Bernhardiner - Kosten :: Hunderassen

Bernhardiner - Kosten

von Barbara(YCH) am 24. Oktober 2001 14:56

Hallo Yorkies!

Da mir die Rasse Bernhardiner sehr gut gefällt, wollte ich mich einfach mal informieren wie teuer ungefähr ein Bernhardiner ist? Was habt ihr so bezahlt?
Wieviel muß man im Monat allein nur für Futterkosten rechnen?

würd mich über zahlreiche Antworten freuen.

MfG,
Barbara


von Rosa(YCH) am 25. Oktober 2001 10:31

: Hallo!

Ein bernhardiner kostet aus guter Zucht sicher an die 2000 DM, dazu kannst du dann ein neues Auto rechnen, denn in das kleine von vorher passt er sicher nciht mehr rein.(*grins*)
Dann noch so ungefähr 80-100 Dm an Futter/monat, wenn du ihm hochwertigees Trockenfutter fütterst, mit Dosenfutter kannst du das doüppelte rechnen
Rosa

:
:

von Susi(YCH) am 25. Oktober 2001 15:06

Hallo Rosa,

:grinning smileyann noch so ungefähr 80-100 Dm an Futter/monat, wenn du ihm ::hochwertigees Trockenfutter fütterst, mit Dosenfutter kannst du das ::doüppelte rechnen

...und nicht zu vergessen die höheren Ausgaben für eine Erdgeschoßwohnung (wenn nicht vorhanden), Halsband, Leine Schlafmöglichkeiten, Urlaub, Wurmmittel, Flohpipetten, Zusatzfuttermittel und jegliche Arzeneimittel, die dem Gewicht entsprechend dosiert werden müssen.

Viele Grüße

Susi

von Rosa(YCH) am 25. Oktober 2001 17:11

:
:
: ...und nicht zu vergessen die höheren Ausgaben für eine Erdgeschoßwohnung (wenn nicht vorhanden), Halsband, Leine Schlafmöglichkeiten, Urlaub, Wurmmittel, Flohpipetten, Zusatzfuttermittel und jegliche Arzeneimittel, die dem Gewicht entsprechend dosiert werden müssen.
:
: Hallo!

Ja, das hab eich ganz vergessen. Da gibt es kein Flohband für Hunde über 80 kg, da muss man dann schon 2 x 10-20 DM ausgeben, um Bernilein flohfrei zu kriegen. Dann kommt noch der..........etc... dazu, alles in doppelter Größe

Rosa

von Barbara(YCH) am 25. Oktober 2001 18:31

Hallo Rosa und Susi!

Danke für Eure Antworten.
Hab mich sehr darüber gefreut!

Liebe Grüße,
Barbara - die schon so lange von einem mächtigen, lieben Bernhardiner träumt :-))


von Simone mit Oso/Luna(YCH) am 26. Oktober 2001 08:54

Hallo Barbara!
Oso hat als Welpe 1500 DM gekostet. Du solltest Dir auf jeden Fall einen Berhardiner über den Bernhardiner Club (VDH) suchen und darauf achten, dass die Eltern sowohl HD als auch ED frei (leicht) sind! Leider haben die meisten Bernis Knochenprobleme und so kannst Du da gar nicht genug aufpassen. Schau Dir am besten mehrere Züchter an und entscheide dann. Du mußt also leider damit rechnen, dass die Knochen nicht in Ordnung sind. Oso wurde mit 8 Monaten operiert, die OP kostete ca. 1000 DM. Er frißt nur Trockenfutter, ca. 800-900 g Solid Gold/Tag. Kannst Du Dir ja ausrechnen, der Futtersack 15 kg kostet ca. 90 DM. Dann bekommt er Zusatzfutter für seine Knochen, das sind ca. 100 DM im Monat. Tierarztbesuche, Halsband, Körbchen, Anti-Zecken-Zeug in Riesenausführung kostet auch immer etwas mehr. Bei einem Welpen solltest Du das Futter gut auswählen und auch Zusatz für die Knochen füttern, so dass Dein Hund keine Probleme bekommt. Alles in allem ist ein so großer Hund schon teurer, aber ich liebe den Bernhardiner und es ist wirklich eine tolle Rasse. Ich drück Dir die Daumen, dass alles so klappt, wie Du es Dir wünscht.
Gruß, Simone

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Seltene Krankheit OCD

    Hallo Katja, , : ach dir herzlcihen dank, tut gut, nicht alleine gelassen zu werden. ist nach der op ...

  • Ja oder Nein zu fremden Hunden?

    : : Manchmal überlege ich, ob die Übergabe eines nett aufgezogenen Infozettels überzeugen könnte? : ...

  • Bauchspeicheldrüsenkrankheit

    Hallo Melli, du hast leider meine Andeutungen /H. G. Wolf,/ nicht verstanden ! Achte auf deinem ...

  • Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

    Hallo Burkhard, vielen Dank für's Daumendrücken, das kann sie sicherlich brauchen. Was wir an unserem ...

  • Urs Ochsenbein

    Hallo Monika Ich würde Dir von diesem Erziehungskurs abraten. Dummerweise hatte ich mich mal einen ...

  • WOHNUNGSKÜNDIGUNG! :-

    Hi Nathaly, also, soooo einfach ist das nun auch wieder nicht. Heute kann man einem Mieter nicht so ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.335.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren