Tibet Terrier :: Hunderassen

Tibet Terrier

von Nora(YCH) am 01. März 2003 07:18

Hi!

Also ist das Haare vor den Augen wegschneiden eigentlich nur ein Problem des Menschen, oder? winking smiley. Denn wir denken, dass der Hund dann nichts sieht und wir denken auch, dass er mehr sieht wenn die Haare vor den Augen weg sind. Und wir wollen dann ja auch noch die Augen sehen.
Aber ich denke mir, dass es doch einen nutzen hat wenn der Hund Haare vor den Augen hat. Wenn man sich einmal ganz alte Tibet Terrier Fotos ansieht, wird man sehen, dass die kleinen Tibeter auch damals schon Haare vor den Augen hatten. Da sie eben ursprünglich mit den Schafen durch die Gebirge Tibets kletterten müssen sie ja wohl was gesehen haben, oder? Sonst wären sie doch massenweise abgestürzt!
Man sieht also dieses Denken "mein Hund sieht besser, wenn er keine haare vor den Augen hat" ist rein vom Menschen gekommen, der das durch Passanten eingetrichtert bekommen hat. Und ich muss schon zugeben, am Anfang habe ich mir schon meine Gedanken gemacht, wenn wieder ein solcher "Hundekenner" auf mich zukam und meinte "der Hund sieht ja gar nichts".
Aber glaubt mir, solange es keine gesundheitlichen Gründe gegen die langen Haare vor den Augen gibt (bzw. Fellprobleme, wenn der Schnee so extrem hängen bleibt hat der Hund aber Probleme mit dem Fell), kann man die ruhig lang lassen. Die Tibeter finden sich damit wirklich zurecht. Ausserdem: Es gibt einige Tibet Terrier auf dem Hundeplatz die auch lange Haare vor den Augen haben und die laufen nicht gegen jedes Hindernisse, weil sie es angeblich nicht sehen.

Grüße
Nora

von Siegrid(YCH) am 24. März 2003 23:30

Hallo Bernd,
auch ich liebe diese reizende atraktive fernöstliche Rasse sehr und habe
deswegen vor langer Zeit mit meiner kleinen Zucht begonnen.
Das lange Haar über die Augen zu tragen ist ja gerade das typische an
einem Tibet Terrier. Der Tibet Terrier (eigentlich richtig genannt
"Tibet Apso", da er ja kein Terrier ist) hat ja (meist) ganz lange
kräftige Wimpern, die verhindern, das die Haare in die Augen fallen.
Schade ist nur, daß man die schönen Augen des Tibets dann nicht sehen kann. So habe ich doch manchmal meinen Tibets ein "Ponny" geschnitten,
oder das Haar über den Augen ausgedünnt.
Mit vielen Grüßen
Siegrid.S
[www.Lighten-TL.de]





Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.966, Beiträge: 21.025.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren