2.Frage Belgischer Schäferhund! :: Hunderassen

2.Frage Belgischer Schäferhund!

von Tanja(YCH) am 03. Juli 2002 12:13

Hallo Hansuli,
:
: Nach meinem Wissensstand werden bei den Tervueren in Arbeitslinien Malionas eingekreuzt. Aus eigener Erfahrung behaupte ich, dass Tervueren aus Arbeitslinien und Malinoas sehr änliche Hunde sind.

In Deutschland werden bei den Tervueren auf jeden Fall keine Malis eingekreuzt.
Allerdings war das ganz früher mal der Fall, so daß heute noch ab und zu in Maliwürfen Langhaarige fallen.
Ich hatte schon alle Varietäten (außer Laeken) (und kenne sehr viele Belgier) und die Charaktere sind wirklich grundverschieden.

Viele Grüße
Tanja

von Robi(YCH) am 03. Juli 2002 13:21

Nach meinem Wissensstand werden bei den Tervueren in Arbeitslinien Malionas eingekreuzt. Aus eigener Erfahrung behaupte ich, dass Tervueren aus Arbeitslinien und Malinoas sehr änliche Hunde sind.


Hallo Hansueli
würde dem nicht so zustimmen. Auch in Deutschland dürfen Tervueren
nicht mit Malis gekreuzt werden und wenn ich im Sporthundebereich
zuschaue so vermisse ich dort (leider) die Tervueren.
Gruss
Robi

von Hansuli(YCH) am 03. Juli 2002 16:49



: würde dem nicht so zustimmen. Auch in Deutschland dürfen Tervueren
: nicht mit Malis gekreuzt werden und wenn ich im Sporthundebereich

In Frankreich dürfen bei den Tervueren Malis eingekreuzt werden. Mein Tervueren wurde in der Schweiz gezüchtet, hat aber Elterntiere mit franz. Abstammung. Von 8 Urgrosseltern sind laut Ahnentafel 6 Malis.

: zuschaue so vermisse ich dort (leider) die Tervueren.

An der Mondiorig WM in Mels CH (bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher ob 2000 oder 2001 )haben doch einige Tervueren, vorwiegend aus Frankreich, teilgenommen.
m.f.G. Hansuli

von Petra und Nikesch(YCH) am 03. Juli 2002 17:11

: Könnten die Besitzer von belgischen schäferhunden mir vielleicht etwas über diese erzählen?
: danke im voraus! mfg,caroline

Hallo Caroline

Der Belgier ist wirklich ein toller Hund. Ich teile mein Leben nun bereits mit der zweiten Tervueren Hündin - und ich lebe in einer 2-Zimmer-Wohnung.

Der Tervueren (aber meiner Meinung nach auch die anderen Varietäten) sind sehr sensible Hunde. Das ist aber auch das Schöne, es reichen die "leisen Töne" um ihnen etwas beizubrigen. Allerdings ist Konsequenz - wie bei allen Hunden - sehr wichtig.

Mit einem Belgier MUSS man arbeiten (meine Meinung). "Nur" spazieren reicht ihnen nicht. Der Kopf muss gefordert werden. Sie sind für alle Hundesportarten geeignet.

Mit meiner Hündin trainiere ich Lawinenhund, Sanitätshund, Begleithund und Agility.

Leider gibt es sehr viele ängstliche Belgier, bis hin zu Angstbeissern. Es ist also ausserordentlich wichtig, sich die Herkunft ganz genau anzusehen. Wenn möglich sich mit Besitzern von älteren Hunden aus dem bevorzugten Zwinger zu unterhalten.

Wenn du mehr wissen willst, kannst Du mich auch anmailen.

Herzliche Belgier-Grüsse aus der Schweiz

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Luposan Futter

    : Hallo Ihr Lieben, : : hat jemand Erfahrung mit dem Luposan Futter? : : viele liebe Grüße : : ...

  • Fährtenende. welche Belohnung?

    : Das Problem dabei ist, daß der Hund dann immer mit dem Kopf bei den Gegenständen (= Triebziel) oder ...

  • Kosten

    Hallo - ich habe eine zweijährige Golden Retriever Hündin - von einem Wald und Wiesen- Züchter... naja ...

  • Blutgerinnung beim Hund-Thrombozyten

    Hallo Anja, ist es denn sicher, daß es sich um eine autoimmunbedingte Thrombozyto- penie handelt? Für ...

  • mein hund ist zur zeit eine katastrophe!

    : das verstehe ich jetzt nicht... Ging es nicht um sein ungestümes Benehmen z. B. im ...

  • Methoden in Welpenschule

    : In meiner jahrelangen Leitung von Welpenspielstunden ist mir aufgefallen, dass Welpenbesitzer oft ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.270.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren