Boxer wer kann helfen? :: Hunderassen

Boxer wer kann helfen?

von Jan(YCH) am 19. Juli 2001 08:11


Hallo zusammen,

Ich möchte gerne zu meinen Lektüren die ich gelesen habe, Info über diese Rasse von Besitzern oder solche die sich mit der Rasse gut auskennen.Würde mich interessieren was Besitzer oder Kenner von dieser Rasse halten.Schreibt mir doch einfach was ihr über diese Rasse wisst.Ich würde gerne nächstes Jahr einen Boxer anschaffen.Vielleicht kann mir auch jemand einen guten Züchter empfehlen.


Mit freundlichen Grüssen und besetn Dank Jan

von Connie(YCH) am 20. Juli 2001 13:23

Hallo Jan,

ich glaub Du musst ein bisschen genauer fragen...oder die alten Postings lesen. Jeder Boxerbesitzer hier, hat bei solchen Fragen schon einen Kommentar abgegeben;-) Geht auch gar nicht anders als bei den Sabbelschnuten:-) (aber sie sabbeln nicht mehr so viel wie früher, seitdem die Schnautzen wieder länger gezüchtet werden).

Ich bin mit Boxern aufgewachsen (so wie meine Mutter und Großmutter...) und hab seit 18 Monaten wieder einen (hatte ne 10-jährige Pause bis Studium erledigt und ich mich selbstständig machen konnte). Bandit, ein dunkel gestrommter Boxer, sehr schlank und groß, ohne Ende Allergien und Infektionen, kinderlieb, verschmusst und sehr sehr gelassen und für einen Boxer sehr ruhig (was bei meinem Bürojob allerdings ein Segen ist). Bei Boxern wär ich ein bisschen vorsichtig mit kleinen Kindern, sie können sehr stürmisch sein. Ansonsten sind Boxer prima Hunde, die sich an alles und jeden Tagesablauf gewöhnen; Bewegung muss sein, allerdings mit dem Schwerpunkt Spiel (nur so nebenhertrotten ist nicht) mit Dir und Deiner Family und mit anderen Hunden (ganz wichtig, auch an kleine Hunde gewöhnen, ein stürmischer Boxer mit Dackel gibt sonst nur ohne Ende Stress). Konsequent sein, aber Deinen Boxer liebhaben (also wieder mal spielen und knuddeln bis zum Abwinken). Dann ist es perfekt. Und ich könnte ohne Ende erzählen...

Was die Züchter angeht. Ich kenne viele Boxer-Leute. Und ich würde mir vom BK in München Züchter-Adressen in Deiner Nähe geben lassen. Ich habe meine Boxer-Züchterin von denen. 600 km weit weg. Aber die Fahrerrei hat sich gelohnt. 30 Jahre lang Zucht...diese Züchter können schon Tipps geben, ob und wenn ja, welcher Boxer-Welpe zu Dir passt. Eine Bekannte, sie hat ihren 11 Boxer, hat gerade einen Boxer aus einer "Zufallsverpaarung" aus "Mitleid" genommen. Die Hündin ist ängstlich gegenüber Menschen und Hunden!...irgendwie ist das was völlig falsch gelaufen. Und guck auch mal der Boxernothilfe.de. Die vermitteln Boxer, die aus irgendwelchen Gründen (Krankeit, Scheidung....) abzugeben sind, nicht unbedingt mit Papieren, was m.E. auch völlig egal ist, aber ich denke, daß mein nächster Boxer -in ungefähr 2 Jahren, wenn mein Bandit richtig erwachsen ist- daher kommt.

Viele Grüsse, Connie

von Susanne+Claudio(YCH) am 22. Juli 2001 17:59

Hallo Jan,

wie Conni schon sagte, die Auswahl des richtigen Züchters entscheidet erheblich über die Zufriedenheit! Ich bin bisher mit BK-Boxern gut gefahren, zumal die Frage der Gesundheit heute eine primäüre Rolle spielt in der Zucht. Der Link unten führt zur Homepage des BK, besonders empfehlenswert bei Fragen ist die Mailingliste, auf der sich neben gestandenen Züchtern, Hundesportlern, Boxerfreunden aus aller Welt auch viele Anfänger mit Fragen zu Wort melden.

Viel Spaß

Susanne+Claudio+Sarah

von Susanne+Claudio(YCH) am 22. Juli 2001 18:02

ups, Link will nicht mit, also von Hand:
[www.bk-muenchen.de]

Grüße von Susanne

von Susanne mit Dave(YCH) am 24. Juli 2001 22:30

Hallo,


mich würde mal interessieren warum du eien boxer anschaffen willst, wäre ja mal interressant.

Susanne und Dave

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Retriever = Agility-Hund?

    : Vielleicht eignet sich ja Dein Labbi- Mix nicht für Agility, deshalb müssen ja nicht die anderen ...

  • Happy dog

    : N abend Danke habs schon gelesen. Habe heute Sach HD gekauft werde ja sehen wies ist. Kochst du das ...

  • Welpen-/Junghundegruppe

    Hallo Jutta, deine Beschreibung hört sich ja echt gut an, hab es mir gleich mal ausgedruckt. Bis zu ...

  • Hundename mit Q""

    Vielleicht sollte man dem Gegner der Zuchtmaschinen noch mitteilen, :daß, zumindest bei den ...

  • Bezug auf Teletak und Jagd

    Hallo! Ich muß gestehen auch schon an ein E- Gerät gedacht zu haben, aber nicht weil mein Hund jagd. ...

  • Ist ein Rüde mit 12 Monaten dekungsfähig

    Hallo sabine, ich habe absolut nix dagegen, wenn jemand bewußt einen Wurf Hunde ohne Ahnentafel in ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren