Gibt uns einen Rat :: Hunderassen

Gibt uns einen Rat

von Wilma u. Arno(YCH) am 03. Mai 2001 14:43

Hi Sabine,

kann Dir nur voll und ganz zustimmen, für mich klingt das nach einem idealen Job für einen Hund aus dem Tierheim. Arno wäre sehr geeignet, ist aber nicht abzugeben *g*.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (die auch davon träumen gemeinsam arbeiten zu gehen)

von Rachel(YCH) am 03. Mai 2001 14:46

: Hi Arno,

Du darfst auch gerne die Antworten die wir Sabine gegeban haben lesen.
Gruss

von Wilma u. Arno(YCH) am 03. Mai 2001 14:48

Hallo Rachel,

nur ganz kurz: Ich finde den Hinweis keinen Welpen zu nehmen im Prinzip hilfreicher als bestimmte Rassen aufzuzählen.
Ob Ihr Euch dafür entscheidet ist eine ganz andere Sache.
Ich persönlich finde es aber sehr schade, daß sich soviele Menschen Rassehundwelpen kaufen, weil sie ein bestimmtes Bild im Kopf haben statt einem Hund ein Zuhause zu geben, der schon genau so ist, wie sie das möchten.
Viele Grüße
Wilma u. Arno

von Rachel(YCH) am 03. Mai 2001 14:54

Hallo Wilma u. Arno,

In diesem Punkt muss ich dir recht geben.Leider weiss ja das Tierheim auch nicht alles über die Hunde.Du kannst also nie wissen was für schlechte Erfahrungen der Hund oder schon als Welpen gemacht hat.Deshalb möchten wir unser Welpen selber erziehen.

Gruss Rachel

von Edith(YCH) am 03. Mai 2001 16:18

: Hallo!

Nur mal kurze Frage anfangs weils mich einfach interessiert: Ist deine Muttersprache Englisch?? Ich finde das immer sehr interessant.
Ja, was könnte ich euch denn da empfehlen: BEschützen im Notfal würde ich jetzt mal sagen wird euch ein jeder Hund, ich kenne auch viele Golden retriever die sich in wahren Gefahrensituationen wirklich zur Wehr setzen, und das solls ja shcließlich sein, ein Hund der einen wirklich beschützt wenns sein muß und nicht wenn irgendjemand nur auf einen zugeht. Was würdet ihr denn sagen, wenn ihr mal in ein Tierheim ginget, und dort einfach fragt, ob sie zufällig Welpen haben, von denen die Elternrassen bekannt sind?
Oder sonst.
Ja da wäre es nciht unwichtig zu wissen, was ihr unter volles Programm versteht. Ist es 5 h Radfahren, dann kann ich euch gkeich sagen, das hält kein hund durch, der unter der Woche nur realtiv wenig geht.
Ist es einfach nur viel wandern etwas ballspielen oder so, dann wäre vielleicth ein Berner Sennenhund was für euch. Auf der HP vom AKC ( american Kennel club) gibt es etwas, das füllt man aus, und dann bekommt man die Rassen, die am besten zu einem passen ausgesucht, ist sehr praltisch teilweise.

Freue mich auf eine Antwort.
Edith

von Nathaly(YCH) am 03. Mai 2001 18:26

Hallo Rachel!

Hier muß ich mich mal in das Gespräch einmischen...;-)
Also, es stimmt durchaus, daß es im Tierheim viele Hunde gibt, deren Lebensgeschichte unbekannt ist. Genauso gibt es dort aber Hunde, die von ihren Besitzern abgegeben wurden, und von denen alles bekannt ist. Und da gibt es auch total klasse erzogene Hunde.
Weiterhin gibt es ja auch die Möglichkeit einen privat vermittelten "gebrauchten" Hund zu nehmen, so haben wir´s gemacht! Und ich muß sagen, daß bis jetzt alles gestimmt hat, was uns die vorbesitzerin gesagt hat, man weiß also schon Bescheid, was man für einen Hund bekommt.
Außerdem hatten wir die Möglichkeit, Nico "zur Probe" mitzunehmen, also alles abgecheckt.
Ich denke, bei einem Welpen kann es oft passieren, daß er nicht so wird, wie man sich das erhofft hat, deshalb haben wir uns auch nicht an einen Welpen rangetraut. Einmal kann in der Erziehung etwas schief laufen, dann kann sich der Rassehund noch rasseuntypisch entwickeln (Nico ist z.B. ein Jagdhund ohne Jagdtrieb und ohne größeren Bewegungsdrang...)

Überlegt´s euch und schaut euch doch vielleicht mal ein paar gebrauchte an...vielleicht ist für euch der richtige dabei...:-))

Liebe Grüße,

Nathaly und Gebrauchthund Nico




: Hallo Wilma u. Arno,
:
: In diesem Punkt muss ich dir recht geben.Leider weiss ja das Tierheim auch nicht alles über die Hunde.Du kannst also nie wissen was für schlechte Erfahrungen der Hund oder schon als Welpen gemacht hat.Deshalb möchten wir unser Welpen selber erziehen.
:
: Gruss Rachel
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren