinem link ist es bestimmt zu bekommen (nicht im handel und meines ist gerade ausgeliehen, also zZt keine bezugsadresse).

viele erfolg bei der suche
heidrun

von sandy(YCH) am 22. April 2001 21:32

: Ich würde gern noch eine Hündin im Agility führen und bin mir in der Rassewahl sehr unklar. Ich schwanke zwischen Border Collie, Australian cattle dog sowie Nova Scotia. Leider habe ich im Trainig nur die Chance gehabt einen Border zu führen und habe die anderen Rassen nie live und bei der Arbeit erlebt.

Sorry, aber meinst Du nicht, daß du dir den hund nicht nach agility-eignung aussuchen solltest????
Es sitzen wirklich genug hunde im tierheim und nach deiner auffassung sitzen sie dann da auch noch länger,nur weil sie nicht für agility geeignet sind??????

von Porcha & Dino(YCH) am 22. April 2001 22:01

Hi Sandy

: Sorry, aber meinst Du nicht, daß du dir den hund nicht nach agility-eignung aussuchen solltest????

Für welchen Hund sie sich auch immer entscheidet - das ist ihre persönliche Entscheidung.

Es ist nicht verwerflich, den passenden Hund nach bestimmten Kriterien bzw. mit Rücksicht auf das persönliche Umfeld und die eigenen Bedürfnisse auszuwählen. Natürlich sollten ebenso die Bedürfnisse des Hundes berücksichtigt werden. Viele Faktoren spielen eine Rolle. Wenn ich von vorneherein weiss, dass ich aktiv Agility betreiben möchte - umso besser. So verhindert man, dass Hund und Halter unglücklich werden und der Hund dann eventuell im Tierheim landet.

: Es sitzen wirklich genug hunde im tierheim und nach deiner auffassung sitzen sie dann da auch noch länger,nur weil sie nicht für agility geeignet sind??????

In dem Posting steht nicht, dass die Tierheim-Hunde länger dort bleiben müssen, weil sie nicht für Agility geeignet sind.

Viele Grüße

Porcha & Dino

von Silke + 2 Toller(YCH) am 23. April 2001 11:16

Hallo Sonja,
bei uns leben zwei Toller (Rüde und Hündin) und wir machen mit beiden Agility. Beide haben viel Spaß daran, aber genauso an vielen anderen Aktivitäten, solange als Belohnung mit dem Ball gespielt wird.
Du kannst mir gerne privat schreiben, wenn Du mehr wissen möchtest.
Liebe Grüße von
Silke + 2 Toller

von Gesa & Borderbande(YCH) am 23. April 2001 11:23

(trauriges) Hallo...

und wieder möchte sich jemand ein Sportgerät kaufen :-((

Keine dieser Rassen sind Sportgeräte und sollten nach Schnelligkeit, Leichtführigkeit oder sonstigen Agilityeigenschaften ausgewählt werden. Ich denke, es ist besser, sich eine Rasse zu suchen, die einem am Herzen liegt, und die zu einem paßt.

Ich sehe Leute im Agility mit Bordern, da dreht sich mir der Magen um. Wenn man sich mit ihnen unterhält hört man oft heraus, das sie sich für eine ganz andere Rasse begeistern, aber: " Mit dem wäre ja im Agility kein Blumentopf zu gewinnen..."

Ich hoffe, Du überlegst Dir das nochmal ganz in Ruhe, gehst in Dich und wählst für DICH die Rasse, die zu Dir paßt...

grüße

Gesa & Borderbande

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren