Do Khyi - der Tibet Mastiff :: Hunderassen

Do Khyi - der Tibet Mastiff

von SuSi(YCH) am 20. November 2001 12:11


Hallo!

Ich komme aus Österreich und interessiere mich seit längerem sehr für den Do Khyi. Im Internet habe ich schon zahlreiche Informationen zusammengetragen, doch würde es mich sehr interessieren, weitere objektive Meinungen einzuholen; die meisten Pages sind ja von Züchtern.
Vielleicht gibt es ja hier den einen oder anderen, der mir objektiv etwas vom Zusammenleben mit dieser Rasse berichten kann. Und vielleicht kennt auch wer einen Züchter hier in Österreich?

Grüße von SuSi

von Yvonne(YCH) am 20. November 2001 12:49

:Im Internet habe ich schon zahlreiche Informationen zusammengetragen, doch würde es mich sehr interessieren, weitere objektive Meinungen einzuholen; die meisten Pages sind ja von Züchtern.
: Vielleicht gibt es ja hier den einen oder anderen, der mir objektiv etwas vom Zusammenleben mit dieser Rasse berichten kann. Und vielleicht kennt auch wer einen Züchter hier in Österreich?

Hallo SuSi

Leben denn die Züchter nicht mit ihren Hunden zusammen? Das ist jetzt nicht böse gemeint, sondern eher belustigt. Und das tönt ja gerade, als dass man von den Züchtern nicht die objektive Auskunft über die Rasse bekommen würde. Ich denke, gerade die Züchter wissen über ihre Rasse am besten Bescheid. Ich habe als Züchterin auch eine Homepage und ich erwähne darin die kritischen Punkte über meine Rasse sehr genau. Vielleicht noch genauer als manches Buch, oder die Besitzer, die meist wahre Liebeserklärungen über ihre Rasse abgeben, dazu nur gerade mal einen einzigen Vertreter der Rasse kennen.

Gruss
Yvonne


von SuSi(YCH) am 20. November 2001 15:14


Nein, Yvonne, so habe ich das nicht gemeint;
Aber stimmt schon: irgendwie hab´ ich mich da sehr seltsam ausgedrückt ;-)

Was ich eigentlich meinte: Je mehr Informationen ich über die Rasse zusammentragen kann, desto besser ist es.
Ich möchte den Züchter als solches um Gottes Willen nicht anprangern (schließlich brauche ich auch Züchter, um den Welpen zu bekommen *g*), wollte aber "normale Besitzer" auch um Informationsaustausch bitten.
Mein Motto heißt einfach "input, input!!!".
- Je mehr ich weiß, desto gescheiter bin ich -.

Liebe Grüße SuSi

von Yvonne(YCH) am 20. November 2001 15:41

: Nein, Yvonne, so habe ich das nicht gemeint;
: Aber stimmt schon: irgendwie hab´ ich mich da sehr seltsam ausgedrückt ;-)

ist schon ok, ich weiss wie du es gemeint hast :-))). Weisst du was, schreib doch einem oder zwei Züchtern über ihre Homepage und bitte sie um Adressen von Tibet Mastiff Besitzern. Ich wüsste dir von meiner Rasse einige Adressen, die sich auch gerne über ihre Rasse mit einem Interessenten unterhalten würden. Es ist ein Versuch wert!

Gruss
Yvonne


von SuSi(YCH) am 20. November 2001 16:29

Hi Yvonne!

Eigentlich ist das das naheliegendste, daß ich über einen Züchter mit Besitzern in Kontakt komme!!!
Danke für den Denkanstoß!
Peinlich, daß ich nicht selber draufgekommen bin...

Mittlerweile weiß ich auch definitiv, daß es hier in Österreich derzeit keinen einzigen Do Khyi-Züchter gibt, bin aber über den Österreichischen-Kynologen-Verband dran, mich über gute Züchter im Ausland zu informieren.

Naja, wir werden sehen.

Danke nochmals recht herzlich für die liebe Hilfe!
Grüße SuSi

von Sven(YCH) am 20. November 2001 16:45

www.tibethunde-ktr.de

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren