Welcher Hund ? :: Hunderassen

Welcher Hund ?

von Yvonne(YCH) am 08. Oktober 2001 14:48

Hallo Petra

also bei all den Voraussetungen, die dein zukünftiger Hund erfüllen soll, würde ich es mir nochmals überlegen, ob überhaupt ein Hund angeschafft werden soll.

Gruss
Yvonne



von Karin K.(YCH) am 08. Oktober 2001 14:47

Hi Andreas

wie wäre es mit einer Labrador oder Flat coated Retriever Hündin?

Naja, der Beide Rassen sind wohl ein klein wenig höher als Kniehoch.... Die meisten Flatis die ich kenne sind sehr temperamentvoll und brauchen ziemlich viel "Arbeit".

Gruss
Karin K.

von Karin(YCH) am 08. Oktober 2001 14:49


: Ich rate im Zusammenhang mit Kindern nicht unbedingt zur Aufnahme eines TA-Hundes. Bei sehr vielen Hunden aus dem TA ist die genaue Vergangenheit nicht bekannt und mir persönlich wäre das im Zusammenleben mit Kindern einfach zu riskant. Kenne 2 Fälle wo das ganze ziemlich schief gelaufenist.
:
Hallo

Muss aber nicht unbedingt sein. Eine Kollegin von mir hat seit ca. 7 wochen einen 2jährigen Schäfer-Rüden aus dem Tierheim. Es klappt super mit den Kindern. Er betet das Kind richtig an.

Gruss
Karin

von Andreas(YCH) am 08. Oktober 2001 14:54

Hallo,

kniehoch dürfte ziemlich relativ sein :-).
Ich habe deswegen an diese beiden Rassen gedacht, weil ich mehrere Hündinnen kenne, die wunderbar in Familien mit kleinen Kindern leben.
Und auch wegen der oft freundlichen typischen Retrieverart.
Gruß
Andreas

von Karin K.(YCH) am 08. Oktober 2001 14:52

Hallo Karin

Muss aber nicht unbedingt sein. Eine Kollegin von mir hat seit ca. 7 wochen einen 2jährigen Schäfer-Rüden aus dem Tierheim. Es klappt super mit den Kindern. Er betet das Kind richtig an.

Ich sag auch nicht dass es so sein muss. Bei den beiden Familien die ich persönlich kenne haben die Probleme mit den Hunden nach ca. 2 Jahren angefangen.

Gruss Karin K.
:

von Karin(YCH) am 08. Oktober 2001 14:54

: Hallo Karin
:
: Muss aber nicht unbedingt sein. Eine Kollegin von mir hat seit ca. 7 wochen einen 2jährigen Schäfer-Rüden aus dem Tierheim. Es klappt super mit den Kindern. Er betet das Kind richtig an.
:
: Ich sag auch nicht dass es so sein muss. Bei den beiden Familien die ich persönlich kenne haben die Probleme mit den Hunden nach ca. 2 Jahren angefangen.
:
: Gruss Karin K.
: :
Hallo

Naja da würde ich wohl eher fragen, was ist in der Familie schiefgelaufen, dass der Hund plötzlich so wurde????

Gruss
Karin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren