Deutsche Dogge wer kann Rat geben? :: Hunderassen

Deutsche Dogge wer kann Rat geben?

von Mina(YCH) am 24. April 2001 00:10

Tach auch,
ich kann dir nur aus der Erfahrung meiner Nachbarin erzählen, die eine sehr aktive Dogge hat. Dazu noch einen Dalmatiner, der ja ein Laufhund ist. Sie war mit den Hunden ein bis zwei Stunden täglich draußen, der Dalmi durfte zusätzlich noch radeln (also nicht er ...).
Doggen übrigens dürfen frühestens mit zwei Jahren körperlich "überlastet" werden, also z.B. am Rad mitfahren. Bei anderen Rassen ist das schon mit einem Jahr möglich. Das hängt mit dem Auswachsen der Gelenke und Knochen zusammen. Meine Nachbarsdogge lief gerne und viel, sie hüpfte auch dauernd rum. Andere Doggen werden schnell "gemütlicher" und geben sich mit einem Spaziergang (mit Betonung auf Gang) zufrieden.
Viele Grüße
Mina

von Susan(YCH) am 24. April 2001 06:32

Hallo Dani

Ich weiss nicht allzuviel über Doggen. Als ich noch Kind war hat die Nachbarin einer Schulfreundin eine Dogge und wir durften sie ab und an ausführen. Sie war immer eine ganz liebe und zu uns Kindern superfreundlich, nie gab es irgendwelche Probleme mit ihr (weiss gar nicht ob es eine Hündin oder Rüde war).

Ich habe dir hier noch einen Link reingemacht wo Du vielleicht auch den einen oder anderen Züchter in der Schweiz finden wirst, ob sie gut sind oder nicht weiss ich nicht aber das findest Du bestimmt heraus :-)).

Liebe Grüsse
Susan & Urex

von Susan(YCH) am 24. April 2001 06:33

Sorry das mit dem Link hat nicht geklappt also nochmals...

[www.hund.ch]

Grüssli
Susan & Urex


von Jenny(YCH) am 25. April 2001 19:42

Hi,

ich kenne/kannte 3 Doggen.

1. eine alte würdevolle Dogge (ca. 9J, also eine Greisin!), nicht mehr sehr beweglich aber würde keiner Fliege etwas zu leide tun. Gehorcht hat sie nicht wirklich. Sabberte.

2. ein Rüde, ungestüm und temperamentvoll. Unerzogen und stur. Eigentlich recht lieb aber alle hatten Angst vor ihm, denn auch wenn er "nur spielen" wollte, hatte man ziemlich schnell ein Loch im Pullover (oder sonstwo). Es sind schon halbe Kälber, von der Grösse nicht zu unterschätzen. Da ist es auch als grösseres Kind oder Erwachsener sehr schwer standzuhalten, wenn so ein Koloss angedampft kommt. Sabberte.

3. Eine supererzogene, extrem temperamentvolle Hündin. Ist ungestüm, möchte am liebsten in deine Hosentasche kriechen. Schwierig einigermassen dabei auf den Beinen zu bleiben. Kinderlieb: unbedingt. Kindertauglich: mässig, kleinere Kinder eher nein, sie ist unabsichtlich zu tolpatschig. Schlägt sich sehr oft den Schwanz blutig, mit der dünnen Haut wächst es nur sehr schwer zusammen. Sabbert.

Zusammenfassend: mit einem Hund dieser Grösse ist es unablässig einen Erziehungskurs zu besuchen, weil es sonst für einen selber und die Umwelt sehr schwierig wird mit so einem grossen Tier umzugehen. (bei der momentanen Hysterie sowieso, leider!)

Viele Grüsse
Jenny

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Organisation Agi-Turnier

    Hallo Steffi, hast Du schon mal die informative HP von Foxi besucht? Agility- ch. ch. Vielleicht ...

  • Partner Hund S.18

    Hallo zusammen, ich habe mir die Mühe gemacht und an die Redaktion geschrieben. Frei nach dem Motto, ...

  • All die tollen Hundegeschichten!

    : Hallo! : habe mir die Geschichten für privat ausgedruckt und abgeheftet, aber können die einfach ...

  • Agility in Kreuzlingen

    Hoi, Kannst Du alles unter dem Link des KV Kreuzlingen nachschauen: http://www. branchina. ...

  • Tod der Mutterhündin

    Hallo Elliot, mir ist dieses Schicksal bisher erspart geblieben - einem mir bekannten Züchter ist ...

  • Hund frißt Haustür auf!

    Hi Im fachgeschäft gibts Bitterapfelspray. Normalerweise hilft das. Gruss Robert

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren