2.Frage Belgischer Schäferhund! :: Hunderassen

2.Frage Belgischer Schäferhund!

von Hundefanatikerin(YCH) am 02. Juli 2002 23:25

Erstmal danke an die die meine erste Frage beantwortet haben,jetzt habt ihr mich aber auf den geschmack gebracht!
Könnten die Besitzer von belgischen schäferhunden mir vielleicht etwas über diese erzählen?
macken,ob sie anfängerhunde sind,sehr anhänglich?,hütehunde?...
was sie so mit ihnen unternehmen,einfach alles was auffält positiv oder negativ!

danke im voraus! mfg,caroline

von Hundefanatikerin(YCH) am 02. Juli 2002 23:53

Hi,ich bins nochmal,hab mir jetzt gaaaaanz viele websites über den belgier angeguckt und mich total verknallt!
Aber immer wieder heisst es keine kleine wohnung(obwohl meine ist ja nicht sooo klein!)
*heul*
Ausserdem:weiss jemand wo man den herbekommt und was er kostet,hat er irgendwelche rassetypischen krankheiten?

Danke!
:

von Tanja(YCH) am 03. Juli 2002 01:16

Hi,

: Hi,ich bins nochmal,hab mir jetzt gaaaaanz viele websites über den belgier angeguckt und mich total verknallt!

Ich bin schon seit 10-15 Jahren in die Belgier verknallt und für mich sind es die Traumhunde schlechthin.
Für jemanden, der allerdings einen sehr ruhigen Hund sucht, würde ich sie nicht grad empfehlen. (im Haus sind sie aber wirklich nicht so, wie ihnen oft nachgesagt wird).

: Aber immer wieder heisst es keine kleine wohnung(obwohl meine ist ja nicht sooo klein!)
: *heul*

Kompletter Blödsinn! Meine Hunde sind immer da, wo ich auch bin und bräuchten eigentlich nicht mal einen Garten.
Ich mußte in einer Übergangszeit mit 3 Belgiern in einer 2,5 Zimmerwohnung wohnen und das war überhaupt kein Problem.

: Ausserdem:weiss jemand wo man den herbekommt und was er kostet,hat er irgendwelche rassetypischen krankheiten?
:
Ich weiß ja jetzt nicht wo du wohnst. Ich kann nur von Deutschland sprechen.
Da gibt es den DMC - dort gibt es allerdings nur Malis. www.mechelaar.de
Dann gibt es den DKBS - alle Varietäten. www.dkbs.de
und den BSB - alle Varietäten. www.bsbev.de
Unter den o.a. Vereinen gibt es allerdings Unterschiede bezüglich Leistungs- und Familienzucht.

Ein Welpe kostet EUR 850,--.

Der Belgier ist eigentlich eine sehr gesunde Hunderasse, die ein sehr hohes durchschnittsalter erreicht. Auch HD tritt beim belg. Schäferhund sehr selten auf.

Falls du noch Fragen hast, kein Problem.

Viele Grüße
Tanja

:

von Uschi(YCH) am 03. Juli 2002 01:37

:
: Der Belgier ist eigentlich eine sehr gesunde Hunderasse, die ein sehr hohes durchschnittsalter erreicht. Auch HD tritt beim belg. Schäferhund sehr selten auf.

Hallo Tanja

was ist mit Epilepsie ? Jede Rasse macht auf Probleme innerhalb der Rasse ein Zuchtwertschätzung. Also existiert eine Zuchtwertschätzung über Epilepsie und warum ?

von Scott(YCH) am 03. Juli 2002 10:32

Hallo,
Ich heisse "Scott" ,wurde am 28.2.2002 gebohren.
Anfang Mai musste ich meine Geschwister und meine Mutter verlassen und kam in mein neues Rudel. Dieses besteht aus Frauchen und Herrchen, Zwei Mädchen (Martina 11 und Doris 15 Jahre) und "Bingo" einem dreijährigen Tollerrüden. Ich darf jede Woche dreimal auf den Hundeplatz. Da ist aber was los. Am dienstag geht Herrchen nur mit mir in die Welpengruppe. Da sind viele Hunde in meinem Alter mit denen man herrlich spielen kann. Wenn herrchen dann meinen Namen ruft und ich gaaanz schnell zu im renne, bekomme ich immer was leckers. Wir gehen da manchmal auch über ein Gitter , welches am Boden liegt oder rennen durch eine Röhre. Letzhin sind wir durch den Bach neben dem Hundeplatz geschwommen.
Am Mittwoch gehen wir mit Doris und Bingo auf den gleichen Platz. Da darf ich dann allen Leuten Hallo sagen und mit Herrchen ein wenig spielen. Bigo darf dann richtig loslegen. Wenn Doris z.B. "Fuss" sagt dann geht Bingo ganz dicht bei Ihr und ist sehr aufmerksam. Er muss sehr gut aufpassen, weil Doris vielleicht einen Ball in der Hand hatund den wirft sie ganz unverhoft weg. Dann darf Bingo diesem nachjagen und ihn zurückbringen. Da wird auch apportieren und das Durchgehen einer Personengruppe geübt.Herrchen sagt, das sei Begleithundeausbildung und will das mit mir auch machen. Mein Vorgänger sie ein DSH gewesen und habe auch BH und IPO gearbeitet. (Möchte er mit mir auch machen)Manchmal gehen wir auch Fährtensuchen. Da darf ich übrigen auch schon mitmachen.


Am Donnerstag gehen wir auf einen anderen Platz. Agility nennen sie das. Das sieht sehr lustig aus. Die Hunde rennen neben Herrchen oder Frauchen über Sprünge, durch Tunnels über Laufstege usw. Da kann ich beim zuschauen schon fast nicht mehr ruhig bleiben und würde am liebsten mitmachen. Manchmal darf ich dann auch durch ein Tunnel schlüpfen oder über einen kleinen Laufsteg gehen.

Zuhause, sagt mein Herrchen, sei ich ein ganz Lieber. Kunststück!! Da kann man ja auch am besten schlafen. Und kuschenln und schmeicheln, das könnte ich auch stundenlang. So, nun muss ich aber herrchen beim Spaziergang begleiten und aufpassen, dass er sich nicht verirrt.

wau, wau "Scott"

von Tanja(YCH) am 03. Juli 2002 10:02

Hallo Uschi,
:
: was ist mit Epilepsie ? Jede Rasse macht auf Probleme innerhalb der Rasse ein Zuchtwertschätzung. Also existiert eine Zuchtwertschätzung über Epilepsie und warum ?

Ich hab jetzt die Frage ehrlich gesagt nicht ganz verstanden.
Epilepsie gibt es sicher beim Belgischen Schäferhund, wie auch bei sehr vielen anderen Rassen.

Ich war letztlich auf einer Tagung über HD und Epilepsie und da stand der Belgische Schäferhund in punkto Epilepsie weit unter dem Golden Retriever. Der Prozentsatz der an Epilepsie erkrankten Belgier ist wirklich gering.
Allerdings wird hier auch nur vom Tervueren und Groenendael gesprochen.

Allerdings habe ich mich auch nicht näher mit dem Thema beschäftigt, da ich in 10-15 Jahren Belgier bislang noch nie einen mit Epilepsie oder sonstigen Krankheiten hatte.

Vielleicht könntest du mir die Frage bezüglich der Zuchtwertschätzung noch mal erklären.

Viele Grüße
Tanja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zucht im VDH nicht möglich?

    Hallo Antje, die Frage ist jetzt natürlich, ob auch die IG unabhängiger Hundeschulen zu dieser ...

  • California Natural und Innova

    : Hallo Jörg, : : : Auch deshalb bin ich auf Solid Gold umgestiegen. Genauso gut aber das Gewicht ...

  • Strafen oder Loben?

    Hi, unbedingt loben, loben und nochmal loben. Alles andere wäre fatal. Grüße josh

  • Volksverdummung?

    : Aber naja, das zahlt schließlich der Steuerzahler ... ;-) : hei ist ein durchaus folgerichtiges ...

  • Zu viele Häufchen?

    Grundsätzlich lassen sich eigentlich keine Pauschalaussagen machen. Der eine Hund verträgt ein Futter ...

  • wenn was los ist, kommt mein welpe nicht

    Hallo Margitta, erstmal würde ich ganz dringend die von Dir geschilderte Aktion ::bleibt mir nix ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.264.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren